Sachbearbeiter*in Verwaltung Sondervermögen/Stiftungen (m/w/d)

Schulverwaltungsamt
Kennzahl: 40I/0033/2022
Vollzeit/Teilzeit
Bewerbungsfrist: 09.06.2022


Wir suchen baldmöglichst eine*n Sachbearbeiter*in für das Sachgebiet Allgemeine Haushaltsangelegenheiten des Schulverwaltungsamts der Landeshauptstadt Stuttgart. Die Stelle ist unbefristet.

Rund 16.000 Beschäftigte gestalten das öffentliche Leben der Landeshauptstadt Stuttgart und stellen sicher, dass im Kessel alles rund läuft. Unter www.stuttgart.de/karriere finden Sie alle wichtigen Informationen zu unseren vielfältigen Karriere- und Entwicklungsmöglichkeiten.

Das Schulverwaltungsamt erfüllt mit über 900 Mitarbeitenden sämtliche Schulträgeraufgaben für die über 160 städtischen Schulen. Wir schaffen die Rahmenbedingungen für eine zukunftsfähige Stuttgarter Schullandschaft und sorgen für ein qualitativ hochwertiges Schulangebot. Im Sachgebiet Allgemeine Haushaltsangelegenheiten sind alle Haushalts- und Finanzthemen gebündelt. Von der Aufstellung des Haushalts des Schulverwaltungsamts über den Vollzug bis hin zum Jahresabschluss werden hier die Finanzströme gesteuert und koordiniert.

Ihre Aufgabenschwerpunkte:

  • Verwaltung sämtlicher Sondervermögen im Zuständigkeitsbereich des Schulverwaltungsamts (einschließlich Stiftungen) inkl. der Erstellung von Jahresabschlüssen und Mittelabfluss-Controlling
  • Ansprechperson für Gremien (Stiftungsbeiräte etc.)
  • Abwicklung sämtlicher Geldzuwendungen an Dritte und von Dritten
  • Verteilung der Versicherungsprämie auf Schulen
  • Abrechnung von Kursen
  • Vereinnahmung und Aufteilung der Zahlungen nach dem Finanzausgleichsgesetz (FAG)
  • Abwicklung des Kommunalen Ausgleichs für Sachkosten der Grundschüler*innen
  • Mitwirkung beim Aufbau eines kennzahlenbasierten Finanzcontrollings und bei der Kosten- und Leistungsrechnung für den Schulhaushalt sowie bei der buchhalterischen Abwicklung energieerzeugender Anlagen

Änderungen des Aufgaben- und Zuständigkeitsbereich bleiben ausdrücklich vorbehalten.

Ihr Profil:

  • abgeschlossenes Hochschulstudium als Diplom-Verwaltungswirt*in bzw. Bachelor of Arts (Public Management), abgeschlossener Angestelltenlehrgang II (Verwaltungsfachwirt*in) oder ein vergleichbarer Abschluss
  • bewerben können sich auch Personen mit einer abgeschlossenen Ausbildung im mittleren Verwaltungsdienst, zur*zum Verwaltungsfachangestellte*n, Kauffrau*Kaufmann für Büromanagement oder mit einem vergleichbaren kaufmännischen Abschluss, wenn diese aufgrund der bisherigen Berufserfahrung über gleichwertige Fähigkeiten und Erfahrungen verfügen, um die entsprechende Tätigkeit auszuüben
  • gute Fachkenntnisse im kommunalen Haushalts- und Rechnungswesen sind wünschenswert
  • berufliche Erfahrungen im Finanzwesen sind von Vorteil
  • engagierte, eigenverantwortliche, verantwortungsbewusste, strukturierte Arbeitsweise sowie Organisationsgeschick
  • Durchsetzungsvermögen, Teamorientierung sowie analytisches, prozessbezogenes Denken
  • Kommunikationsfähigkeit verbunden mit sicherem und verbindlichem Auftreten
  • fundierte Kenntnisse in der Anwendung der SAP-Module sowie von MS-Office

Freuen Sie sich auf:

  • einen sicheren und modernen Arbeitsplatz mitten in Stuttgart
  • Work-Life-Balance durch flexible Arbeitszeitmodelle
  • die Möglichkeit, mobil bzw. im Homeoffice zu arbeiten
  • persönliche und fachliche Weiterentwicklung durch ein umfassendes Fortbildungsangebot
  • Gesundheitsmanagement und Sportangebote
  • ein bezuschusstes ÖPNV-Ticket
  • betriebliche Altersvorsorge
  • vergünstigtes Mittagessen in unseren Betriebsrestaurants

Die Eingruppierung erfolgt bei Vorliegen aller persönlichen und tarifrechtlichen Voraussetzungen in Entgeltgruppe 9b TVöD.

Für nähere Auskünfte zur Tätigkeit steht Ihnen Frau Frindt-Horstmann unter 0711 216-88247 gerne zur Verfügung. Für personalrechtliche Fragen zum Verfahren wenden Sie sich bitte an Herrn Kärcher unter 0711 216-88276.


Bewerbungen richten Sie bitte bis zum 09.06.2022 an unser Online-Bewerberportal.




Falls eine Online-Bewerbung nicht möglich ist, können Sie uns Ihre Papierbewerbung unter Angabe der Kennzahl 40I/0033/2022 an das Schulverwaltungsamt der Landeshauptstadt Stuttgart, Hauptstätter Straße 79, 70178 Stuttgart, senden.

Bitte senden Sie uns im Fall einer Papierbewerbung nur Kopien ohne Plastikhüllen o. Ä., da keine Rücksendung erfolgt. Nach Abschluss des Auswahlverfahrens werden alle Unterlagen vernichtet.


Wir setzen auf dieser Website Cookies ein. Es handelt sich bei den verwendeten Cookies um sogenannte "technisch notwendige Cookies", welche keine aktive Einwilligung des Benutzers erfordern. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.