Fahrer*in von Spezialfahrzeugen / Abfallsammelfahrzeugen (m/w/d)

Eigenbetrieb Abfallwirtschaft Stuttgart (AWS)
Kennzahl: AWS/0026/2022
Vollzeit
Bewerbungsfrist: 27.05.2022


Wir suchen baldmöglichst mehrere Fahrer*innen von Spezialfahrzeugen/Abfallsammelfahr­zeugen für die Abteilung Abfallwirtschaft des Eigenbetriebs Abfallwirtschaft Stuttgart (AWS) der Landeshauptstadt Stuttgart. Die Stellen sind in Vollzeit und unbefristet zu besetzen.

Rund 16.000 Beschäftigte gestalten das öffentliche Leben der Landeshauptstadt Stuttgart und stellen sicher, dass im Kessel alles rund läuft.
Unter www.stuttgart.de/karriere finden Sie alle wichtigen Informationen zu unseren vielfältigen Karriere- und Entwicklungsmöglichkeiten.

Der Eigenbetrieb Abfallwirtschaft Stuttgart (AWS) der Landeshauptstadt Stuttgart beschäftigt rund 1.000 Mitarbeitende in der Zentrale am Stöckach und an verschiedenen Betriebsstand­orten im gesamten Stadtgebiet. Zu unseren Aufgaben zählen hauptsächlich das Einsammeln und Befördern von Abfällen, die Straßenreinigung, der Winterdienst und das zentrale städtische Fuhrparkmanagement. Wir betreiben außerdem eine mineralische Deponie, mehrere Wertstoff­höfe und eine eigene Werkstatt.

Ihre Aufgabenschwerpunkte:

  • Führen von Abfallsammelfahrzeugen mit mehr als 16.000 kg zulässigem Gesamtgewicht, hauptsächlich im Stadtgebiet Stuttgart
  • Mithilfe beim Laden / Überwachung Straßenraum während Ladevorgang
  • Fahrzeugverantwortung (Pflege/Wartung)

Eine Änderung oder Ergänzung des Aufgabengebiets bleibt vorbehalten.

Ihr Profil:

  • eine abgeschlossene Berufsausbildung (Vorlage einer staatlichen Anerkennung bei ausländischen Abschlüssen) und Fahrpraxis von mindestens einem Jahr als Fahrer*in von Fahrzeugen mit mindestens 7,5 t zGG oder eine abgeschlossene Schulausbildung und Fahrpraxis von mindestens drei Jahren als Fahrer*in von Fahrzeugen mit mindes­tens 7,5 t zGG
  • Führerschein Kl. C (Klasse CE wünschenswert) (Vorlage Kopie Führerschein Vorder- und Rückseite und ggf. Fahrerkarte bei der Bewerbung erforderlich)
  • Qualifizierung gemäß Berufskraftfahrerqualifikationsgesetz (Teilnahmebescheinigungen über 35 Stunden, Kraftfahrerweiterbildung nach § 5 BKrFQG. Die Qualifizierung hat den Kenntnisbereichen nach § 4 BKrFQV zu entsprechen)
  • gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • eine geeignete körperliche Konstitution (Konzentrationsfähigkeit, Heben und Tragen bei allen Witterungseinflüssen)

Freuen Sie sich auf:

  • eine vielfältige, abwechslungsreiche und interessante Tätigkeit
  • Work-Life-Balance dank einer sehr guten Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • betriebliche Altersvorsorge
  • Arbeitskleidung für jede Wetterlage (inkl. Reinigung)
  • ein bezuschusstes Firmenticket
  • ein vergünstigtes Mittagessen

Die Eingruppierung erfolgt bei Vorliegen aller persönlichen und tarifrechtlichen Voraussetzun­gen in Entgeltgruppe 6 TVöD.

Für nähere Auskünfte zur Tätigkeit und personalrechtlichen Fragen zum Verfahren steht Ihnen Frau Klamke unter 0711 216-65425 gerne zur Verfügung.


Bewerbungen richten Sie bitte bis zum 27.05.2022 an unser Online-Bewerberportal.




Falls eine Online-Bewerbung nicht möglich ist, können Sie uns Ihre Papierbewerbung unter Angabe der Kennzahl AWS/0026/2022 an den Eigenbetrieb Abfallwirtschaft Stuttgart (AWS) der Landeshauptstadt Stuttgart, Heinrich-Baumann-Straße 4, 70190 Stuttgart, senden.

Bitte senden Sie uns im Fall einer Papierbewerbung nur Kopien ohne Plastikhüllen o. Ä., da keine Rücksendung erfolgt. Nach Abschluss des Auswahlverfahrens werden alle Unterlagen vernichtet.


Wir setzen auf dieser Website Cookies ein. Es handelt sich bei den verwendeten Cookies um sogenannte "technisch notwendige Cookies", welche keine aktive Einwilligung des Benutzers erfordern. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.