Sachbearbeiter*in Steuerung Schulverwaltungsservice (m/w/d)

Schulverwaltungsamt
Kennzahl: 40I/0028/2022
Vollzeit/Teilzeit
Bewerbungsfrist: 02.06.2022


Wir suchen baldmöglichst mehrere Sachbearbeiter*innen für die Dienst- und Fachaufsicht der Schulsekretär*innen im Sachgebiet Schulverwaltungsservice und Schulbudget des Schulverwaltungsamts der Landeshauptstadt Stuttgart. Die Stellen sind unbefristet zu besetzen.

Rund 16.000 Beschäftigte gestalten das öffentliche Leben der Landeshauptstadt Stuttgart und stellen sicher, dass im Kessel alles rund läuft.
Unter www.stuttgart.de/karriere finden Sie alle wichtigen Informationen zu unseren vielfältigen Karriere- und Entwicklungsmöglichkeiten.

Das neu gegründete Sachgebiet Schulverwaltungsservice und Schulbudget koordiniert die verwaltungsfachlichen Aufgaben des Betriebs der rund 170 städtischen Schulen, ist Ansprechpartner in allen Finanz- und Verwaltungsangelegenheiten, die im Schulbetrieb vor Ort bei den Schulen anfallen. Übernehmen Sie als Teil des Sachgebiets gegenüber den rd. 250 Schulsekretär*innen und den 6 Ausbildungsmanager*innen die Dienst- und Fachaufsicht und unterstützen Sie damit den reibungslosen Ablauf in den Schulsekretariaten einschließlich der Belange der Arbeitssicherheit wahr.

Ihre Aufgabenschwerpunkte:

  • Wahrnehmung der Dienst- und Fachaufsicht sowie Ansprechperson in dienstlichen und fachlichen Fragen für die Schulsekretär*innen und Ausbildungsmanager*innen in der zugeordneten Region
  • Organisation, Steuerung und Koordination des Personaleinsatzes im Schulsekretariatsbereich sowie der Personaldienstleistungen zur Verwaltung der Schulangelegenheiten, die vor Ort an den Schulen anfallen
  • Personalauswahl, Führung von Mitarbeitenden- und Konfliktgesprächen, Bewertung von Anträgen auf Genehmigung von Nebentätigkeiten für die oben genannte Berufsgruppen
  • Umsetzung von geeigneten Maßnahmen zur Sicherstellung der Arbeitssicherheit und des reibungslosen Ablaufs innerhalb des Schulsekretariats, wie beispielsweise Durchführung von Unterweisungen und Dokumentation der Maßnahmen
  • Ansprechperson für Schulen und Verwaltung in Angelegenheiten der anfallenden Verwaltungstätigkeiten an den Schulen vor Ort in der zugeordneten Region
  • Koordinierung der Befugnisse der Schulleitungen und Schulsekretär*innen für das Schulbudget und die Rechnungsbearbeitung
  • Rechnungsbearbeitung in Sinne der Anordnung von Rechnungen des Schulbudgets innerhalb des Zuständigkeitsbereichs

Änderungen und Ergänzungen des Aufgaben- und Zuständigkeitsbereichs bleiben ausdrücklich vorbehalten.

Ihr Profil:

  • ein abgeschlossenes Hochschulstudium als Diplom-Verwaltungswirt*in (FH) bzw. Bachelor of Arts Public Management oder Betriebswirtschaft, im Bereich Human Ressources oder Personalmanagement oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Berufserfahrung im Personal- und Finanzwesen, vorzugsweise in der öffentlichen Verwaltung, und Kenntnisse im Arbeits-, Tarif- und Beamtenrecht sowie im Bereich Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz sind wünschenswert
  • Organisationstalent, eine selbstständige, strukturierte, zuverlässige und zielorientierte Arbeitsweise mit einem hohen Maß an Verantwortungsbewusstsein sowie Offenheit und gedankliche Beweglichkeit beim Entwickeln von Lösungen
  • Engagement, Teamfähigkeit, Durchsetzungsfähigkeit sowie hohe soziale, kommunikative und Konfliktlösungskompetenz
  • Belastbarkeit und Durchhaltevermögen auch bei hohem Belastungsdruck und bei Arbeitsspitzen sowie die Bereitschaft zur Wahrnehmung von Außenterminen (auch in den Nachmittagsstunden)
  • fundiertes Fachwissen in den Bereichen Schule/Finanzen/Verwaltung sowie Interesse an schulischen Themen sind von Vorteil

Freuen Sie sich auf:

  • einen sicheren und modernen Arbeitsplatz mitten in Stuttgart
  • Work-Life-Balance durch flexible Arbeitszeitmodelle sowie betriebliche Kinderbetreuung
  • die Möglichkeit, mobil bzw. im Homeoffice zu arbeiten
  • persönliche und fachliche Weiterentwicklung durch ein umfassendes Fortbildungsangebot
  • Gesundheitsmanagement und Sportangebote
  • ein bezuschusstes ÖPNV-Ticket
  • betriebliche Altersvorsorge
  • vergünstigtes Mittagessen in unseren Betriebsrestaurants

Wir bieten Ihnen Dienstposten, die in Besoldungsgruppe A 10 bewertet sind. Entsprechende Planstellen stehen zur Verfügung. Im Beschäftigungsverhältnis erfolgt die Eingruppierung bei Vorliegen aller persönlichen und tarifrechtlichen Voraussetzungen in Entgeltgruppe 9c TVöD.

Für nähere Auskünfte zur Tätigkeit steht Ihnen Herr Forstner unter 0711 216-88324 gerne zur Verfügung. Für personalrechtliche Fragen zum Verfahren wenden Sie sich bitte an Herr Kärcher unter 0711 216-88276.


Bewerbungen richten Sie bitte bis zum 02.06.2022 an unser Online-Bewerberportal.




Falls eine Online-Bewerbung nicht möglich ist, können Sie uns Ihre Papierbewerbung unter Angabe der Kennzahl 40I/0028/2022 an das Schulverwaltungsamt der Landeshauptstadt Stuttgart, Hauptstätter Straße 79, 70178 Stuttgart, senden.

Bitte senden Sie uns im Fall einer Papierbewerbung nur Kopien ohne Plastikhüllen o. Ä., da keine Rücksendung erfolgt. Nach Abschluss des Auswahlverfahrens werden alle Unterlagen vernichtet.


Wir setzen auf dieser Website Cookies ein. Es handelt sich bei den verwendeten Cookies um sogenannte "technisch notwendige Cookies", welche keine aktive Einwilligung des Benutzers erfordern. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.