Sachbearbeiter*in für Haushalt, Rechnungswesen und Anlagenbuchhaltung (m/w/d)

Liegenschaftsamt
Kennzahl: 23/0018/2022
Vollzeit/Teilzeit
Bewerbungsfrist: 12.06.2022


Wir suchen baldmöglichst eine*n Sachbearbeiter*in für Haushalt, Rechnungswesen und Anlagenbuchhaltung in der Abteilung Allgemeine Verwaltung – Sachgebiet Haushalt, Rechnungswesen und Anlagenbuchhaltung im Liegenschaftsamt der Landeshauptstadt Stuttgart. Die Stelle ist im Rahmen einer Elternzeitvertretung bis Oktober 2023 befristet zu besetzten.

Rund 16.000 Beschäftigte gestalten das öffentliche Leben der Landeshauptstadt Stuttgart und stellen sicher, dass im Kessel alles rund läuft. Unter www.stuttgart.de/karriere finden Sie alle wichtigen Informationen zu unseren vielfältigen Karriere- und Entwicklungsmöglichkeiten.

Ihre Aufgabenschwerpunkte:

  • Koordinierung und Kontrolle von Kassenanordnungen
  • Klärung offener Sollstellungen und Veranlassung von Korrekturbuchungen
  • Mitwirkung bei der Mittelbewirtschaftung, der Haushaltsüberwachung und des Jahresabschlusses sowie der Aufstellung des Haushaltsplans
  • Beurteilung der zu aktivierenden Anlagenrechnung/Anlagenbuchhaltung
  • Mitarbeit in ämterübergreifenden Arbeitsgruppen
  • Stellvertretung des Sachgebietsleiters

Eine Änderung oder Ergänzung des Aufgabengebiets bleibt vorbehalten.

Ihr Profil:

  • einen Abschluss als Bachelor of Arts Public Management bzw. Diplom-Verwaltungswirt*in oder zum*zur Verwaltungsfachwirt*in (Angestelltenlehrgang II) oder als Bachelor of Laws Allgemeine Finanzverwaltung bzw. Diplom-Finanzwirt*in
  • abgeschlossenes verwaltungsnahes, betriebswirtschaftliches oder wirtschaftsrechtliches Studium (Diplom oder Bachelor, z.B. in den Bereichen BWL, Rechnungswesen, Steuern oder Controlling) oder
  • bewerben können sich auch sonstige Beschäftigte mit gleichwertigen Fähigkeiten und mehrjähriger praktischer Erfahrung zumindest in Teilbereichen der dargestellten Aufgaben
  • Kenntnisse in der Anlagenbuchhaltung sowie Erfahrungen mit SAP FI-AA, MS Office und Geoinformationsprogrammen sind von Vorteil
  • Fähigkeit zu analytischem, konzeptionellem und eigenverantwortlichem Arbeiten
  • Freundlichkeit, Durchsetzungsvermögen und Zuverlässigkeit
  • starke Kommunikations-, Team- und Konfliktfähigkeit

Freuen Sie sich auf:

  • eine vielfältige, abwechslungsreiche und interessante Tätigkeit in einem wachsenden Team
  • die Möglichkeit, mobil bzw. im Homeoffice zu arbeiten
  • Work-Life-Balance dank einer sehr guten Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • persönliche und fachliche Weiterentwicklung durch Fortbildungen und interne Weiterbildungsmöglichkeiten
  • eine attraktive betriebliche Altersvorsorge sowie Angebote im Rahmen des betrieblichen Gesundheitsmanagements
  • ein bezuschusstes Firmenticket
  • die Stadt Stuttgart bietet eine hohe Lebensqualität, eine gute Infrastruktur und liegt verkehrsgünstig. Das Liegenschaftsamt ist gut mit S- und U-Bahn erreichbar

Die Eingruppierung erfolgt bei Vorliegen aller persönlichen und tarifrechtlichen Voraussetzungen in Entgeltgruppe 10 TVöD.

Für nähere Auskünfte Steht Ihnen Frau Böhringer unter 0711 216-91313 oder martina.boehringer@stuttgart.de gerne zur Verfügung. Für personalrechtliche Fragen zum Verfahren wenden Sie sich bitte an Herr Ade unter 0711 216-91335 oder robin.ade@stuttgart.de.


Bewerbungen richten Sie bitte bis zum 12.06.2022 an unser Online-Bewerberportal.




Falls eine Online-Bewerbung nicht möglich ist, können Sie uns Ihre Papierbewerbung unter Angabe der Kennzahl 23/0018/2022 an das Liegenschaftsamt der Landeshauptstadt Stuttgart, Heustraße 1, 70174 Stuttgart, senden.

Bitte senden Sie uns im Fall einer Papierbewerbung nur Kopien ohne Plastikhüllen o. Ä., da keine Rücksendung erfolgt. Nach Abschluss des Auswahlverfahrens werden alle Unterlagen vernichtet.


Wir setzen auf dieser Website Cookies ein. Es handelt sich bei den verwendeten Cookies um sogenannte "technisch notwendige Cookies", welche keine aktive Einwilligung des Benutzers erfordern. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.