Bauingenieur*in für die Baustoffprüfung im Straßen- und Tiefbau (m/w/d)

Tiefbauamt
Kennzahl: 66/0005/2022
Vollzeit/Teilzeit
Bewerbungsfrist: 12.02.2022


Wir suchen baldmöglichst eine*n Bauingenieur*in (m/w/d) für das Tiefbauamt der Landeshauptstadt Stuttgart. Die Stelle ist auch für eine*n erfahrene*n Bautechniker*in (m/w/d) geeignet. Die Stelle ist unbefristet.

Die Landeshauptstadt Stuttgart ist mit mehr als 15.000 Mitarbeitenden einer der größten Arbeitgeber der Region. Unter www.stuttgart.de/karriere finden Sie alle wichtigen Informationen rund um das Thema Arbeiten bei der und für die Landeshauptstadt Stuttgart.

Ihre Aufgabenschwerpunkte:

  • Leitung des Teams Baustoffprüfung und Güteüberwachung
  • Beauftragung und Betreuung von externen Gutachter- und Ingenieurbüros sowie Firmen
  • Termin- und Kostenkontrolle der Prüfaufträge
  • selbstständige Baustoffprüfung und Güteüberwachung bei Baumaßnahmen
  • Beratung und Betreuung in Fragen der Baustoff- und Qualitätsprüfung in den Baubezirken und in den Bauleitungen des Tiefbauamts

Ihr Profil:

  • Diplom-Ingenieur*in (FH) (m/w/d) oder Bachelor der Fachrichtung Bauingenieurwesen oder vergleichbarer Abschluss (bei einem ausländischen Abschluss ist die Vorlage einer staatlichen Anerkennung in Deutschland erforderlich)
  • mehrjährige Erfahrung im Bereich Straßen- und Tiefbau, idealerweise auch in der Baustoffprüfung
  • Interesse an der Baustoffprüfung und an neuen Entwicklungen, wie nachhaltige Materialien, Recycling und Digitalisierung
  • Organisations- und Verhandlungsgeschick, Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Durchsetzungsvermögen (gegenüber Gutachter*innen, Planungsbüros und Baufirmen)
  • gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift mit guter Ausdrucksfähigkeit
  • Bereitschaft zu gelegentlichen Nacht- und/oder Wochenendeinsätzen
  • Führerscheinklasse B, vorzugsweise auch BE (PKW mit Anhänger bis 3,5 t)

Freuen Sie sich auf:

  • eine vielfältige, abwechslungsreiche und interessante Tätigkeit
  • Work-Life-Balance dank einer sehr guten Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • die Möglichkeit, mobil bzw. im Homeoffice zu arbeiten
  • persönliche und fachliche Weiterentwicklung durch Fortbildungen und interne Weiterbildungsmöglichkeiten
  • ein bezuschusstes Firmenticket
  • gleitende Arbeitszeit
  • eine verantwortungsvolle Tätigkeit sowie eine fundierte Einarbeitung in einem kollegialen Team
  • eine Aufgabe mit viel Selbstständigkeit, Abwechslung und Gestaltungsmöglichkeiten

Die Eingruppierung erfolgt bei Vorliegen aller persönlichen und tarifrechtlichen Voraussetzungen in Entgeltgruppe 11 TVöD.

Für nähere Auskünfte zur Tätigkeit steht Ihnen Frau Fichtner unter 0711 216-92096 oder tatjana.fichtner@stuttgart.de gerne zur Verfügung. Für personalrechtliche Fragen zum Verfahren wenden Sie sich bitte an Frau Steinwand unter 0711 216-80077 oder janette.steinwand@stuttgart.de.


Bewerbungen richten Sie bitte bis zum 12.02.2022 an unser Online-Bewerberportal.




Falls eine Online-Bewerbung nicht möglich ist, können Sie uns Ihre Papierbewerbung unter Angabe der Kennzahl 66/0005/2022 an das Tiefbauamt der Landeshauptstadt Stuttgart, Hohe Straße 25, 70176 Stuttgart, senden.

Bitte senden Sie uns im Fall einer Papierbewerbung nur Kopien ohne Plastikhüllen o. Ä., da keine Rücksendung erfolgt. Nach Abschluss des Auswahlverfahrens werden alle Unterlagen vernichtet.


Wir setzen auf dieser Website Cookies ein. Es handelt sich bei den verwendeten Cookies um sogenannte "technisch notwendige Cookies", welche keine aktive Einwilligung des Benutzers erfordern.