Wir setzen auf dieser Website Cookies ein. Es handelt sich bei den verwendeten Cookies um sogenannte "technisch notwendige Cookies", welche keine aktive Einwilligung des Benutzers erfordern. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ingenieure*innen diverser Fachrichtungen (m/w/d)

Tiefbauamt
Kennzahl: 66/1002/2022
Vollzeit/Teilzeit


Wir suchen baldmöglichst mehrere Ingenieur*innen (auch Berufseinsteiger*innen) in den Bereichen Bauingenieurwesen oder Verkehrsingenieurwesen für die vielfältigen und interessanten Aufgabenbereiche des Tiefbauamts mit dem Eigenbetrieb Stadtentwässerung der Landeshauptstadt Stuttgart.

Rund 16.000 Beschäftigte gestalten das öffentliche Leben der Landeshauptstadt Stuttgart und stellen sicher, dass im Kessel alles rund läuft. Unter www.stuttgart.de/karriere finden Sie alle wichtigen Informationen zu unseren vielfältigen Karriere- und Entwicklungsmöglichkeiten.

Mit seinen rund 900 Mitarbeitenden verantwortet das Tiefbauamt mit dem Eigenbetrieb Stadtentwässerung vielfältige Aufgaben und zahlreiche interessante Projekte sowohl in der Planung als auch in der Bauleitung. Mit seinem umfangreichen Kanalnetz und den vier Klärwerken gehört der gemeinwohlbilanzierte Eigenbetrieb Stadtentwässerung Stuttgart (SES) zum Aufgabenspektrum des Tiefbauamtes.

Die möglichen Einsatzbereiche umfassen den gesamten städtischen Tiefbau und die Entwässerung:

  • Planung, Bau und Unterhaltung von Straßen, Brücken und Tunneln
  • Steuerung des Verkehrs
  • Bau von unterirdischen Stadtbahnstrecken einschließlich der Haltestellen
  • Planung und Bau von entwässerungstechnischen Anlagen

Sie unterstützen uns in aktuellen Projekten wie:

  • nachhaltige Mobilität mit der Förderung des Radverkehrs, der Busbeschleunigung und der E-Mobilität
  • Erneuerung der Stuttgarter Großbrücken in der Projektleitung und -steuerung
  • Renaturierung von Gewässern
  • Erschließung und Neubebauung des Neckarparks
  • Schaffung der Voraussetzungen zur Eliminierung von Mikroschadstoffen im größten baden-württembergischen Klärwerk, dem Hauptklärwerk in Stuttgart-Mühlhausen

Ihr Profil

  • Ingenieur*in (Diplom/Bachelor/Master) der Fachbereiche Bauingenieurwesen, Verkehrsingenieurwesen, Infrastrukturmanagement, Siedlungswasserwirtschaft, Vermessungswesen, Umweltschutztechnik oder Elektrotechnik
  • Engagement bei einer interessanten und abwechslungsreichen Tätigkeit im Stadtgebiet der Landeshauptstadt Stuttgart
  • Gestaltungswille und Innovationsfähigkeit
  • Motivation, eigene Ideen einzubringen und umzusetzen
  • das Beherrschen der deutschen Sprache mit guter Ausdrucksfähigkeit in Wort und Schrift
  • bei ausländischen Abschlüssen ist die Vorlage einer Anerkennung in Deutschland erforderlich

Freuen Sie sich auf:

  • eine vielfältige, abwechslungsreiche und interessante Tätigkeit
  • Work-Life-Balance durch flexible Arbeitszeitmodelle
  • die Möglichkeit, mobil bzw. im Homeoffice zu arbeiten
  • persönliche und fachliche Weiterentwicklung durch ein umfassendes Fortbildungsangebot
  • Vergütung nach dem TVöD
  • ein bezuschusstes ÖPNV-Ticket

Für nähere Auskünfte zur Tätigkeit stehen Ihnen Frau Samuel unter 0711 216-80242 und Frau Daur unter 0711 216-20357 gerne zur Verfügung.


Bewerbungen richten Sie bitte an unser Online-Bewerberportal.




Falls eine Online-Bewerbung nicht möglich ist, können Sie uns Ihre Papier-Bewerbung unter Angabe der Kennzahl 66/1002/2022 an das Tiefbauamt der Landeshauptstadt Stuttgart, Hohe Straße 25, 70176 Stuttgart, senden.

Bitte senden Sie uns im Fall einer Papierbewerbung nur Kopien ohne Plastikhüllen o. Ä., da keine Rücksendung erfolgt. Nach Abschluss des Auswahlverfahrens werden alle Unterlagen vernichtet.