Data Engineer als Sachgebietsleitung IT und Kommunales Informationssystem (m/w/d)

Statistisches Amt
Kennzahl: 12/0013/2021
Vollzeit/Teilzeit
Bewerbungsfrist: 21.01.2022


Wir suchen zum 1. März 2022 eine*n IT-Experten*in (m/w/d) als Leitung für das Sachgebiet IT und Kommunales Informationssystem des Statistischen Amts der Landeshauptstadt Stuttgart. Die Stelle ist unbefristet.

Die Landeshauptstadt Stuttgart ist mit mehr als 15.000 Mitarbeitenden einer der größten Arbeitgeber der Region. Unter www.stuttgart.de/karriere finden Sie alle wichtigen Informationen rund um das Thema Arbeiten bei der und für die Landeshauptstadt Stuttgart.

Das Statistische Amt ist Kompetenzzentrum und zentraler Dienstleister für Daten, Analysen und Wahlen innerhalb der Stadtverwaltung. Das Sachgebiet IT und Kommunales Informationssystem mit insgesamt 3 Mitarbeitenden ist für die gesamte Informationstechnik des Statistischen Amts zuständig, unter anderem für Weiterentwicklung und Betrieb des statistischen Informationsmanagements, Support des PC-Netzes mit rund 50 User*innen und 40 Applikationen und Fachanwendungen, IuK-Maßnahmenplanung sowie Beschaffung.

Ihre Aufgabenschwerpunkte:

  • konzeptionelle Neu- und Weiterentwicklung des stadteigenen Informationssystems zur Datenhaltung und -analyse nach wissenschaftlichen Kriterien (derzeit KomunIS und Oracle Data Warehouse)
  • Konzeption und Steuerung des Informations- und Datenangebots des Statistischen Amts für interne und externe Nutzer*innen
  • Koordination und Beratung von Datenliefernden und -nutzenden zum Datenmanagement (inkl. Datenstruktur, -qualität, -aufbereitung, -analyse und Version Control)
  • Steuerung, Planung und Projektierung der IT-Infrastruktur des Statistischen Amts (u. a. Schnittstelle zur zentralen IT-Abteilung der Stadtverwaltung, IuK-Haushaltsplanung und -bewirtschaftung, IT-Beschaffungswesen nach EVB-IT, Lizenz- und Assetmanagement, Netzwerk-, Benutzer- und Berechtigungsadministration)
  • Unterstützung bei der Entwicklung der amtsinternen Datenstrategie sowie bei der Umsetzung der städtischen Digitalisierungsstrategie
  • Sicherstellung der Betriebsbereitschaft, Ansprechperson für Fragen der IT-Sicherheit
  • Zusammenarbeit mit externen IT-Dienstleistenden
  • Vertretung der Abteilungsleitung

Eine Änderung oder Ergänzung des Aufgabengebiets bleibt ausdrücklich vorbehalten.

Ihr Profil:

  • wissenschaftlicher Hochschulabschluss (Universität bzw. Master) im Bereich Data Science, Informatik oder einem vergleichbaren für die Aufgaben qualifizierenden Studiengang
  • bewerben können sich auch Personen mit einem Hochschulabschluss (Bachelor, Diplom, FH o.ä.) aus einem einschlägigen Bereich, die aufgrund der bisherigen beruflichen Tätigkeit über gleichwertige Fähigkeiten und Erfahrungen verfügen
  • mehrjährige einschlägige Berufserfahrung in den Aufgabenschwerpunkten, vorzugsweise in der Kommunal- oder Landesverwaltung
  • Kenntnisse wissenschaftlicher Datenmanagement- und Analyseverfahren
  • ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und sehr gutes mündliches und schriftliches Ausdrucksvermögen in deutscher Sprache
  • Service- und Dienstleistungsorientierung, modernes Führungsverständnis
  • Fähigkeit zu konzeptionellem und analytischen Arbeiten, Organisationsgeschick und überdurchschnittliches Engagement
  • eigenverantwortliche, sehr strukturierte und lösungsorientierte Arbeitsweise mit einem hohen Maß an Eigeninitiative und Innovationskraft

Freuen Sie sich auf:

  • eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem engagierten und kollegialen Team
  • eine verantwortungsvolle Aufgabe mit vielfältigen Gestaltungsmöglichkeiten
  • Work-Life-Balance dank einer sehr guten Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • die Möglichkeit, mobil bzw. im Homeoffice zu arbeiten
  • persönliche und fachliche Weiterentwicklung durch Fortbildungen und interne Weiterbildungsmöglichkeiten
  • einen sicheren und modernen Arbeitsplatz mitten in Stuttgart
  • ein bezuschusstes Firmenticket und betriebliche Zusatzversorgung

Wir bieten Ihnen einen Dienstposten, der in Besoldungsgruppe A 14 bewertet ist. Eine entsprechende Planstelle steht zur Verfügung. Im Beschäftigungsverhältnis erfolgt die Eingruppierung bei Vorliegen aller persönlichen und tarifrechtlichen Voraussetzungen in Entgeltgruppe 14 TVöD.

Für nähere Auskünfte zur Tätigkeit und für personalrechtliche Fragen steht Ihnen Herr Jacobi unter 0711 216-98562 gerne zur Verfügung.


Bewerbungen richten Sie bitte bis zum 21.01.2022 an unser Online-Bewerberportal.




Falls eine Online-Bewerbung nicht möglich ist, können Sie uns Ihre Papierbewerbung unter Angabe der Kennzahl 12/0013/2021 an das Statistisches Amt der Landeshauptstadt Stuttgart, Eberhardstraße 37, 70173 Stuttgart, senden.

Bitte senden Sie uns im Fall einer Papierbewerbung nur Kopien ohne Plastikhüllen o. Ä., da keine Rücksendung erfolgt. Nach Abschluss des Auswahlverfahrens werden alle Unterlagen vernichtet.


Wir setzen auf dieser Website Cookies ein. Es handelt sich bei den verwendeten Cookies um sogenannte "technisch notwendige Cookies", welche keine aktive Einwilligung des Benutzers erfordern.