Sachbearbeiter*in für den Bereich Organisation (m/w/d)

Schulverwaltungsamt
Kennzahl: 40I/0045/2021
Teilzeit 50 %
Bewerbungsfrist: 07.01.2022


Wir suchen baldmöglichst eine*n Sachbearbeiter*in (m/w/d) für das Sachgebiet Personal und Organisation des Schulverwaltungsamts der Landeshauptstadt Stuttgart zur Unterstützung der Umsetzung der Neuorganisation des Schulverwaltungsamtes. Die Stelle ist in Teilzeit (50 %) und befristet bis zum 31. Dezember 2024 zu besetzen.

Die Landeshauptstadt Stuttgart ist mit mehr als 15.000 Mitarbeitenden einer der größten Arbeitgeber der Region. Unter www.stuttgart.de/karriere finden Sie alle wichtigen Informationen rund um das Thema Arbeiten bei der und für die Landeshauptstadt Stuttgart.

Das Schulverwaltungsamt erfüllt mit über 900 Mitarbeitenden sämtliche Schulträgeraufgaben für die über 160 städtischen Schulen. Wir schaffen die Rahmenbedingungen für eine zukunftsfähige Stuttgarter Schullandschaft und sorgen für ein qualitativ hochwertiges Schulangebot. Mit den Veränderungen im Bildungsbereich und der daraus entstandenen Vielzahl an Aufgaben hat sich das Schulverwaltungsamt zu einem multiprofessionellen, pädagogisch geprägten Amt entwickelt. Die Aufbau- und Ablaufstruktur ist entsprechend zukunftsorientiert auszurichten. Das Sachgebiet Personal und Organisation steuert und begleitet das Amt sowie die Mitarbeitenden bei diesem Prozess.

Ihre Aufgabenschwerpunkte:

  • Unterstützung bei der Bearbeitung und Umsetzung von organisatorischen Maßnahmen, unter anderem die der Neuorganisation des Schulverwaltungsamtes 
  • Erstellung von Organisationsverfügungen
  • Prüfung von organisatorischen Maßnahmen im Rahmen des Tarif- sowie Beamtenrechts
  • Prüfen und Umsetzen von organisatorischen Angelegenheiten (u. a. Stellenplan, Dienstverteilungsplan)
  • Betreuung der Begleitprozesse während der Umorganisation
  • Mitwirkung beim Aufbau und der dauerhaften Implementierung eines Geschäfts-prozessmanagements
  • Entwicklung eines zukunftsfähigen Raumkonzepts

Änderungen des Aufgaben- und Zuständigkeitsbereich bleiben ausdrücklich vorbehalten.

Ihr Profil:

  • ein Abschluss als Diplom-Verwaltungswirt*in (m/w/d) FH, Bachelor of Arts (Public Management), ein sonstiger vergleichbarer verwaltungs- oder betriebswirtschaftlicher Hochschulabschluss oder ein anderer adäquater Studien-/ Ausbildungsabschluss mit Vertiefung im Bereich Personal-/ bzw. Organisationswesen
  • berufliche Fachkenntnisse im Bereich Organisation sind von Vorteil
  • wünschenswert sind gute Fachkenntnisse im Tarif- und Beamtenrecht sowie Verwaltungserfahrung
  • engagierte, eigenverantwortliche, verantwortungsbewusste, strukturierte Arbeitsweise und Arbeitssorgfalt
  • analytisches und prozessbezogenes Denken, Überzeugungs- wie auch Organisationsgeschick
  • Teamorientierung, Offenheit, Belastbarkeit sowie die Bereitschaft und Fähigkeit zur Kooperation
  • Kommunikationsfähigkeit verbunden mit sicherem und verbindlichem Auftreten
  • fundierte Kenntnisse in der Anwendung der MS-Office-Produkte

Freuen Sie sich auf:

  • eine vielfältige, abwechslungsreiche und interessante Tätigkeit
  • Work-Life-Balance dank einer sehr guten Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • umfangreiche Einarbeitung sowie persönliche und fachliche Weiterentwicklung durch Fortbildungen und interne Weiterbildungsmöglichkeiten
  • ein bezuschusstes Firmenticket
  • einen Arbeitsplatz mitten in Stuttgart sowie ein modernes und zentral gelegenes Gebäude mit bester öffentlicher Verkehrsanbindung
  • flexible Arbeitszeiten im Rahmen unserer Gleitzeitregelungen
  • ein kollegiales Umfeld in einem motivierten und kompetenten Team

Die Eingruppierung erfolgt bei Vorliegen aller persönlichen Voraussetzungen in Entgeltgruppe 10 TVöD.

Für nähere Auskünfte zur Tätigkeit steht Ihnen Frau Schwarz unter 0711 216-88266 gerne zur Verfügung. Für personalrechtliche Fragen zum Verfahren wenden Sie sich bitte an Herrn Kärcher unter 0711 216-88276.


Bewerbungen richten Sie bitte bis zum 07.01.2022 an unser Online-Bewerberportal.




Falls eine Online-Bewerbung nicht möglich ist, können Sie uns Ihre Papierbewerbung unter Angabe der Kennzahl 40I/0045/2021 an das Schulverwaltungsamt der Landeshauptstadt Stuttgart, Hauptstätter Straße 79, 70178 Stuttgart, senden.

Bitte senden Sie uns im Fall einer Papierbewerbung nur Kopien ohne Plastikhüllen o. Ä., da keine Rücksendung erfolgt. Nach Abschluss des Auswahlverfahrens werden alle Unterlagen vernichtet.


Wir setzen auf dieser Website Cookies ein. Es handelt sich bei den verwendeten Cookies um sogenannte "technisch notwendige Cookies", welche keine aktive Einwilligung des Benutzers erfordern.