Schulsekretär*in als Springkraft (m/w/d)

Schulverwaltungsamt
Kennzahl: 40S/0022/2021
Teilzeit
Bewerbungsfrist: 15.12.2021


Wir suchen baldmöglichst mehrere Schulsekretär*innen (m/w/d) als Springkräfte für die Stuttgarter Schulen für das Schulverwaltungsamt der Landeshauptstadt Stuttgart. Die Stellen sind in Teilzeit 50 % und unbefristet zu besetzen.

Die Landeshauptstadt Stuttgart ist mit mehr als 15.000 Mitarbeitenden eine der größten Arbeitgeber der Region. Unter www.stuttgart.de/karriere finden Sie alle wichtigen Informationen, um das Thema Arbeiten bei der und für die Landeshauptstadt Stuttgart.

Es handelt sich um einen interessanten und vielseitigen Arbeitsplatz zur Erledigung der Sekretariatsgeschäfte und Verwaltungsaufgaben an der Schule.

Ihre Aufgabenschwerpunkte:

  • Abwicklung des Publikums-, Telefon- und Postverkehrs
  • Sekretariats- und Organisationstätigkeiten
  • Führen und Pflegen der Schülerdateien
  • Haushalts-/Kassen- und Rechnungswesen, insbesondere die Abwicklung der Kassengeschäfte der Rektoratskassen
  • Terminkoordination
  • Anmeldeverfahren von Schulpflichtigen

Eine Änderung oder Ergänzung des Aufgabengebiets bleibt vorbehalten.

Ihr Profil:

  • Verwaltungsfachangestellte*r (m/w/d) oder abgeschlossener Angestelltenlehrgang I, eine abgeschlossene kaufmännische oder vergleichbare abgeschlossene 3-jährige Ausbildung
  • mindestens zweijährige einschlägige Erfahrung in einem Sekretariat
  • ausgeprägte soziale Kompetenz und Kommunikationsfähigkeit
  • sicheres und freundliches Auftreten
  • Organisationsfähigkeit, Eigeninitiative und Selbstständigkeit
  • versierter Umgang mit MS-Office
  • sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift

Freuen Sie sich auf:

  • eine vielfältige, abwechslungsreiche und interessante Tätigkeit
  • Work-Life-Balance dank einer sehr guten Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • persönliche und fachliche Weiterentwicklung durch Fortbildungen und interne Weiterbildungsmaßnahmen
  • familienfreundliche Arbeitszeiten (verteilt auf die Schulwochen – arbeitsfreie Zeit an fast allen Ferientagen)

Wir weisen darauf hin, dass alle Personen, die nach dem 31. Dezember 1970 geboren wurden, gemäß Masernschutzgesetz vor Einstellung mindestens zwei Masern-Schutzimpfungen oder ein ärztliches Zeugnis über eine ausreichende Immunität gegen Masern nachweisen müssen. Liegt eine medizinische Kontraindikation vor, muss diese durch ein ärztliches Attest nachgewiesen werden.

Der Arbeitsbeginn liegt aufgrund des Schulbetriebs zwingend zwischen 7:30 Uhr und 8:00 Uhr. Bevorzugt soll der Einsatz nahe des Wohnorts im Stadtgebiet Stuttgart an verschiedenen Schulen erfolgen. Bei Bedarf ist dieser jedoch im gesamten Stadtgebiet Stuttgarts möglich.

Die Eingruppierung erfolgt bei Vorliegen aller persönlichen und tarifrechtlichen Voraussetzungen in Entgeltgruppe 6 TVöD.

Für nähere Auskünfte zur Tätigkeit steht Ihnen Frau Strohmaier unter 0711 216-81002 gerne zur Verfügung.


Bewerbungen richten Sie bitte bis zum 15.12.2021 an unser Online-Bewerberportal.




Falls eine Online-Bewerbung nicht möglich ist, können Sie uns Ihre Papierbewerbung unter Angabe der Kennzahl 40S/0022/2021 an das Schulverwaltungsamt der Landeshauptstadt Stuttgart, Hauptstätter Straße 79, 70178 Stuttgart, senden.

Bitte senden Sie uns im Fall einer Papierbewerbung nur Kopien ohne Plastikhüllen o. Ä., da keine Rücksendung erfolgt. Nach Abschluss des Auswahlverfahrens werden alle Unterlagen vernichtet.


Wir setzen auf dieser Website Cookies ein. Es handelt sich bei den verwendeten Cookies um sogenannte "technisch notwendige Cookies", welche keine aktive Einwilligung des Benutzers erfordern.