Projektmanager*in für Digital MoveS (m/w/d)

Garten-, Friedhofs- und Forstamt
Kennzahl: 67/0052/2021
Vollzeit/Teilzeit
Bewerbungsfrist: 09.12.2021


Wir suchen baldmöglichst eine*n Projektmanager*in (m/w/d) für die Umsetzung des Geschäftsprozessmanagements und der Digitalisierungsstrategie im Garten-, Friedhofs- und Forstamt der Landeshauptstadt Stuttgart. Die Stelle ist in der Abteilung Verwaltung dem Sachgebiet Digitalisierung, IuK und Prozessmanagement zugeordnet. Die Stelle ist unbefristet.

Die Landeshauptstadt Stuttgart ist mit mehr als 15.000 Mitarbeitenden einer der größten Arbeitgeber der Region. Unter www.stuttgart.de/karriere finden Sie alle wichtigen Informationen rund um das Thema Arbeiten bei der und für die Landeshauptstadt Stuttgart.

Die Landeshauptstadt Stuttgart hat die Entwicklung einer Strategie für eine digitale Stadtverwaltung -Digital MoveS- begonnen. Das Ziel von Digital MoveS ist, den Menschen kundenorientierte, effiziente und effektive Verwaltungsprozesse auf Basis moderner und sicherer IT-Infrastruktur vollständig digitalisiert bereitzustellen. Dies soll im Dreiklang Mensch, Prozess und IT erfolgen. Für das Garten-, Friedhofs- und Forstamt suchen wir eine*n Projektmanager*in (m/w/d) als Multiplikator*in (m/w/d) für den Digitalisierungsprozess im Amt.

Ihre Aufgabenschwerpunkte:

  • Umsetzung des Geschäftsprozessmanagements im Amt
  • Analyse der Geschäftsprozesse auf Digitalisierungspotentiale und Steuerung bei der Digitalisierung und Optimierung von Prozessen
  • Zentrale*r Ansprechpartner*in (m/w/d) des Garten-, Friedhofs- und Forstamtes für den stadtweiten Prozess Digital MoveS und für die Abteilungen des Amtes
  • Weiterentwicklung der Digitalisierungsstrategie des Garten-, Friedhofs- und Forstamts auf der Basis der stadtweiten Digital-MoveS-Strategie
  • Multimediale Entwicklung und Umsetzung von Informationskonzepten und Webinaren
  • Verfolgen und Bewerten von Digitalisierungstrends
  • Entwicklung, Umsetzung und Begleitung von Konzepten im Bereich der Online-Service-Angebote und des Online-Zugangs-Gesetzes

Eine Änderung oder Ergänzung des Aufgabengebiets bleibt vorbehalten.

Ihr Profil:

  • Abschluss als Diplom-Verwaltungswirt*in (m/w/d), Bachelor of Arts „Public Management“, Bachelor of Arts „Digitale Verwaltung“ oder in vergleichbaren Studiengängen mit Schwerpunkt öffentliche, allgemeine oder digitale Verwaltung oder
  • einen Abschluss des Studiums Wirtschaftsingenieurwesen Print-Media-Management (B.Sc.) oder
  • einen Abschluss als Diplom-Ingenieur*in (m/w/d) bzw. Bachelor of Science/Engineering oder
  • ein vergleichbarer betriebswirtschaftlicher Abschluss mit entsprechender Berufserfahrung
  • sehr gute Kenntnisse im Projektmanagement und Prozessplanung
  • fundiertes Fachwissen und hohe Affinität im Bereich digitale Medien und IT-Technik
  • sehr gute Ausdrucksfähigkeit in Wort und Schrift sowie Erfahrung in Präsentations- und Moderationstechniken
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit, Verhandlungsgeschick, Durchsetzungsvermögen und sicheres Auftreten, Bewusstsein für betriebswirtschaftliches, ergebnis- und dienstleistungsorientiertes Arbeiten

Freuen Sie sich auf:

  • eine vielfältige, abwechslungsreiche und interessante Tätigkeit
  • Work-Life-Balance dank einer sehr guten Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • persönliche und fachliche Weiterentwicklung durch Fortbildungen und interne Weiterbildungsmöglichkeiten
  • ein bezuschusstes Firmenticket
  • einen sicheren und modernen Arbeitsplatz

Wir bieten Ihnen einen Dienstposten, der in Besoldungsgruppe A 12 bewertet ist. Eine entsprechende Planstelle steht zur Verfügung. Im Beschäftigungsverhältnis erfolgt die Eingruppierung bei Vorliegen aller persönlichen und tarifrechtlichen Voraussetzungen in Entgeltgruppe 11 TVöD.

Für nähere Auskünfte zur Tätigkeit steht Ihnen Herr Hägele unter 0711 216-88135 oder juergen.haegele@stuttgart.de gerne zur Verfügung. Für personalrechtliche Fragen zum Verfahren wenden Sie sich bitte an Frau Weiß unter 0711 216-93819 oder rebecca.weiss@stuttgart.de.


Bewerbungen richten Sie bitte bis zum 09.12.2021 an unser Online-Bewerberportal.




Falls eine Online-Bewerbung nicht möglich ist, können Sie uns Ihre Papierbewerbung unter Angabe der Kennzahl 67/0052/2021 an das Garten-, Friedhofs- und Forstamt der Landeshauptstadt Stuttgart, Abteilung Verwaltung, Maybachstraße 3, 70192 Stuttgart, senden.

Bitte senden Sie uns im Fall einer Papierbewerbung nur Kopien ohne Plastikhüllen o. Ä., da keine Rücksendung erfolgt. Nach Abschluss des Auswahlverfahrens werden alle Unterlagen vernichtet.


Wir setzen auf dieser Website Cookies ein. Es handelt sich bei den verwendeten Cookies um sogenannte "technisch notwendige Cookies", welche keine aktive Einwilligung des Benutzers erfordern.