Sachbearbeiter*in für das Sachgebiet Steuern (m/w/d)

Stadtkämmerei
Kennzahl: 20/0033/2021
Vollzeit/Teilzeit
Bewerbungsfrist: 03.12.2021


Wir suchen baldmöglichst eine*n Sachbearbeiter*in (m/w/d) für das Sachgebiet Steuern innerhalb der Abteilung Betriebswirtschaft und Beteiligungen für die Stadtkämmerei der Landeshauptstadt Stuttgart. Die Stelle ist unbefristet.

Die Landeshauptstadt Stuttgart ist mit mehr als 15.000 Mitarbeitenden einer der größten Arbeitgeber der Region. Unter www.stuttgart.de/karriere finden Sie alle wichtigen Informationen rund um das Thema Arbeiten bei der und für die Landeshauptstadt Stuttgart.

Die Abteilung Betriebswirtschaft und Beteiligung ist zuständig für die Betreuung der städtischen Beteiligungsunternehmen und Eigenbetriebe bzw. Anstalten öffentlichen Rechts. Darüber hinaus ist die Abteilung für die steuerlichen Angelegenheiten der Stadt als Steuerschuldnerin verantwortlich. Außerdem ist sie für die Systembetreuung und Klärung von Grundsatzfragen der städtischen Anlagenrechnung zuständig.

Ihre Aufgabenschwerpunkte:

  • Mitwirkung bei der Weiterentwicklung des städtischen Tax Compliance Management Systems (TCMS)
  • eigenverantwortliche Beratung der Ämter und Eigenbetriebe hinsichtlich der Aufgaben und Prüfungen innerhalb des TCMS
  • Prüfung der vollständigen und fristgerechten Erfassung der steuerlich relevanten Geschäftsvorfälle in der Buchhaltung
  • eigenverantwortliche Beratung der Ämter und Eigenbetriebe, insbesondere in umsatzsteuerlichen Fragestellungen und Buchungsfragen
  • Durchführung entsprechender Schulungen
  • Mitwirkung bei der Erstellung der Steuervoranmeldungen und Steuererklärungen

Eine Änderung oder Ergänzung des Aufgabengebiets bleibt vorbehalten.

Ihr Profil:

  • Studienabschluss als Bachelor of Arts (Public Management) bzw. Diplom-Verwaltungswirt*in FH (m/w/d) oder ein Studienabschluss im gehobenen Dienst der Steuer- oder allgemeinen Finanzverwaltung oder ein vergleichbarer Hochschulabschluss
  • Kenntnisse und praktische Erfahrung in der Besteuerung der öffentlichen Hand sind von Vorteil
  • gute Kenntnisse in SAP
  • Buchhaltungskenntnisse
  • Fähigkeit zu analytischem und konzeptionellen Denken
  • selbstständiges und gewissenhaftes Arbeiten sowie Einsatzfreude
  • gute Kommunikationsfähigkeit, Teamkompetenz, Verhandlungsgeschick und Durchsetzungsvermögen runden Ihr Profil ab

Freuen Sie sich auf:

  • eine vielfältige, abwechslungsreiche und interessante Tätigkeit innerhalb eines dynamischen und motivierten Teams
  • Mitarbeit bei stadtpolitisch wichtigen Themen
  • Work-Life-Balance dank einer sehr guten Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • Möglichkeit zur mobilen Arbeit oder Telearbeit
  • persönliche und fachliche Weiterentwicklung durch Fortbildungen und interne Weiterbildungsmöglichkeiten
  • ein bezuschusstes Firmenticket
  • bezuschusstes Mittagessen in der Betriebskantine

Wir bieten Ihnen einen Dienstposten, der in Besoldungsgruppe A13 gD bewertet ist. Eine entsprechende Planstelle steht zur Verfügung. Im Beschäftigungsverhältnis erfolgt die Eingruppierung bei Vorliegen aller persönlichen und tarifrechtlichen Voraussetzungen in Entgeltgruppe 12 TVöD.

Für nähere Auskünfte zur Tätigkeit steht Ihnen die Abteilungsleiterin Frau Stahl-Polziehn unter 0711 216-20440 oder Barbara.Stahl-Polziehn@stuttgart.de gerne zur Verfügung.


Bewerbungen richten Sie bitte bis zum 03.12.2021 an unser Online-Bewerberportal.




Falls eine Online-Bewerbung nicht möglich ist, können Sie uns Ihre Papierbewerbung unter Angabe der Kennzahl 20/0033/2021 an die Stadtkämmerei der Landeshauptstadt Stuttgart, Eichstraße 7, 70173 Stuttgart, senden.

Bitte senden Sie uns im Fall einer Papierbewerbung nur Kopien ohne Plastikhüllen o. Ä., da keine Rücksendung erfolgt. Nach Abschluss des Auswahlverfahrens werden alle Unterlagen vernichtet.


Wir setzen auf dieser Website Cookies ein. Es handelt sich bei den verwendeten Cookies um sogenannte "technisch notwendige Cookies", welche keine aktive Einwilligung des Benutzers erfordern.