Architekt*in im Schulbau (m/w/d)

Hochbauamt
Kennzahl: 65/0018/2021
Vollzeit/Teilzeit
Bewerbungsfrist: 07.11.2021


Wir suchen baldmöglichst mehrere Diplom-Ingenieure*innen FH/TU (m/w/d) bzw. Bachelor oder Master of Science/Arts, Fachrichtung Architektur oder Innenarchitektur als Projektleitung im Bereich Schulbau für das Hochbauamt der Landeshauptstadt Stuttgart. Die Stellen sind unbefristet.

Die Landeshauptstadt Stuttgart ist mit mehr als 15.000 Mitarbeitenden einer der größten Arbeitgeber der Region. Unter www.stuttgart.de/karriere finden Sie alle wichtigen Informationen rund um das Thema Arbeiten bei der und für die Landeshauptstadt Stuttgart.

Ihre Aufgabenschwerpunkte:

  • Planungs- und Projektmanagement, d.h. Projektleitung und Projektsteuerung extern vergebener Baumaßnahmen bei konsequenter Qualitäts-, Kosten- und Terminsteuerung
  • die Aufgaben erstrecken sich im Rahmen der Bauherrenfunktion über alle Leistungsphasen der HOAI von der Grundlagenermittlung bis zur Bauüberwachung
  • Betreuung von interessanten Bauaufgaben aus den Bereichen der Schulsanierung und der Schulentwicklungsplanung z.B. der Ausbau von Schulanlagen für den Ganztagesbetrieb oder zur Erweiterung der Kapazität, bis hin zu einer baulichen Neuausrichtung von Schulstandorten, um sie zukunftsfähig für eine zeitgemäße Pädagogik zu machen
  • Betreuung unter der Leitlinie einer ambitionierten gestalterischen, bautechnischen und energetischen Zielsetzung von Neu- und Ergänzungsbauten ebenso wie Sanierungs- und Umstrukturierungsaufgaben
  • bei der Umsetzung arbeiten Sie in interdisziplinären Teams, die maßnahmenbezogen zusammengestellt werden

Eine Änderung oder Ergänzung des Aufgabengebiets bleibt vorbehalten.

Ihr Profil:

  • abgeschlossenes Studium als Diplom-Ingenieur*in FH/TU (m/w/d) bzw. Bachelor oder Master of Science/Arts, jeweils im Fachbereich Architektur oder Innenarchitektur
  • wünschenswert ist eine aktuelle, mehrjährige Erfahrung in Planung, Bauleitung und Projektleitung von Hochbaumaßnah­men, inklusive Qualitäts-, Kosten- und Terminsteuerung, um die anstehenden Bauprojekte erfolgreich bearbeiten zu können
  • hohe Einsatzbereitschaft in der Projektarbeit, Durchsetzungsfähigkeit bei Vertragsverhandlungen, ein aufgeschlossenes und sicheres Auftreten gegenüber den Bauherren und Projektbeteiligten
  • Teamfähigkeit, selb­stständiges und eigenverantwortliches Arbeiten und Bereitschaft zur Wahrnehmung von Außendiensten auf Baustellen
  • Beherrschen der deutschen Sprache in Wort und Schrift

Freuen Sie sich auf:

  • eine vielfältige, abwechslungsreiche und interessante Tätigkeit
  • Work-Life-Balance dank einer sehr guten Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • persönliche und fachliche Weiterentwicklung durch Fortbildungen und interne Weiterbildungsmöglichkeiten
  • ein bezuschusstes Firmenticket

Die Eingruppierung erfolgt bei Vorliegen aller persönlichen und tarifrechtlichen Voraussetzungen in Entgeltgruppe 12 TVöD.

Für nähere Auskünfte zur Tätigkeit steht Ihnen Herr Gölz unter 0711 216-89769 oder gregor.goelz@stuttgart.de gerne zur Verfügung. Für personalrechtliche Fragen zum Verfahren wenden Sie sich bitte an Frau Böttjer unter 0711 216-89788 oder hba.poststelle@stuttgart.de.


Bewerbungen richten Sie bitte bis zum 07.11.2021 an unser Online-Bewerberportal.




Falls eine Online-Bewerbung nicht möglich ist, können Sie uns Ihre Papierbewerbung unter Angabe der Kennzahl 65/0018/2021 an das Hochbauamt der Landeshauptstadt Stuttgart, Hauptstätter Straße 66, 70178 Stuttgart., senden.

Bitte senden Sie uns im Fall einer Papierbewerbung nur Kopien ohne Plastikhüllen o. Ä., da keine Rücksendung erfolgt. Nach Abschluss des Auswahlverfahrens werden alle Unterlagen vernichtet.


Wir setzen auf dieser Website Cookies ein. Es handelt sich bei den verwendeten Cookies um sogenannte "technisch notwendige Cookies", welche keine aktive Einwilligung des Benutzers erfordern.