Sachbearbeiter*in für Bevölkerungsstatistik, Wahlen und Zensus (m/w/d)

Statistisches Amt
Kennzahl: 12/0012/2021
Vollzeit/Teilzeit
Bewerbungsfrist: 22.10.2021


Wir suchen baldmöglichst eine*n Sachbearbeiter*in (m/w/d) für Bevölkerungsstatistik, Wahlen und Zensus für das Sachgebiet Bevölkerung und Bildung im Statistischen Amt der Landeshauptstadt Stuttgart. Die Stelle ist befristet bis zum 30. Juni 2023.

Die Landeshauptstadt Stuttgart ist mit mehr als 15.000 Mitarbeitenden einer der größten Arbeitgeber der Region. Unter www.stuttgart.de/karriere finden Sie alle wichtigen Informationen rund um das Thema Arbeiten bei der und für die Landeshauptstadt Stuttgart.

Das Statistische Amt ist Kompetenzzentrum und zentraler Dienstleister für Daten, Analysen und Wahlen innerhalb der Stadtverwaltung. Neben der Erhebung, Aufbereitung und Veröffentlichung von Statistiken werden in enger Abstimmung mit den Fachämtern sowie stadtinternen und -externen Partner*innen Stadtforschungsprojekte durchgeführt. Darüber hinaus ist das Amt zuständig für die Organisation und Durchführung von Wahlen und des Zensus. Das Sachgebiet „Bevölkerung und Bildung“ bearbeitet Daten und Fragestellungen zur Entwicklung der Bevölkerungs- und Haushaltsstruktur. Zur Vorbereitung und Durchführung des Zensus 2022 wird im Statistischen Amt die Erhebungsstelle Zensus eingerichtet.

Ihre Aufgabenschwerpunkte:

im Sachgebiet Bevölkerung und Bildung (75 %):

  • Aufbereitung von Daten der Bevölkerungsstatistik aus dem Einwohnermeldewesen
  • Erstellung von Vergleichstabellen zu zeitlichen und räumlichen Aspekten aus dem Datawarehouse und Weiterverarbeitung mit MS-Excel
  • Pflege der Tabellen des Sachgebiets für das Statistische Jahrbuch und das kommunale Informationssystem KOMUNIS
  • Vorbereitung von Veröffentlichungen und Erteilung von statistischen Auskünften in den Themenbereichen Bevölkerung und Bildung
  • Unterstützung bei sachgebietsübergreifenden Projekten und Erhebungen

in der Erhebungsstelle Zensus (25 %):

  • Betreuung der ehrenamtlichen Erhebungsbeauftragten (Zusammenstellen von Erhebungsunterlagen und Materialen, Übergabe, Entgegennahme, Prüfung und Erfassung im IT-System)
  • Beantwortung von Fragen von Auskunftspflichtigen (persönlich/telefonisch)

Zu Wahlzeiten fallen folgende Aufgaben an:

  • Berufung und Einteilung der Mitglieder und Vorsitzenden der Wahlvorstände im inneren Stadtgebiet
  • Überprüfung der wahlrechtlichen Voraussetzungen sowie Erteilung von Auskünften für diesen Personenkreis

Eine Änderung oder Ergänzung des Aufgabengebiets bleibt vorbehalten.

Ihr Profil:

  • fachbezogene abgeschlossene Berufsausbildung und Erfahrung in der Erstellung von Statistiken
  • sicherer Umgang mit Excel und Word einschl. Serienbrieffunktion
  • Kenntnisse im Zusammenhang mit der Auswertung von Daten aus Datenbanken
  • selbstständiges, genaues und termingerechtes Arbeiten
  • selbstsicheres Auftreten und positive Überzeugungskraft sind im Bereich Wahlhelferberufung hilfreich
  • gute mündliche und schriftliche Ausdrucksweise in der deutschen Sprache sowie Teamfähigkeit

Freuen Sie sich auf:

  • eine vielfältige, abwechslungsreiche und interessante Tätigkeit in einem engagierten Team mit vielen internen und externen Kontakten
  • Work-Life-Balance dank einer sehr guten Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • persönliche und fachliche Weiterentwicklung durch Fortbildungen und interne Weiterbildungsmöglichkeiten
  • ein bezuschusstes Firmenticket

Die Eingruppierung erfolgt bei Vorliegen aller persönlichen und tarifrechtlichen Voraussetzungen in Entgeltgruppe 8 TVöD.

Für nähere Auskünfte zur Tätigkeit steht Ihnen Frau Mäding unter 0711 216-98579 oder attina.maeding@stuttgart.de gerne zur Verfügung. Für personalrechtliche Fragen zum Verfahren wenden Sie sich bitte an Herrn Nover unter 0711 216-98558.


Bewerbungen richten Sie bitte bis zum 22.10.2021 an unser Online-Bewerberportal.




Falls eine Online-Bewerbung nicht möglich ist, können Sie uns Ihre Papierbewerbung unter Angabe der Kennzahl 12/0012/2021 an das Statistisches Amt der Landeshauptstadt Stuttgart, Eberhardstraße 37, 70173 Stuttgart, senden.

Bitte senden Sie uns im Fall einer Papierbewerbung nur Kopien ohne Plastikhüllen o. Ä., da keine Rücksendung erfolgt. Nach Abschluss des Auswahlverfahrens werden alle Unterlagen vernichtet.


Wir setzen auf dieser Website Cookies ein. Es handelt sich bei den verwendeten Cookies um sogenannte "technisch notwendige Cookies", welche keine aktive Einwilligung des Benutzers erfordern.