Leitung der Zentral- und Elektrowerkstatt (m/w/d)

Eigenbetrieb Stuttgarter Bäder (BBS)
Kennzahl: BBS/0039/2021
Vollzeit
Bewerbungsfrist: 30.09.2021


Wir suchen baldmöglichst eine*n Leiter*in (m/w/d) der Zentral- und Elektrowerkstatt für die Bäderbetriebe der Landeshauptstadt Stuttgart. Die Stelle ist unbefristet.

Die Landeshauptstadt Stuttgart ist mit mehr als 15.000 Mitarbeitenden einer der größten Arbeitgeber der Region. Unter www.stuttgart.de/karriere finden Sie alle wichtigen Informationen rund um das Thema Arbeiten bei der und für die Landeshauptstadt Stuttgart.

Die Bäderbetriebe Stuttgart betreiben als Eigenbetrieb der Landeshauptstadt Stuttgart 17 Mineral-, Hallen- und Freibäder. Die Abteilung Technik/Bau/Beschaffung ist für die bauliche und technische Instandhaltung und Sanierung des Gesamtbetriebes verantwortlich. In enger Zusammenarbeit mit den internen Fachbereichen der Stadt und/oder externen Dienstleistern realisieren wir unsere zugeordneten Projekte. Täglich sorgen wir für die Instandhaltung und Optimierung unserer Bäder.

Ihre Aufgabenschwerpunkte:

  • Leitung der Zentral- und Elektrowerkstatt
  • Koordination von Instandhaltungs- und Modernisierungsmaßnahmen der Elektrotechnik in Hallen-, Frei- und Mineralbädern
  • Mitarbeiterdisposition der technischen Beschäftigten in den Bädern
  • Vermittlung der praktischen Ausbildungsinhalte an die Auszubildenden im Berufsbild Elektroniker*in für Betriebstechnik
  • eigenverantwortliche administrative Tätigkeiten

Eine Änderung oder Ergänzung des Aufgabengebiets bleibt vorbehalten.

Ihr Profil:

  • ein Abschluss als Elektrotechnikermeister*in (m/w/d) mit dem Schwerpunkt Gebäude- und Infrastruktursysteme, Betriebs- oder Automatisierungstechnik
  • Führungserfahrung
  • Kenntnisse in der Betriebselektrik, elektrische Energietechnik, MSR, Energieversorgung, Metallverarbeitung, SPS-Technik, Starkstromanlagen, sowie in der Wartung, Reparatur, Instandhaltung dieser Bereiche
  • eine teamorientierte und durchsetzungsstarke Arbeitsweise
  • Kenntnisse in der Badewassertechnik sind von Vorteil

Freuen Sie sich auf:

  • eine vielfältige, abwechslungsreiche und interessante Tätigkeit
  • Work-Life-Balance dank einer sehr guten Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • persönliche und fachliche Weiterentwicklung durch Fortbildungen und interne Weiterbildungsmöglichkeiten
  • ein bezuschusstes Firmenticket

Die Eingruppierung erfolgt bei Vorliegen aller persönlichen und tarifrechtlichen Voraussetzungen in Entgeltgruppe 9b TVöD.

Für nähere Auskünfte zur Tätigkeit steht Ihnen Herr Zeuner unter 0711 216-57866 gerne zur Verfügung. Für personalrechtliche Fragen zum Verfahren wenden Sie sich bitte an Herrn Bachhuber unter 0711 216-57851.


Bewerbungen richten Sie bitte bis zum 30.09.2021 an unser Online-Bewerberportal.




Falls eine Online-Bewerbung nicht möglich ist, können Sie uns Ihre Papierbewerbung unter Angabe der Kennzahl BBS/0039/2021 an den Eigenbetrieb Stuttgarter Bäder (BBS) der Landeshauptstadt Stuttgart, Breitscheidstraße 48, 70176 Stuttgart, senden.

Bitte senden Sie uns im Fall einer Papierbewerbung nur Kopien ohne Plastikhüllen o. Ä., da keine Rücksendung erfolgt. Nach Abschluss des Auswahlverfahrens werden alle Unterlagen vernichtet.


Wir setzen auf dieser Website Cookies ein. Es handelt sich bei den verwendeten Cookies um sogenannte "technisch notwendige Cookies", welche keine aktive Einwilligung des Benutzers erfordern.