Leitung des Sachgebiets Bürgerservice Bauen (m/w/d)

Baurechtsamt
Kennzahl: 63/0008/2021
Vollzeit/Teilzeit
Bewerbungsfrist: 30.09.2021


Wir suchen baldmöglichst eine Leitung des Sachgebiets Bürgerservice Bauen für das Baurechtsamt der Landeshauptstadt Stuttgart. Die Stelle ist unbefristet.

Die Landeshauptstadt Stuttgart ist mit mehr als 15.000 Mitarbeitenden einer der größten Arbeitgeber der Region. Unter www.stuttgart.de/karriere finden Sie alle wichtigen Informationen rund um das Thema Arbeiten bei der und für die Landeshauptstadt Stuttgart.

Das Baurechtsamt nimmt mit seinen rd. 170 Mitarbeitenden insbesondere die Aufgaben der Unteren Baurechtsbehörde wahr. Der Bürgerservice Bauen ist die zentrale Anlaufstelle in Stuttgart für baurechtliche Fragen. Auskünfte und Beratungen zu den rechtlichen Gegebenheiten eines Grundstücks oder Gebäudes, zu baurechtlichen Verfahren, Baulasten und Bauakten werden an dieser Stelle kompetent und umfassend erteilt. Ein weiterer Schwerpunkt liegt auf der Beteiligung der Angrenzer in baurechtlichen Verfahren. Daneben ist der Bürgerservice Bauen derzeit mit der kompletten Digitalisierung des klassischen Archivs und aller Beratungsangebote unter Weiterführung des Geschäftsbetriebs befasst.

Der*die Stelleninhaber*in (m/w/d) soll den Bürgerservice als kundenorientiertes Dienstleistungsangebot führen und fortentwickeln und das Beratungsteam bei besonders schwierigen Einzelfällen oder Fällen von hoher rechtlicher, finanzieller oder politischer Bedeutung unterstützen. Darüber hinaus nimmt der*die Stelleninhaber*in (m/w/d) als Leitung des Sachgebiets neben der Personalverantwortung und der Kapazitätsplanung auch die Verantwortung für den Bereich Finanzen/KLR, die Vertretung des Bürgerservices innerhalb des Amtes sowie im Einzelfall zugewiesene Sonderaufgaben wahr.

Ihre Aufgabenschwerpunkte:

  • Fach- und Dienstaufsicht über das direkt unterstellte rd. 24-köpfige Beratungsteam, einschließlich Mitarbeitergesprächen
  • Organisation eines reibungslosen Betriebsablaufs einschließlich personeller Kapazitätsplanung und -einteilung
  • Anleitung und Unterweisung des Beratungsteams hinsichtlich deren Aufgaben sowie Organisation der Arbeitsabläufe und -mittel
  • Unterstützung der Berater*innen bei besonders schwierigen Einzelfällen oder Fällen von hoher rechtlicher, finanzieller oder politischer Bedeutung
  • Finanz- und Controllingverantwortung im Bereich des Bürgerservice
  • Koordination zwischen dem Bürgerservice und den Bauabteilungen im Haus sowie Schnittstelle zu anderen stadtinternen Fachämtern, privaten Dienstleistern und Kund*innen
  • Führung und Weiterentwicklung des Bürgerservice Bauen als kundenorientiertes Dienstleistungsangebot
  • Sonderaufgaben

Ihr Profil:

  • abgeschlossenes Studium als Diplom-Verwaltungswirt*in (m/w/d) Bachelor of Arts (Public Management) oder ein abgeschlossenes verwaltungsnahes Studium (bei ausländischen Abschlüssen ist die Vorlage einer staatlichen Anerkennung in Deutschland erforderlich)
  • mehrjährige Berufserfahrung bei einer Unteren Baurechtsbehörde
  • ausgeprägte Personalführungskompetenz oder bereits entsprechende Führungserfahrung
  • sehr gute Kenntnisse im Bauplanungs- und Bauordnungsrecht, möglichst auch im spezifischen Stuttgarter Stadtrecht, werden vorausgesetzt
  • überdurchschnittliches Engagement und große Organisationsfähigkeit
  • hohes Maß an Kundenorientierung, Verhandlungskompetenz und Kommunikationsfähigkeit
  • sehr gute Deutschkenntnisse sowie gleichermaßen gutes mündliches und schriftliches Ausdrucksvermögen
  • gute und aktuelle praktische Kenntnisse in den Standard Office EDV-Anwendungen und Aufgeschlossenheit für die Nutzung digitaler Medien und Technik, insbesondere in elektronischen Informationssystemen
  • idealerweise Erfahrung in der Projektorganisation

Freuen Sie sich auf:

  • einen sicheren und modernen Arbeitsplatz in der Stadtmitte Stuttgarts mit sehr guter Verkehrsanbindung
  • eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Aufgabe
  • ein engagiertes und kompetentes Team
  • persönliche und fachliche Weiterentwicklung durch Fortbildungen und interne Weiterbildungsmöglichkeiten
  • ein bezuschusstes Firmenticket
  • Work-Life-Balance dank einer sehr guten Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • eine attraktive betriebliche Zusatzversorgung für Beschäftigte

Der Dienstposten ist in Besoldungsgruppe A 13 gD bewertet. Eine entsprechende Planstelle steht zur Verfügung. Im Beschäftigtenverhältnis erfolgt die Eingruppierung bei Vorliegen aller persönlichen und tarifrechtlichen Voraussetzungen in der Entgeltgruppe 12 TVöD.

Für weitere Auskünfte steht Ihnen Herr Grund unter 0711 216-66078 oder Rainer.Grund@stuttgart.de gerne zur Verfügung.


Bewerbungen richten Sie bitte bis zum 30.09.2021 an unser Online-Bewerberportal.




Falls eine Online-Bewerbung nicht möglich ist, können Sie uns Ihre Papierbewerbung unter Angabe der Kennzahl 63/0008/2021 an das Baurechtsamt der Landeshauptstadt Stuttgart, Eberhardstraße 33, 70173 Stuttgart, senden.

Bitte senden Sie uns im Fall einer Papierbewerbung nur Kopien ohne Plastikhüllen o. Ä., da keine Rücksendung erfolgt. Nach Abschluss des Auswahlverfahrens werden alle Unterlagen vernichtet.


Wir setzen auf dieser Website Cookies ein. Es handelt sich bei den verwendeten Cookies um sogenannte "technisch notwendige Cookies", welche keine aktive Einwilligung des Benutzers erfordern.