Vermessungsingenieur*in / Geoinformatiker*in (m/w/d)

Tiefbauamt
Kennzahl: 66/0032/2021
Vollzeit/Teilzeit
Bewerbungsfrist: 02.10.2021


Wir suchen zum 1. November 2021 eine*n Vermessungsingenieur*in/Geoinformatiker*in (m/w/d) für das Tiefbauamt der Landeshauptstadt Stuttgart. Die Stelle ist unbefristet.

Die Landeshauptstadt Stuttgart ist mit mehr als 15.000 Mitarbeitenden einer der größten Arbeitgeber der Region. Unter www.stuttgart.de/karriere finden Sie alle wichtigen Informationen rund um das Thema Arbeiten bei der und für die Landeshauptstadt Stuttgart.

Ihre Aufgabenschwerpunkte:

  • Weiterentwicklung der Bereiche Leitungsdokumentation (Energie- und Datenleitungen) und Sondereinbauten, sowie rechtssichere, automatisierte Planauskünfte für das gesamte Stadtgebiet
  • Mitarbeit bei der Systemeinführung und Erstellung eigener Web GIS Themen
  • Entwicklung, Analyse, Verwaltung und Bestandspflege der digitalen Daten des Tiefbauinformationssystems
  • Beratung und Schulung von Kolleg*innen

Ihr Profil:

  • ein abgeschlossenes Studium an einer Hochschule der Fachrichtung Geoinformatik, Vermessung, Kartographie oder eine vergleichbare Ausbildung mit vertieften Kenntnissen bzw. Erfahrungen im Bereich Geoinformationssysteme
  • gute Kenntnisse der ESRI-Basistechnologie, in Open Source GIS Software (z.B. QGIS), in Geodatenverarbeitung und Geodatenmanagement
  • Fachwissen im Bereich Web GEN und Web Office
  • Erfahrungen in der Vermessung und im Bereich von Energie- und Datenleitungsdokumentation sind von Vorteil
  • Kenntnisse im Autodesk-Umfeld AutoCAD (Map 3D) in Verbindung mit Datenbankanbindungen sind wünschenswert
  • innovatives Technikverständnis, selbstständige Arbeitsweise und Eigeninitiative
  • Teamfähigkeit und Überzeugungskraft
  • das Beherrschen der deutschen Sprache mit guter Ausdrucksfähigkeit in Wort und Schrift
  • bei ausländischen Abschlüssen die Vorlage einer staatlichen Anerkennung

Freuen Sie sich auf:

  • eine vielfältige, abwechslungsreiche und interessante Tätigkeit
  • Work-Life-Balance dank einer sehr guten Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • persönliche und fachliche Weiterentwicklung durch Fortbildungen und interne Weiterbildungsmöglichkeiten
  • ein bezuschusstes Firmenticket
  • einen attraktiven Arbeitsstandort im Stadtzentrum Stuttgarts
  • gleitende Arbeitszeiten
  • bezuschusstes Mittagessen im naheliegenden Betriebsrestaurant

Die Eingruppierung erfolgt bei Vorliegen aller persönlichen und tarifrechtlichen Voraussetzungen in Entgeltgruppe 11 TVöD.

Für nähere Auskünfte zur Tätigkeit steht Ihnen Frau Deist unter 0711 216-80210 gerne zur Verfügung. Für personalrechtliche Fragen zum Verfahren wenden Sie sich bitte an Frau Caduff unter 0711 216-57204.


Bewerbungen richten Sie bitte bis zum 02.10.2021 an unser Online-Bewerberportal.




Falls eine Online-Bewerbung nicht möglich ist, können Sie uns Ihre Papierbewerbung unter Angabe der Kennzahl 66/0032/2021 an das Tiefbauamt der Landeshauptstadt Stuttgart, Hohe Straße 25, 70176 Stuttgart, senden.

Bitte senden Sie uns im Fall einer Papierbewerbung nur Kopien ohne Plastikhüllen o. Ä., da keine Rücksendung erfolgt. Nach Abschluss des Auswahlverfahrens werden alle Unterlagen vernichtet.


Wir setzen auf dieser Website Cookies ein. Es handelt sich bei den verwendeten Cookies um sogenannte "technisch notwendige Cookies", welche keine aktive Einwilligung des Benutzers erfordern.