Mehrere Diplom-Ingenieure/-Ingenieurinnen FH/TU bzw. Bachelor oder Master of Science/Arts Fachrichtung Architektur (m/w/d)

Hochbauamt
Kennzahl: 65/0014/2019
Vollzeit
Bewerbungsfrist:


ab sofort unbefristet in der Funktion als Projektleitung gesucht.

Der anspruchsvolle Tätigkeitsbereich umfasst Aufgaben im Planungs- und Projektmanagement, d.h. Projektleitung und Projektsteuerung extern vergebener Baumaßnahmen in allen Bereichen der städtischen Immobilien, wie z.B. Schul- und Sportstättenbau, Kultur-, Jugend-, Bäder- und Betriebsbauten sowie Verwaltungsbauten. Neu- und Ergänzungsbauten sind ebenso wie Sanierungs- und Umstrukturierungsaufgaben unter der Leitlinie einer ambitionierten gestalterischen, bautechnischen und energetischen Zielsetzung zu betreuen. Bei der Umsetzung arbeiten Sie in interdisziplinären Teams, die maßnahmenbezogen zusammengestellt werden.

Voraussetzungen sind ein abgeschlossenes Studium als Diplom-Ingenieur/-in FH/TU (m/w/d) bzw. Bachelor oder Master of Science/Arts (m/w/d), jeweils im Fachbereich Architektur mit entsprechender Hochbauerfahrung. Eine aktuelle, mehrjährige Erfahrung in Planung, Bauleitung und Projektleitung von Hochbaumaßnahmen ist gewünscht, um die anstehenden Bauprojekte erfolgreich bearbeiten zu können. Teamfähigkeit, selbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten sowie Bereitschaft zur Wahrnehmung von Außendiensten erwarten wir ebenso wie die Sicherheit in Wort und Schrift.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung - wir bieten Ihnen ein interessantes und vielseitiges Aufgabengebiet im Innen- und Außendienst und regelmäßige Fortbildungen insbesondere auch zu Bauthemen. Die Stellen wurden neu geschaffen und sind bis Entgeltgruppe 12 TVöD bewertet. Bei ausländischen Abschlüssen ist die Vorlage einer staatlichen Anerkennung erforderlich. Für Fragen steht Ihnen Frau Pleines, Telefon 0711 216-89818, gerne zur Verfügung.


Bewerbungen richten Sie bitte bis zum an unser Online-Bewerberportal.




Falls eine Online-Bewerbung nicht möglich ist können Sie uns Ihre Papierbewerbung unter Angabe der Kennzahl 65/0014/2019 bis zum an das Hochbauamt der Landeshauptstadt Stuttgart, Hauptstätter Straße 66, 70178 Stuttgart., senden.

Bitte senden Sie uns im Fall einer Papierbewerbung nur Kopien ohne Plastikhüllen o. Ä., da keine Rücksendung erfolgt. Nach Abschluss des Auswahlverfahrens werden alle Unterlagen vernichtet.


Wir setzen auf dieser Website Cookies ein. Es handelt sich bei den verwendeten Cookies um sogenannte "technisch notwendige Cookies", welche keine aktive Einwilligung des Benutzers erfordern.