Leitung Sachgebiet Informationsservice (m/w/d)

Haupt- und Personalamt
Kennzahl: 101/0009/2021
Vollzeit/Teilzeit
Bewerbungsfrist: 13.08.2021


Wir suchen baldmöglichst eine Leitung für das Sachgebiet Informationsservice für die Abteilung Allgemeiner Service im Haupt- und Personalamt der Landeshauptstadt Stuttgart. Die Stelle ist unbefristet.

Die Landeshauptstadt Stuttgart ist mit mehr als 15.000 Mitarbeitenden einer der größten Arbeitgeber der Region. Unter www.stuttgart.de/karriere finden Sie alle wichtigen Informationen rund um das Thema Arbeiten bei der und für die Landeshauptstadt Stuttgart.

Das Sachgebiet mit knapp 90 Beschäftigten ist der zentrale Dienstleister für die Abwicklung des gesamtstädtischen Postaufkommens und für das Ideen- und Beschwerdemanagement. Außerdem gehören die Hauptaktei, die Rathausbibliothek, das Verwaltungsverfahren für Straßenbenennungen sowie die zentrale Vervielfältigung und Vordrucktechnik zum Sachgebiet.

Zusätzlich zur Führung des Sachgebiets liegt der Schwerpunkt Ihrer Tätigkeit in der Digitalisierung der Prozesse innerhalb dieser Bereiche.

Ihre Aufgabenschwerpunkte:

  • Teilprojektleitung E-Akte in der Hauptaktei
  • Teilprojektleitung Digitalisierung Posteingang
  • Konzeption einer inhaltlichen funktionalen Struktur für ein Mitarbeiterportal
  • Ausschreibungen der Postdienstleistungen
  • abteilungsübergreifende Zusammenarbeit und fachliche Vernetzung innerhalb des Projektmanagements

Eine Änderung oder Ergänzung des Aufgabengebiets bleibt vorbehalten.

Ihr Profil:

  • Abschluss als Diplom-Verwaltungswirt*in (FH) (m/w/d), Bachelor of Arts (Studiengang Public Management oder Betriebswirtschaft), Diplom-Betriebswirt*in (m/w/d) oder vergleichbare Qualifikation oder Beschäftigte*r (m/w/d) mit erfolgreich abgeschlossener Angestelltenprüfung II
  • mehrjährige Führungserfahrung oder mehrjährige Erfahrung in der Steuerung von Projekt- bzw. Arbeitsgruppen
  • ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten, Problemlösungskompetenz sowie Serviceorientierung
  • hohe Kooperationsbereitschaft, Verhandlungsgeschick, Durchsetzungsvermögen und Sozialkompetenz
  • umfassende und sichere Kenntnisse moderner Kommunikations- und Medientechnik
  • sehr gute Ausdrucksfähigkeit der deutschen Sprache in Wort und Schrift
  • analytisches Denkvermögen und die Fähigkeit, sich rasch in neue komplexe Sachverhalte einzuarbeiten

Freuen Sie sich auf:

  • eine vielfältige, abwechslungsreiche und interessante Tätigkeit
  • Work-Life-Balance dank einer sehr guten Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • persönliche und fachliche Weiterentwicklung durch Fortbildungen und interne Weiterbildungsmöglichkeiten
  • ein bezuschusstes Firmenticket
  • Gleitzeitmodell mit Überstundenkonto
  • einen sicheren und modernen Arbeitsplatz mitten in Stuttgart
  • bezuschusstes Mittagessen in unseren Betriebsrestaurants

Wir bieten Ihnen einen Dienstposten, der in Besoldungsgruppe A 13 gD bewertet ist. Eine entsprechende Planstelle steht zur Verfügung. Im Beschäftigungsverhältnis erfolgt die Eingruppierung bei Vorliegen aller persönlichen und tarifrechtlichen Voraussetzungen in Entgeltgruppe 12 TVöD.

Für nähere Auskünfte zur Tätigkeit steht Ihnen die Abteilungsleiterin Frau Burmeister unter 0711 216-91180 gerne zur Verfügung.


Bewerbungen richten Sie bitte bis zum 13.08.2021 an unser Online-Bewerberportal.



Falls eine Online-Bewerbung nicht möglich ist, können Sie uns Ihre Papierbewerbung unter Angabe der Kennzahl 101/0009/2021 an das Haupt- und Personalamt der Landeshauptstadt Stuttgart, Rathauspassage 2, 70173 Stuttgart, senden.

Bitte senden Sie uns im Fall einer Papierbewerbung nur Kopien ohne Plastikhüllen o. Ä., da keine Rücksendung erfolgt. Nach Abschluss des Auswahlverfahrens werden alle Unterlagen vernichtet.


Wir setzen auf dieser Website Cookies ein. Es handelt sich bei den verwendeten Cookies um sogenannte "technisch notwendige Cookies", welche keine aktive Einwilligung des Benutzers erfordern.