Ausbildung bei der Stadt
Straßenbauer*in (m/w/d)


Tiefbauamt der Landeshauptstadt Stuttgart
Kennzahl: 661A/6604/2022
Vollzeit 100 %
Schulabschluss: Hauptschulabschluss
Bewerbung möglich: Ja

Wer gerne körperliche Arbeit erledigt und es mag, im Freien aktiv zu sein, für den könnte der Beruf des*der Straßenbauer*in die richtige Wahl sein. Zu den Aufgaben gehören unter anderem der Einsatz von verschiedenen Geräten und Maschinen zur Baustellensicherung und Straßeninstandhaltung. Hilf mit die Stuttgater Verkehrswege in Schuss zu halten, damit die Verkehrsteilnehmer*innen sicher ans Ziel komen!

Innerhalb von drei Jahren erlernen Auszubildende diese Tätigkeit in einer städtischen Baubetriebsstelle des Tiefbauamts und im überbetrieblichen Ausbildungszentrum Bau Geradstetten. Der Berufsschulunterricht wird an der Grafenbergschule in Schorndorf erteilt.

Ausbildungsablauf:

Die Ausbildung zum*zur Straßenbauer*in ist als Stufenausbildung in zwei Stufen gegliedert:

  1. Stufe: Zweijährige Ausbildung mit Abschlussprüfung zum*zur Tiefbaufacharbeiter*in
  2. Stufe: Einjährige Ausbildung mit Abschlussprüfung zum*zur Straßenbauer*in, aufbauend auf der bestandenen Prüfung zum*zur Tiefbaufacharbeiter*in

Ausbildungsinhalte:

  • auf Baustellen mitarbeiten und zum Beispiel Gehwegplatten legen und Straßenabschnitte asphaltieren
  • Pläne für Baustellen erstellen, indem Zeichnungen, Skizzen und Verlegepläne angefertigt werden
  • Baustoffe wie Wandputz, Zementstrich, Mörtel- und Betonmischungen herstellen
  • Einrichten und Sichern von Baustellen und Maßnahmen zum Gesundheits- und Umweltschutz treffen

360° Video zum Ausbildungsberuf: Was macht eigentlich ein*e Straßenbauer*in?

Voraussetzungen:

  • Hauptschulabschluss
  • handwerkliches Geschick und körperliche Fitness
  • mathematisches und technisches Verständnis
  • umsichtiges und sorgfältiges Arbeiten

Freue dich auf:

  • eine vielfältige, abwechslungsreiche und interessante Ausbildungs-/Studienzeit
  • ein eigenes Azubi-Seminarprogramm
  • ein kostenfreies Azubi-Jobticket
  • Gemeinschaftsveranstaltungen wie zum Beispiel einen Sporttag oder Ausflüge
  • eine eigene Kommunikationsapp für alle Auszubildenden und Studierenden
  • sehr gute Übernahmechancen

Ausbildungsbeginn:

1. September jeden Jahres

Ansprechpartner:

Herr Markus Vinnemeier
Telefon 0711 216-20340
E-Mail: 66-ausbildung@stuttgart.de


Interessiert? Dann schick uns deine Bewerbungsunterlagen mit Lebenslauf und Kopien der letzten zwei Versetzungszeugnisse bitte an unser Online-Bewerberportal.

Falls eine Online-Bewerbung nicht möglich ist, kannst du deine Papier-Bewerbung unter Angabe der Kennzahl 661A/6604/2022 an das Tiefbauamt der Landeshauptstadt Stuttgart, Personalwesen und Organisation, Hohe Straße 25, 70176 Stuttgart, senden.

Im Falle von Papierbewerbungen erfolgt keine Rücksendung der Unterlagen. Nach Abschluss des Auswahlverfahrens werden alle Unterlagen vernichtet.

Die Landeshauptstadt Stuttgart ist eine der größten Arbeitgeberinnen der Region und bildet in über 40 Berufen in den unterschiedlichsten Bereichen aus: vom Büro- und Verwaltungsmanagement über gewerblich-technische Berufe bis hin zur Krankenpflege. Sie bietet zudem duale Studiengänge mit Bachelor-Abschlüssen an. Wer auf der Suche nach einer abwechslungsreichen und qualifizierten Ausbildung ist, die sehr gute Zukunftschancen eröffnet, der ist bei der Landeshauptstadt Stuttgart an der richtigen Adresse.

Informationen zu allen Ausbildungsberufen und dualen Studiengängen der Landeshauptstadt Stuttgart findest du im Internet unter www.stuttgart.de/ausbildung.

Wir setzen auf dieser Website Cookies ein. Es handelt sich bei den verwendeten Cookies um sogenannte "technisch notwendige Cookies", welche keine aktive Einwilligung des Benutzers erfordern.