Totengräber*in (m/w/d)

Garten-, Friedhofs- und Forstamt
Kennzahl: 67/0029/2021
Vollzeit/Teilzeit
Bewerbungsfrist: 02.07.2021


Wir suchen baldmöglichst drei Totengräber*innen (m/w/d) für die Betriebe Prag-, Wald- und Hauptfriedhof der Abteilung Friedhöfe des Garten-, Friedhofs- und Forstamts der Landeshauptstadt Stuttgart. Die Stellen sind unbefristet.

Die Landeshauptstadt Stuttgart ist mit mehr als 15.000 Mitarbeitenden einer der größten Arbeitgeber der Region. Unter www.stuttgart.de/karriere finden Sie alle wichtigen Informationen rund um das Thema Arbeiten bei der und für die Landeshauptstadt Stuttgart.

Die Abteilung Friedhöfe bewirtschaftet die 42 Friedhöfe der Landeshauptstadt Stuttgart mit über 210 ha Gesamtfläche (ca. 165.000 Grabstätten) und größtenteils historisch gewachsenen Anlagen mit jeweils eigenem Charakter. Es handelt sich um eine abwechslungsreiche, anspruchsvolle und eigenverantwortliche Tätigkeit.

Ihre Aufgabenschwerpunkte:

  • Errichten von Gräbern für Sarg- und Urnenbestattungen (Ausheben und Schließen von Gräbern)
  • Trägerdienst bei Bestattungen
  • Nutzung von Fahrzeugen, Maschinen und Geräten einschließlich deren Pflege
  • Durchführung der Grünflächenpflege (Rasen mähen, Laub entfernen, Wegereinigung etc.)
  • Durchführung des Winterdienstes

Die Tätigkeit erfordert körperliche Belastbarkeit und wird größtenteils im Freien ausgeführt.

Eine Änderung des Aufgabengebiets bleibt vorbehalten.

Ihr Profil:

  • eine abgeschlossene Schulausbildung, von Vorteil wäre eine abgeschlossene Berufsausbildung in einem handwerklichen Beruf und Berufserfahrung im ausgeschriebenen Aufgabengebiet
  • gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Führerschein Klasse B, wünschenswert sind weitere Führerscheinklassen (z. B. C 1)
  • Bereitschaft zur Übernahme von Rufbereitschaft (Winterdienst)
  • Bereitschaft zur Arbeit im Freien sowie eine geeignete Konstitution für körperliche Arbeit (Heben und Tragen) bei allen Witterungseinflüssen
  • technisches Verständnis
  • freundliches und sicheres Auftreten
  • Einsatzfreude und Verantwortungsbewusstsein

Freuen Sie sich auf:

  • eine vielfältige, abwechslungsreiche und interessante Tätigkeit
  • Work-Life-Balance dank einer sehr guten Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • persönliche und fachliche Weiterentwicklung durch Fortbildungen und interne Weiterbildungsmöglichkeiten
  • ein bezuschusstes Firmenticket

Die Eingruppierung erfolgt bei Vorliegen aller persönlichen und tarifrechtlichen Voraussetzungen in Entgeltgruppe 3 TVöD.

Für nähere Auskünfte zur Tätigkeit stehen Ihnen Herr Höpfner unter 0711 216-98252 oder Peter.Hoepfner@stuttgart.de, Herr Geromiller unter 0711 216-60837 oder Thomas.Geromiller@stuttgart.de oder Herr Verwey unter 0711 216-98136 oder Uwe.Verwey@stuttgart.de gerne zur Verfügung. Für personalrechtliche Fragen zum Verfahren wenden Sie sich bitte an Frau Schimmelpfennig unter 0711 216-93969 oder Irina.Schimmelpfennig@stuttgart.de.


Bewerbungen richten Sie bitte bis zum 02.07.2021 an unser Online-Bewerberportal.



Falls eine Online-Bewerbung nicht möglich ist, können Sie uns Ihre Papierbewerbung unter Angabe der Kennzahl 67/0029/2021 an das Garten-, Friedhofs- und Forstamt der Landeshauptstadt Stuttgart, Abteilung Verwaltung, Maybachstraße 3, 70192 Stuttgart, senden.

Bitte senden Sie uns im Fall einer Papierbewerbung nur Kopien ohne Plastikhüllen o. Ä., da keine Rücksendung erfolgt. Nach Abschluss des Auswahlverfahrens werden alle Unterlagen vernichtet.


Wir setzen auf dieser Website Cookies ein. Es handelt sich bei den verwendeten Cookies um sogenannte "technisch notwendige Cookies", welche keine aktive Einwilligung des Benutzers erfordern.