Sachbearbeiter*in als Verwaltungsunterstützung bei Vergaben und Einkauf (m/w/d)

Garten-, Friedhofs- und Forstamt
Kennzahl: 67/0027/2021
Teilzeit 50 %
Bewerbungsfrist: 25.06.2021


Wir suchen baldmöglichst eine*n Sachbearbeiter*in (m/w/d) als Verwaltungsunterstützung im Bereich Vergaben und Einkauf in Teilzeit (50 %) für das Sachgebiet Rechnungswesen und Controlling der Abteilung Verwaltung des Garten-, Friedhofs- und Forstamts der Landeshauptstadt Stuttgart. Die Stelle ist unbefristet.

Die Landeshauptstadt Stuttgart ist mit mehr als 15.000 Mitarbeitenden einer der größten Arbeitgeber der Region. Unter www.stuttgart.de/karriere finden Sie alle wichtigen Informationen rund um das Thema Arbeiten bei der und für die Landeshauptstadt Stuttgart.

Die Arbeit der ca. 540 Mitarbeitenden des Garten-, Friedhofs- und Forstamts hat die Verbesserung der Lebensqualität für alle Bürger*innen Stuttgarts zum Ziel. Flächen für vielfältige Freizeitaktivitäten und die Naherholung werden geschaffen und erhalten. Hierzu plant, unterhält und bewirtschaftet das Amt Spielflächen, Grünanlagen, Friedhöfe und städtische Waldflächen.

Ihre Aufgabenschwerpunkte:

  • zentrale Aufgabenerledigung in der Projektverwaltung: Projektnummernvergabe, Pflege der Projektliste, Projekte in der Ausschreibungs-Software iTWO anlegen und administrieren und diese auf der E-Vergabeplattform einstellen (bei Bedarf auch kleinere Korrekturen am Leistungsverzeichnis vornehmen)
  • Zuarbeiten bei Ausschreibungen (Jahresbau BAS und Akkordpflegelose) in iTWO und der E-Vergabeplattform nach Vorgabe eigenverantwortlich durchführen
  • Erledigung von Verwaltungstätigkeiten in iTWO und auf der E-Vergabeplattform (z.B. Projektphasenwechsel, Auskünfte zu Formularen erteilen)
  • Rechnungsbearbeitung
  • Verwaltung der Kleiderkammer für Dienstkleidung und persönliche Schutzausrüstung, insbesondere Warenein-/Warenausgang und Kommissionieren der Waren sowie Durchführen von Inventuren
  • Pflege der Equipment-, Geräte- und Fahrzeugliste in SAP
  • Mithilfe bei der Vorbereitung, Planung, Einladung und Durchführung von Schulungs- und Informationsveranstaltungen
  • Vertretung des Vorzimmers der Abteilungsleitung Verwaltung

Eine Änderung oder Ergänzung des Aufgabengebiets bleibt vorbehalten.

Ihr Profil:

  • eine abgeschlossene Berufsausbildung als Verwaltungsangestellte*r (m/w/d) oder als Verwaltungsfachwirt*in (m/w/d) oder einen vergleichbaren Abschluss (Angestelltenlehrgang I)
  • es werden auch Bewerbungen von Personen mit einer abgeschlossenen Ausbildung und einschlägiger Berufserfahrung, die aufgrund der bisherigen beruflichen Tätigkeit über gleichwertige Fähigkeiten und Erfahrungen verfügen, um die entsprechenden Tätigkeiten auszuüben, berücksichtigt
  • sehr gute EDV-Kenntnisse (MS-Office)
  • sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit sowie souveräner Umgang mit Belastungsspitzen
  • selbstständiges und gewissenhaftes Arbeiten sowie Bewusstsein für betriebswirtschaftliches, ergebnis- und dienstleistungsorientiertes Arbeiten
  • körperliche Belastbarkeit im Rahmen der Tätigkeiten in der Kleiderkammer
  • SAP-Kenntnisse (Modul SAP FI, SAP CO) sowie Kenntnisse in E-Vergabe und in Ausschreibungs-Software, möglichst mit Erfahrungen im kommunalen Vergabewesen (wünschenswert)

Freuen Sie sich auf:

  • eine vielfältige, abwechslungsreiche und interessante Tätigkeit
  • Work-Life-Balance dank einer sehr guten Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • persönliche und fachliche Weiterentwicklung durch Fortbildungen und interne Weiterbildungsmöglichkeiten
  • ein bezuschusstes Firmenticket

Die Eingruppierung erfolgt bei Vorliegen aller persönlichen und tarifrechtlichen Voraussetzungen in Entgeltgruppe 5 TVöD.

Für nähere Auskünfte zur Tätigkeit steht Ihnen Herr Leinmüller unter 0711 216-93971 oder Albert.Leinmueller@stuttgart.de gerne zur Verfügung. Für personalrechtliche Fragen zum Verfahren wenden Sie sich bitte an Frau Weiß unter 0711 216-93819 oder Rebecca.Weiss@stuttgart.de.


Bewerbungen richten Sie bitte bis zum 25.06.2021 an unser Online-Bewerberportal.



Falls eine Online-Bewerbung nicht möglich ist, können Sie uns Ihre Papierbewerbung unter Angabe der Kennzahl 67/0027/2021 an das Garten-, Friedhofs- und Forstamt der Landeshauptstadt Stuttgart, Abteilung Verwaltung, Maybachstraße 3, 70192 Stuttgart, senden.

Bitte senden Sie uns im Fall einer Papierbewerbung nur Kopien ohne Plastikhüllen o. Ä., da keine Rücksendung erfolgt. Nach Abschluss des Auswahlverfahrens werden alle Unterlagen vernichtet.


Wir setzen auf dieser Website Cookies ein. Es handelt sich bei den verwendeten Cookies um sogenannte "technisch notwendige Cookies", welche keine aktive Einwilligung des Benutzers erfordern.