Sachbearbeiter/-in für den Bereich Arbeitsmarkt- und Wirtschaftsstatistik (m/w/d)

Statistisches Amt
Kennzahl: 12/0005/2021
Vollzeit/Teilzeit
Bewerbungsfrist: 20.05.2021


Wir suchen baldmöglichst eine/-n Sachbearbeiter/-in (m/w/d) im Bereich Arbeitsmarkt-/Wirtschaftsstatistik für das Statistische Amt der Landeshauptstadt Stuttgart. Die Stelle ist befristet bis zum 18. Februar 2022.

Die Landeshauptstadt Stuttgart ist mit mehr als 15.000 Mitarbeitenden einer der größten Arbeitgeber der Region. Unter www.stuttgart.de/karriere finden Sie alle wichtigen Informationen rund um das Thema Arbeiten bei der und für die Landeshauptstadt Stuttgart.

Das Statistische Amt ist Kompetenzzentrum und zentraler Dienstleister für Daten, Analysen und Wahlen innerhalb der Stadtverwaltung. Neben der Erhebung, Aufbereitung und Veröffentlichung von Statistiken werden in enger Abstimmung mit den Fachämtern sowie stadtinternen und externen Partnern/-innen (m/w/d) Stadtforschungsprojekte durchgeführt. Darüber hinaus ist das Amt zuständig für die Organisation von Wahlen.

Im Sachgebiet Wirtschaft und Kultur werden Daten und Fragestellungen zum Arbeitsmarkt, der wirtschaftlichen Entwicklung, Einkommen, Unternehmen, Tourismus sowie zu Museen, Vereinen und Kulturveranstaltungen bearbeitet. Auch wird hier federführend der Stuttgarter Mietspiegel erstellt. Das Sachgebiet ist eingebunden in das Stuttgarter Quartiersmonitoring sowie in sachgebietsübergreifende Umfragen, Großzählungen und in Wahlen. Für die Mitarbeit im Sachgebiet suchen wir eine/-n motivierte/-n Kollegen/-in (m/w/d).

Ihre Aufgabenschwerpunkte:

  • Aufbereitung, Aktualisierung und Plausibilisierung von Daten im Bereich der Arbeitsmarkt- und Wirtschaftsstatistik sowie die Pflege der Daten in verschiedenen Datenbanken
  • regelmäßige Pflege und Aktualisierung von Tabellen, Abbildungen und Veröffentlichungen
  • Bearbeitung von Kundenanfragen
  • Datenbereitstellung und Mitarbeit an Analysen sowie bei der konzeptionellen Überarbeitung des Datenangebots im Sachgebiet
  • Erschließen neuer Datenquellen, u. a. durch automatisierten Abruf von Informationen aus dem Internet
  • Verfassen von Kurzberichten und aktuellen Grafiken in den Veröffentlichungen des Amts (v. a. Statistisches Monatsheft)
  • Koordination und Erstellung von Strukturberichten (Statistisches Jahrbuch, Datenkompass Stadtbezirke)
  • Leitung der Gruppe Wahlhotline bei Parlaments- und Kommunalwahlen (insb. Fortführung Wählerverzeichnis)

Ihr Profil:

  • ein abgeschlossenes Hochschulstudium (Bachelor oder Diplom (FH)) mit wirtschaftswissenschaftlichen oder sozialwissenschaftlichen Inhalten
  • idealerweise erste Berufserfahrung in der Wissenschaft, Statistik oder der öffentlichen Verwaltung
  • vertiefte Kenntnisse und einen sicheren Umgang mit Microsoft Excel
  • eine hohe IT-Affinität und erste Erfahrung mit Datenbanken (z.B. MS-Access)
  • die Fähigkeit, sich rasch und eigenverantwortlich in komplexe Aufgabenstellungen einzuarbeiten
  • eine systematische und selbstständige Arbeitsweise, Leistungsbereitschaft und Eigeninitiative
  • gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit, Kommunikationsstärke, Teamfähigkeit

Freuen Sie sich auf:

  • eine vielfältige, abwechslungsreiche und interessante Tätigkeit
  • Work-Life-Balance dank einer sehr guten Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • persönliche und fachliche Weiterentwicklung durch Fortbildungen und interne Weiterbildungsmöglichkeiten
  • ein bezuschusstes Firmenticket

Die Eingruppierung erfolgt bei Vorliegen aller persönlichen und tarifrechtlichen Voraussetzungen in Entgeltgruppe 9b TVöD.

Für nähere Auskünfte zur Tätigkeit steht Ihnen Herr Dr. Heinsohn unter 0711 216-98568 gerne zur Verfügung. Für personalrechtliche Fragen zum Verfahren wenden Sie sich bitte an Herrn Nover unter 0711 216-98558.


Bewerbungen richten Sie bitte bis zum 20.05.2021 an unser Online-Bewerberportal.



Falls eine Online-Bewerbung nicht möglich ist, können Sie uns Ihre Papierbewerbung unter Angabe der Kennzahl 12/0005/2021 an das Statistisches Amt der Landeshauptstadt Stuttgart, Eberhardstraße 39, 70173 Stuttgart, senden.

Bitte senden Sie uns im Fall einer Papierbewerbung nur Kopien ohne Plastikhüllen o. Ä., da keine Rücksendung erfolgt. Nach Abschluss des Auswahlverfahrens werden alle Unterlagen vernichtet.


Wir setzen auf dieser Website Cookies ein. Es handelt sich bei den verwendeten Cookies um sogenannte "technisch notwendige Cookies", welche keine aktive Einwilligung des Benutzers erfordern.