Pädagogische Fachkräfte für unsere Tageseinrichtung für Kinder Holdermannstraße 1+9 in Stuttgart-Möhringen (m/w/d)

Jugendamt
Kennzahl: 51-05/0013/2021
Vollzeit/Teilzeit
Bewerbungsfrist: 18.04.2021


Wir suchen baldmöglichst mehrere Gruppenleitungen oder pädagogische Fachkräfte oder eine/-n Kinderpfleger/-in (m/w/d) für die Tageseinrichtung für Kinder Holdermannstraße 1+9 in Stuttgart-Möhringen für das Jugendamt der Landeshauptstadt Stuttgart. Die Stellen sind unbefristet.

Die Landeshauptstadt Stuttgart ist mit mehr als 15.000 Mitarbeitenden einer der größten Arbeitgeber der Region. Unter www.stuttgart.de/karriere finden Sie alle wichtigen Informationen rund um das Thema Arbeiten bei der und für die Landeshauptstadt Stuttgart.

Die Tageseinrichtung für Kinder Holdermannstrasse 1+9 befindet sich zentral und gut erreichbar in Stuttgart-Möhringen. Die Einrichtung bietet Platz für insgesamt 8 Gruppen und 120 Kinder im Altersbereich von 0 bis 6 Jahren. Wir verfügen über einen großen Außenbereich, der zusätzlich Raum für Bildungsbereiche bietet. Auf Ihre Bewerbung und ein gegenseitiges Kennenlernen freuen wir uns sehr.

Ihre Aufgabenschwerpunkte:

  • Sie gestalten den pädagogischen Rahmen, in dem Kinder ihre Potenziale ausschöpfen und beteiligen sich aktiv an der Gestaltung der Kindertageseinrichtung als Lebensraum für Kinder
  • als pädagogische Fachkraft sind Sie eine einfühlsame und kompetente Begleitung bei allen Entwicklungsaufgaben. Diese Aufgabe ist kreativ, spannend, herausfordernd und bietet Ihnen Raum für die Ausgestaltung eigener Schwerpunkte
  • unser Konzept „Einstein in der Kita“ bietet Ihnen dabei einen Leitfaden. Ihr Ziel ist es hierbei, eine Umgebung und Atmosphäre zu gestalten, in der die Interessen der Kinder im Mittelpunkt stehen
  • als Gruppenleitung übernehmen Sie zusätzlich delegierte Leitungsaufgaben sowie die Anleitung von Praktikanten/-innen (m/w/d)
  • als Kinderpfleger/-in (m/w/d) übernehmen Sie pädagogisch qualifizierte pflegerische Tätigkeiten für den Krippenbereich (0-3 Jahre)

Ihr Profil:

  • Studium zum/-r Sozialarbeiter/-in (m/w/d) bzw. Sozialpädagogen/-in (m/w/d) mit staatlicher Anerkennung, Kindheitspädagogen/-in (m/w/d), Erziehungswissenschaftler/-in (m/w/d) mit sozialpädagogischem Schwerpunkt
  • Ausbildung zum/-r Erzieher/-in (m/w/d) mit staatlicher Anerkennung
  • Ausbildung zum/-r Kinderpfleger/-in (m/w/d) mit staatlicher Anerkennung
  • Sonstige Fachkräfte (m/w/d) nach § 7 KiTaG

Freuen Sie sich auf:

  • eine zukunftssichere Beschäftigung
  • eine vielfältige, abwechslungsreiche und interessante Tätigkeit
  • Work-Life-Balance dank einer sehr guten Vereinbarkeit von Familie und Beruf sowie eine betriebliche Kindertagesbetreuung
  • persönliche und fachliche Weiterentwicklung durch Fortbildungen und interne Weiterbildungsmöglichkeiten
  • betriebliche Altersvorsorge und Jahressonderzahlung
  • Supervision
  • ein bezuschusstes Firmenticket

Die Eingruppierung erfolgt bei Vorliegen aller persönlichen und tarifrechtlichen Voraussetzungen nach dem TVöD-SuE.

Für nähere Auskünfte zur Tätigkeit steht Ihnen Frau Ottlie unter 0711 216-33744 oder te.holdermannstrasse9@stuttgart.de gerne zur Verfügung. Für personalrechtliche Fragen zum Verfahren wenden Sie sich bitte an Frau Menzel unter 0711 216-55525 oder sophia.menzel@stuttgart.de.

Weitere Informationen zur Kita: https://www.stuttgart.de/kita-holdermannstrasse

Für weitere Informationen zum Träger Jugendamt Stuttgart: https://www.stuttgart.de/komm-zu-uns/


Bewerbungen richten Sie bitte bis zum 18.04.2021 an unser Online-Bewerberportal.



Falls eine Online-Bewerbung nicht möglich ist, können Sie uns Ihre Papierbewerbung unter Angabe der Kennzahl 51-05/0013/2021 bis zum 18.04.2021 an das Jugendamt der Landeshauptstadt Stuttgart, Personalmarketing und -gewinnung, Wilhelmstraße 3, 70182 Stuttgart, senden.

Bitte senden Sie uns im Fall einer Papierbewerbung nur Kopien ohne Plastikhüllen o. Ä., da keine Rücksendung erfolgt. Nach Abschluss des Auswahlverfahrens werden alle Unterlagen vernichtet.


Wir setzen auf dieser Website Cookies ein. Es handelt sich bei den verwendeten Cookies um sogenannte "technisch notwendige Cookies", welche keine aktive Einwilligung des Benutzers erfordern.