Kellermeister/-in (m/w/d)

Liegenschaftsamt
Kennzahl: 23/0010/2021
Teilzeit 50 %
Bewerbungsfrist: 15.04.2021


Wir suchen baldmöglichst eine/-n Kellermeister/-in (m/w/d) für das Weingut der Landeshauptstadt Stuttgart. Die Stelle ist unbefristet.

Die Landeshauptstadt Stuttgart ist mit mehr als 15.000 Mitarbeitenden einer der größten Arbeitgeber der Region. Unter www.stuttgart.de/karriere finden Sie alle wichtigen Informationen rund um das Thema Arbeiten bei der und für die Landeshauptstadt Stuttgart.

Weinberge prägen das Stadtbild Stuttgarts und verleihen ihm einen besonderen Charme. In der Landeshauptstadt hat der Weinbau eine lange Tradition. Das städtische Weingut bewirtschaftet im und um das Stadtgebiet eine Rebfläche von ca. 16 ha.

Ihre Aufgabenschwerpunkte:

Im Bereich Kellerwirtschaft

  • alle üblichen Tätigkeiten des Prozesses von der Lese bis zum abgefüllten Wein von weißen und roten Rebsorten (Traubenverarbeitung, Vorklärung, Gärführung, Filtration, Qualitätssicherung und Abfüllung)
  • Durchsetzen des Hygienekonzeptes
  • Umsetzen der zertifiziert biologischen Arbeitsweisen im Keller
  • jahreszeitlich bedingtes Aushelfen in anderen Bereichen des Betriebes wird erwartet

Im Bereich Außenbetrieb

  • jahreszeitbedingtes Aushelfen bei allen anfallenden Arbeiten

Im Bereich Vermarktung und Verkauf

  • Unterstützung bei Veranstaltungen, Fachmessen und Weinproben; fachliche Beratung von Kunden/-innen (m/w/d)

Eine Änderung oder Ergänzung des Aufgabengebiets bleibt vorbehalten.

Ihr Profil:

  • abgeschlossene Ausbildung zum/-r staatlich geprüften Weinbautechniker/-in (m/w/d), Winzermeister/-in (m/w/d) oder Diplom Oenologe/-in (m/w/d) (FH) oder
  • abgeschlossene Ausbildung zum/-r Winzer/-in (m/w/d) oder Weintechnologen/-in (m/w/d) mit gleichwertigen Fähigkeiten und mehrjähriger praktischer Erfahrung in den entsprechenden Tätigkeiten, ein zusätzlicher Abschluss einer (einjährigen) Fachschule für Weinbau und Oenologie ist von Vorteil
  • Führerschein der Klassen B und T ist Voraussetzung (Bitte eine Kopie beifügen)
  • Führerschein der Klassen C1, C, BE, C1E und CE ist wünschenswert
  • Sie haben eine freundliche und vertrauenswürdige Persönlichkeit
  • Sie haben die Bereitschaft zum Einsatz über die regelmäßige Arbeitszeit hinaus sowie zum flexiblen Einsatz in den verschiedenen Bereichen des Betriebs

Freuen Sie sich auf:

  • eine vielfältige, abwechslungsreiche und interessante Tätigkeit
  • persönliche und fachliche Weiterentwicklung durch Fortbildungen und interne Weiterbildungsmöglichkeiten
  • ein bezuschusstes Firmenticket
  • ein nettes und kompetentes Team
  • eine attraktive betriebliche Altersvorsorge sowie Angebote im Rahmen des betrieblichen Gesundheitsmanagements

Die Eingruppierung erfolgt bei Vorliegen aller persönlichen und tarifrechtlichen Voraussetzungen in Entgeltgruppe 9a TVöD.

Für nähere Auskünfte zur Tätigkeit steht Ihnen Herr Saier unter 0711 216-91470 gerne zur Verfügung. Für personalrechtliche Fragen zum Verfahren wenden Sie sich bitte an Frau Meister unter 0711 216-91335.


Bewerbungen richten Sie bitte bis zum 15.04.2021 an unser Online-Bewerberportal.



Falls eine Online-Bewerbung nicht möglich ist, können Sie uns Ihre Papierbewerbung unter Angabe der Kennzahl 23/0010/2021 bis zum 15.04.2021 an das Liegenschaftsamt der Landeshauptstadt Stuttgart, Heustraße 1, 70174 Stuttgart, senden.

Bitte senden Sie uns im Fall einer Papierbewerbung nur Kopien ohne Plastikhüllen o. Ä., da keine Rücksendung erfolgt. Nach Abschluss des Auswahlverfahrens werden alle Unterlagen vernichtet.


Wir setzen auf dieser Website Cookies ein. Es handelt sich bei den verwendeten Cookies um sogenannte "technisch notwendige Cookies", welche keine aktive Einwilligung des Benutzers erfordern.