Leitung des Statistischen Amts (m/w/d)

Statistisches Amt
Kennzahl: 12/0003/2021
Vollzeit
Bewerbungsfrist: 04.03.2021


Wir suchen zum 1. Juli 2021 eine Amtsleitung für das Statistische Amt der Landeshauptstadt Stuttgart. Die Stelle ist unbefristet.

Die Landeshauptstadt Stuttgart ist mit mehr als 15.000 Mitarbeitenden einer der größten Arbeitgeber der Region. Unter www.stuttgart.de/karriere finden Sie alle wichtigen Informationen rund um das Thema Arbeiten bei der und für die Landeshauptstadt Stuttgart.

Das Statistische Amt ist kommunaler Informationsdienstleister und versorgt den Gemeinderat, die Verwaltungsspitze, die Ämter und Eigenbetriebe, die Wirtschaft und die Öffentlichkeit mit relevanten Informationen und Analysen. Das Statistische Amt ist zugleich Wahlamt und verantwortlich für die Vorbereitung und Durchführung aller Parlaments- und Kommunalwahlen sowie Abstimmungen in Stuttgart.

Ihre Aufgabenschwerpunkte:

  • Steuerung, Führung, Koordination und fachliche Weiterentwicklung des Statistischen Amtes mit rund 40 Mitarbeitenden
  • Beratung von Gemeinderat, Verwaltungsspitze, Fachämtern und Öffentlichkeit
  • verantwortliche Leitung der Vorbereitung und Durchführung von Parlaments- und Kommunalwahlen; stellvertretende Kreiswahlleitung
  • verantwortliche Leitung der kommunalstatistischen und wissenschaftlichen Arbeiten des Amtes inklusive Schriftleitung der Veröffentlichungsreihen
  • Erstellung von Analysen, Fachaufsätzen und Expertisen
  • Vertretung des Amtes gegenüber anderen öffentlichen und wissenschaftlichen Institutionen, Verbänden, insbesondere der amtlichen Statistik und im Städteverbund

Ihr Profil:

  • fachlich kompetente Persönlichkeit mit abgeschlossenem wissenschaftlichen Hochschulstudium und/oder mit der Befähigung für den höheren Verwaltungsdienst, gerne mit Promotion
  • mehrjährige Berufserfahrung im kommunalstatistischen oder wissenschaftlichen Bereich und damit verbundene fundierte Fachkenntnis statistischer Methoden
  • vertiefte praktische Erfahrungen in der Organisation von Wahlen sowie fundierte wahlrechtliche Kenntnisse
  • umfassende einschlägige methodische und analytische Fähigkeiten und nachgewiesene Veröffentlichungen zu den Themengebieten des Amtes
  • Kenntnisse über Abläufe und Strukturen einer großen Kommunalverwaltung sind wünschenswert
  • Kommunikations- und Konfliktfähigkeit, Selbstmanagement, kooperativer Führungsstil
  • Bereitschaft zur Übernahme von Verantwortung und überdurchschnittliches Engagement

Freuen Sie sich auf:

  • eine verantwortungsvolle, vielfältige, abwechslungsreiche und interessante Tätigkeit
  • vielseitige Gestaltungsmöglichkeiten
  • Work-Life-Balance dank einer sehr guten Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • persönliche und fachliche Weiterentwicklung durch Fortbildungen und interne Weiterbildungsmöglichkeiten
  • ein bezuschusstes Firmenticket

Wir bieten Ihnen einen Dienstposten, der in Besoldungsgruppe A 16 bewertet ist. Im Beschäftigungsverhältnis erhalten Sie eine außertarifliche Vergütung.

Für nähere Auskünfte zur Tätigkeit steht Ihnen Herr Bürgermeister Dr. Maier unter 0711 216-60625 gerne zur Verfügung.


Bewerbungen richten Sie bitte bis zum 04.03.2021 an unser Online-Bewerberportal.



Falls eine Online-Bewerbung nicht möglich ist, können Sie uns Ihre Papierbewerbung unter Angabe der Kennzahl 12/0003/2021 bis zum 04.03.2021 an das Haupt- und Personalamt der Landeshauptstadt Stuttgart, Rathauspassage 2, 70173 Stuttgart, senden.

Bitte senden Sie uns im Fall einer Papierbewerbung nur Kopien ohne Plastikhüllen o. Ä., da keine Rücksendung erfolgt. Nach Abschluss des Auswahlverfahrens werden alle Unterlagen vernichtet.


Wir setzen auf dieser Website Cookies ein. Es handelt sich bei den verwendeten Cookies um sogenannte "technisch notwendige Cookies", welche keine aktive Einwilligung des Benutzers erfordern.