Sachbearbeiter/-in Prozessmanagement (m/w/d)

Eigenbetrieb Abfallwirtschaft Stuttgart (AWS)
Kennzahl: AWS/0046/2020
Vollzeit
Bewerbungsfrist: 04.12.2020


baldmöglichst, unbefristet gesucht.

Der Eigenbetrieb Abfallwirtschaft Stuttgart (AWS) der Landeshauptstadt Stuttgart beschäftigt rund 1000 Mitarbeitende in der Zentrale am Stöckach und an verschiedenen Betriebsstandorten im gesamten Stadtgebiet. Zu unseren Aufgaben zählen hauptsächlich das Einsammeln und Befördern von Abfällen, die Straßenreinigung, der Winterdienst und das zentrale städtische Fuhrparkmanagement. Wir betreiben außerdem eine mineralische Deponie, mehrere Wertstoffhöfe und eine eigene Werkstatt.

Zu Ihrem Aufgabengebiet gehören insbesondere:

  • Mitwirkung bei der Weiterentwicklung des neu gebildeten Sachgebiets
  • Verantwortung für das eigenbetriebsweite Prozessmanagement und die Umsetzung des kontinuierlichen Verbesserungsprozesses (KVP)
  • Sicherstellung einer einheitlichen eigenbetriebsweiten Prozessmanagement-Methode
  • Identifizieren und Operationalisieren von zukunftsrelevanten Themen im Eigenbetrieb
  • Leitung von Veränderungsprojekten (inkl. Projektmanagement/Changemanagement)
  • Beratung der Fachabteilungen hinsichtlich Prozesse und Organisationsentwicklung
  • Bearbeitung von Grundsatzfragen
  • Modellierung der Prozesse im ADONIS-NP-Tool (BPMN 2.0)
  • Sonderaufgaben der Sachgebietsleitung

Für diese interessante, vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit erwarten wir:

  • einen Beamten/-in (m/w/d) des gehobenen nichttechnischen Verwaltungsdienstes oder eine/-n Beschäftigte/-n (m/w/d) mit einem Hochschulabschluss in einer der Aufgabenerfüllung geeigneten Fachrichtung
  • umfassende Kenntnisse und aktuelle mehrjährige Arbeitserfahrung im Prozessmanagement
  • umfassende Kenntnisse und aktuelle mehrjährige Arbeitserfahrung in der Organisation und Verwaltung
  • Erfahrung und Fähigkeit, Ihre Standpunkte auch vor kritischem Publikum überzeugend dazulegen
  • Erfahrungen in IT-Projekten

    Wünschenswert sind:

    • umfassende Kenntnisse und Erfahrungen in der toolgestützten Modellierung
    • Erfahrungen in Digitalisierungsprojekten
    • Erfahrungen im kommunalen Haushalts- und Rechnungswesen oder Entsorgungslogistik oder/und Fuhrparkmanagement

    Wir bieten Ihnen:

    • eine abwechslungsreiche und vielseitige Tätigkeit mit interessanten internen und externen Kontakten
    • flexible Arbeitszeiten
    • vielseitige Fortbildungsmöglichkeiten

    Wir bieten Ihnen einen Dienstposten, der in Besoldungsgruppe A 12 bewertet ist. Im Beschäftigungsverhältnis erfolgt die Eingruppierung bei Vorliegen aller persönlichen und tarifrechtlichen Voraussetzungen in Entgeltgruppe 11 TVöD.

    Für Fragen vorab steht Ihnen Frau Jira-Dietz, Telefon 0711 216-65420, gerne zur Verfügung.


    Bewerbungen richten Sie bitte bis zum 04.12.2020 an unser Online-Bewerberportal.




    Falls eine Online-Bewerbung nicht möglich ist können Sie uns Ihre Papierbewerbung unter Angabe der Kennzahl AWS/0046/2020 bis zum 04.12.2020 an den Eigenbetrieb Abfallwirtschaft Stuttgart (AWS) der Landeshauptstadt Stuttgart, Heinrich-Baumann-Straße 4, 70190 Stuttgart, senden.

    Bitte senden Sie uns im Fall einer Papierbewerbung nur Kopien ohne Plastikhüllen o. Ä., da keine Rücksendung erfolgt. Nach Abschluss des Auswahlverfahrens werden alle Unterlagen vernichtet.


    Wir setzen auf dieser Website Cookies ein. Es handelt sich bei den verwendeten Cookies um sogenannte "technisch notwendige Cookies", welche keine aktive Einwilligung des Benutzers erfordern.