Sachbearbeiter/-in für die Bauabteilung Mitte/Nord (m/w/d)

Tiefbauamt
Kennzahl: 66/0049/2020
Vollzeit
Bewerbungsfrist: 28.11.2020


baldmöglichst, unbefristet, für die Dienststelle Zentrale Aufgaben, Sachgebiet Verwaltung und Technik, gesucht.

Folgendes Aufgabenspektrum erwartet Sie:

  • Rechnungserstellung, Rechnungsprüfung und -bearbeitung einschließlich Termin- und Budgetüberwachung
  • unterstützen des Bezirkscontrollings
  • führen, überwachen und bearbeiten der Projektdatenbank und diverser Verzeichnisse
  • Führung des Schriftverkehrs einschließlich der Aktenorganisation im Arbeitsbereich eines Baubezirks der Abteilung
  • Bürgerservice (auch telefonisch) und Erteilung von Auskünften

Ihr Profil:

  • Verwaltungsfachangestellte/-r (m/w/d) oder Kauffrau/-mann für Büromanagement (m/w/d), idealerweise mit erfolgreich abgeschlossenem Angestelltenlehrgang

Wir erwarten:

  • gute EDV-Kenntnisse (MS Office, gängige Datenverarbeitungssysteme, z. B. SAP)
  • das Beherrschen der deutschen Sprache mit guter Ausdrucksfähigkeit in Wort und Schrift
  • persönliches Engagement, Teamfähigkeit, Verantwortungsbewusstsein und Eigeninitiative
  • bei ausländischen Abschlüssen die Vorlage einer Anerkennung in Deutschland

Wir bieten:

  • ein interessantes und vielseitiges Aufgabengebiet
  • einen sicheren Arbeitsplatz mit familienfreundlicher gleitender Arbeitszeit
  • eine fundierte Einarbeitung durch erfahrene Kollegen/-innen (m/w/d)
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • ein vergünstigtes Ticket für den Personennahverkehr
  • bezuschusstes Mittagessen

Die Eingruppierung erfolgt bei Vorliegen aller persönlichen und tarifrechtlichen Voraussetzungen in Entgeltgruppe 8 TVöD.

Ihr Ansprechpartner:

Allgemein l Herr Haus l 0711/216-80502

Auskünfte zur Tätigkeit l Herr Gass l 0711/216-93203


Bewerbungen richten Sie bitte bis zum 28.11.2020 an unser Online-Bewerberportal.




Falls eine Online-Bewerbung nicht möglich ist können Sie uns Ihre Papierbewerbung unter Angabe der Kennzahl 66/0049/2020 bis zum 28.11.2020 an das Tiefbauamt der Landeshauptstadt Stuttgart, Hohe Straße 25, 70176 Stuttgart, senden.

Bitte senden Sie uns im Fall einer Papierbewerbung nur Kopien ohne Plastikhüllen o. Ä., da keine Rücksendung erfolgt. Nach Abschluss des Auswahlverfahrens werden alle Unterlagen vernichtet.


Wir setzen auf dieser Website Cookies ein. Es handelt sich bei den verwendeten Cookies um sogenannte "technisch notwendige Cookies", welche keine aktive Einwilligung des Benutzers erfordern.