Personalsachbearbeiter/-in (m/w/d)

Eigenbetrieb Leben und Wohnen (ELW)
Kennzahl: ELW/0007/2020
Teilzeit 80 %
Bewerbungsfrist: 30.10.2020


ab 1. Dezember 2020, unbefristet, für die Abteilung Personalservice in der Zentralverwaltung gesucht.

Der Eigenbetrieb Leben & Wohnen der Landeshauptstadt Stuttgart betreut und pflegt in Stuttgart in seinen 8 Einrichtungen der stationären Altenhilfe und den 2 Einrichtungen der Wohnungsnotfallhilfe mehr als 1.300 Menschen. Die Schule für Pflegeberufe ergänzt die praktische Pflegeausbildung durch die Vermittlung der theoretischen Grundlagen.

Ihre Aufgaben

  • Erstellung von Arbeitsverträgen und allen weiteren arbeitsvertraglich relevanten Unterlagen
  • Die Durchführung von Verfahren zum Betrieblichen Eingliederungsmanagement
  • Bearbeitung von Eingliederungszuschüssen
  • Dienstplanabrechnung
  • Beratung der Einrichtungen in allen arbeitsvertraglich relevanten Angelegenheiten
  • Zusammenarbeit mit der Personalvertretung

Mitbringen sollten Sie

  • eine abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung
  • Zusatzqualifikation im Personalbereich und / oder umfangreiche Berufserfahrung in den genannten Aufgabengebieten
  • die Fähigkeit rechtliche Zusammenhänge zu erkennen und folgerichtig umzusetzen
  • eine gute Auffassungsgabe und die Befähigung sich in neue Themen rasch einzuarbeiten
  • Kooperations-/Teamfähigkeit und Kommunikationsstärke
  • gute Umgangsformen und serviceorientierte Arbeitsweise
  • arbeitsrechtliche und tarifrechtliche Kenntnisse im Bereich des öffentlichen Dienstes
  • gute EDV-Kenntnisse insbesondere in den MS-Office Programmen

Wir bieten Ihnen

  • interessante und vielseitige Tätigkeiten in einem dynamischen Sozialunternehmen
  • alle Sozialleistungen des Öffentlichen Dienstes und der Landeshauptstadt Stuttgart

Die Eingruppierung erfolgt bei Vorliegen aller persönlichen und tarifrechtlichen Voraussetzungen in Entgeltgruppe 9a TVöD.

Haben Sie Fragen?

Frau Rehm beantwortet sie gerne. Telefonnummer 0711 / 216-89120. Oder weitere Infos unter www.leben-und-wohnen.de

Der Landeshauptstadt Stuttgart ist eine vielfältige Personalzusammensetzung sehr wichtig. Wir freuen uns deshalb über Bewerbungen, unabhängig von ethnischer Herkunft sowie von Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität. Schwerbehinderte (Grad der Behinderung mindestens 50) sowie gleichgestellte Bewerber/innen werden bei entsprechender Eignung vorrangig berücksichtigt. Teilzeitarbeit ist auch auf Vollzeitstellen möglich, sofern in der Ausschreibungnichts anderes angegeben ist. Für Tandembewerbungen sind wir offen.


Bewerbungen richten Sie bitte bis zum 30.10.2020 an unser Online-Bewerberportal.




Falls eine Online-Bewerbung nicht möglich ist können Sie uns Ihre Papierbewerbung unter Angabe der Kennzahl ELW/0007/2020 bis zum 30.10.2020 an den Eigenbetrieb Leben und Wohnen (ELW) der Landeshauptstadt Stuttgart, Personalservice, Industriestr. 28, 70565 Stuttgart.
, senden.

Bitte senden Sie uns im Fall einer Papierbewerbung nur Kopien ohne Plastikhüllen o. Ä., da keine Rücksendung erfolgt. Nach Abschluss des Auswahlverfahrens werden alle Unterlagen vernichtet.


Wir setzen auf dieser Website Cookies ein. Es handelt sich bei den verwendeten Cookies um sogenannte "technisch notwendige Cookies", welche keine aktive Einwilligung des Benutzers erfordern.