Haustechniker/-in für die Stadtbibliothek am Mailänder Platz (m/w/d)

Kulturamt
Kennzahl: 41/0038/2020
Vollzeit
Bewerbungsfrist: 29.10.2020


baldmöglichst, unbefristet, für die Abteilung Stadtbibliothek, gesucht.

Die Stadtbibliothek Stuttgart ist ein innovativer Ort der Kultur, des Wissens und des Lernens. Ihre besondere Qualität besteht aus dem Zusammenspiel der Stadtbibliothek am Mailänder Platz, dem ausgebauten Netz der 18 Stadtteilbibliotheken und ihren zwei Bibliotheksbussen.

Die Stadtbibliothek am Mailänder Platz ist mit moderner, innovativer und anspruchsvoller Versorgungs-, Brandschutz- und Gebäudeleittechnik ausgestattet. Das Haus ist von Montag bis Samstag von 9.00 Uhr bis 21.00 Uhr für den Bibliotheksbetrieb geöffnet, bei Veranstaltungen auch darüber hinaus. Die Haustechnik ist während der gesamten Öffnungszeiten anwesend. Die einzelnen Dienste verteilen sich auf das Team der Haustechnik.

Die Aufgaben der Stelle umfassen insbesondere

  • Steuerung, Kontrolle und Optimierung der Gebäudetechnik mittels Gebäudeleittechnik in Zusammenarbeit mit dem leitenden Haustechniker
  • Mithilfe bei der Erstellung eines Masterplans für die Optimierung der technischen Ausstattung
  • Mithilfe bei der Entwicklung einer Instandhaltungsstrategie für die Gebäudeleittechnik, die technische Ausstattung, die Einrichtung und Gebäudeunterhaltung
  • Laufende Evaluation der Instandhaltungsstrategie
  • Mithilfe bei der Erstellung von Gefährdungsbeurteilungen
  • Wahrnehmung von Aufgaben im Bereich Arbeits-, Gesundheits- und Brandschutz
  • Erarbeitung von Dokumentationen zum Betrieb der technischen Anlagen und Aufstellen von Revisionsplänen
  • Bearbeitung von Schadensmeldungen im Rahmen der beruflichen Vorerfahrung
  • Vergaben von Kleinreparaturen an Gebäude und Einrichtung (bis 850 €, bei nicht sicherheitsrelevanten technischen Anlagen)

Änderungen im Aufgabengebiet bleiben vorbehalten.

Für diese verantwortungsvolle Tätigkeit erwarten wir von Ihnen

  • eine abgeschlossene technische Berufsausbildung im Bereich Heizungs- und Lüftungstechnik, Gas- und Wasserinstallateur (m/w/d), Elektrotechnik, Brandschutztechnik, Regelungstechnik oder in verwandten Berufsgruppen, jeweils mit der Weiterbildung zum/zur Meister/-in (m/w/d) oder Techniker/-in (m/w/d)
  • Erwünscht sind Berufserfahrung im technischen Immobilienbetrieb und Kenntnisse in der gewerkeübergreifenden Betreuung von gebäudetechnischen Anlagen
  • Möglichst Erfahrung im Umgang mit der Mess-, Steuerungs- und Regelungstechnik und dem Gebäudeleittechniksystem
  • Ausgeprägte Zielstrebigkeit und Ergebnisorientierung
  • Hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein für die Sicherheit der Besucherinnen und Besucher sowie der Beschäftigten im Haus
  • Sicherer Umgang mit Vertragspartnern
  • Gutes Verhandlungsgeschick und Durchsetzungsvermögen
  • Hohes Maß an Eigenständigkeit und Selbstorganisation
  • Freude am Umgang mit Menschen
  • Bereitschaft zur gelegentlichen Wahrnehmung von Aufgaben in den Stadtteilbibliotheken
  • Bereitschaft zu Spät- und Samstagsdiensten im Rahmen der Öffnungszeiten der Stadtbibliothek am Mailänder Platz

Wir bieten einen interessanten Arbeitsplatz in angenehmer Atmosphäre und in einem motivierten, offenen Team.

Die Eingruppierung erfolgt bei Vorliegen aller persönlichen und tarifrechtlichen Voraussetzungen in Entgeltgruppe 9b TVÖD. Für Fragen steht Ihnen Frau Rost (Telefon 0711/216-96648) gerne zur Verfügung.


Bewerbungen richten Sie bitte bis zum 29.10.2020 an unser Online-Bewerberportal.




Falls eine Online-Bewerbung nicht möglich ist können Sie uns Ihre Papierbewerbung unter Angabe der Kennzahl 41/0038/2020 bis zum 29.10.2020 an das Kulturamt der Landeshauptstadt Stuttgart, Eichstraße 9, 70173 Stuttgart, senden.

Bitte senden Sie uns im Fall einer Papierbewerbung nur Kopien ohne Plastikhüllen o. Ä., da keine Rücksendung erfolgt. Nach Abschluss des Auswahlverfahrens werden alle Unterlagen vernichtet.


Wir setzen auf dieser Website Cookies ein. Es handelt sich bei den verwendeten Cookies um sogenannte "technisch notwendige Cookies", welche keine aktive Einwilligung des Benutzers erfordern.