Stellvertretende Einrichtungsleitung für die Tageseinrichtung für Kinder Torgauer Straße 17 (m/w/d)

Jugendamt
Kennzahl: 51-01/0078/2020
Teilzeit 96,77 %
Bewerbungsfrist: 01.11.2020


ab 25. Dezember 2020 gesucht. Die Stelle ist derzeit noch befristet, die Übernahme in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis wird in Aussicht gestellt.

Das sind wir

In der Tageseinrichtung werden derzeit in vier Gruppen bis zu 60 Kindern im Alter von 1 bis 6 Jahren ganztägig betreut, in ihren Bildungsprozessen begleitet und verpflegt. Das Team arbeitet mit jeweils altersspezifisch konzeptionellen Schwerpunkten für alle Altersgruppen. Die pädagogische Arbeit umfasst neben der Umsetzung des Einsteinkonzeptes die individuelle Sprachförderung und -bildung.

Das sind Ihre Aufgaben

  • Das Aufgabengebiet der Stellvertretung umfasst die Leitung einer Gruppe und Leitungsaufgaben in Zusammenarbeit mit der Einrichtungsleitung (m/w/d),
  • die Personalführung und -entwicklung in Kooperation und Abstimmung mit der Einrichtungsleitung (m/w/d) sowie weitere Aufgaben im Bereich der Leitung und Verwaltung,
  • Möglichkeiten zur Gestaltung des pädagogischen Angebotes orientiert an den Erfordernissen und der Lebenssituation der Kinder und deren Familien im Sinne von Partizipation und Erziehungspartnerschaft,
  • die Kooperation mit anderen Fachdiensten und Einrichtungen im Stadtteil,
  • Raum für eigenverantwortliches Handeln und selbstständiges Arbeiten in einem Team und für die Ausgestaltung eigener Schwerpunkte.

Das bringen Sie mit

  • Studium zum/zur: Sozialarbeiter/-in (m/w/d) bzw. Sozialpädagoge/-in (m/w/d) mit staatlicher Anerkennung, Kindheitspädagoge/-in (m/w/d), Erziehungswissenschaftler/-in (m/w/d) mit sozialpädagogischen Schwerpunkt
  • Ausbildung zum/zur: Erzieher/-in (m/w/d) mit staatlicher Anerkennung
  • Sie überzeugen durch einen strukturierten und ergebnisorientierten Arbeitsstil und verfügen über Erfahrungen in der Personalführung und in einem sozialpädagogischen Arbeitsfeld,
  • Sie sind in der Lage, eigenverantwortlich zu arbeiten und besitzen ausgeprägte analytische und gute kommunikative Fähigkeiten und sind bereit, Ihr Handeln zu reflektieren,
  • Sie zeigen Flexibilität und Aufgeschlossenheit gegenüber sozialen und gesellschaftlichen Veränderungen und neuen Aufgabenstellungen.

Das bieten wir Ihnen

  • eine zukunftssichere Beschäftigung
  • abwechslungsreiche, vielfältige und verantwortungsvolle Tätigkeiten
  • sehr gute Rahmenbedingungen zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie sowie eine betriebliche Kindertagesbetreuung
  • persönliche und fachliche Weiterentwicklung durch Fortbildungen sowie interne Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Events für Mitarbeiter/innen (m/w/d)
  • Sport- und Kulturangebote
  • Supervision
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Jahressonderzahlung

Die Eingruppierung erfolgt bei Vorliegen aller persönlichen und tarifrechtlichen Voraussetzungen in Entgeltgruppe S 13 TVöD SuE.

Ihre Ansprechpartnerinnen

Frau Andrea Haizmann | Bereichsleitung | +49 711 216-98026

Frau Elvira Privara | Einrichtungsleitung | +49 711 216-23250

Weitere Informationen zur Kita: https://www.stuttgart.de/leben/bildung/kitas/tageseinrichtung-fuer-kinder-torgauer-strasse.php

Für weitere Informationen zum Träger Jugendamt Stuttgart: https://www.stuttgart.de/komm-zu-uns/


Bewerbungen richten Sie bitte bis zum 01.11.2020 an unser Online-Bewerberportal.




Falls eine Online-Bewerbung nicht möglich ist können Sie uns Ihre Papier-Bewerbung unter Angabe der Kennzahl 51-01/0078/2020 bis zum 01.11.2020 an das Jugendamt der Landeshauptstadt Stuttgart, Personalmarketing und -gewinnung, Wihelmstraße 3, 70182 Stuttgart, senden.

Bitte senden Sie uns im Fall einer Papierbewerbung nur Kopien ohne Plastikhüllen o. Ä., da keine Rücksendung erfolgt. Nach Abschluss des Auswahlverfahrens werden alle Unterlagen vernichtet.


Wir setzen auf dieser Website Cookies ein. Es handelt sich bei den verwendeten Cookies um sogenannte "technisch notwendige Cookies", welche keine aktive Einwilligung des Benutzers erfordern.