Betriebsleitung für den Pflegebetrieb Filder (m/w/d)

Garten-, Friedhofs- und Forstamt
Kennzahl: 67/0061/2020
Vollzeit
Bewerbungsfrist: 29.10.2020


baldmöglichst, unbefristet, für die Abteilung Stadtgrün für den Pflegebetrieb Filder der Dienststelle pflegebetriebe, Parkentwicklung gesucht. Die Stelle kann nur in Vollzeit besetzt werden.

Die Dienststelle stellt mit ihren Mitarbeitenden zusammen mit Fremdfirmen, dem Zentralen Baumpflegeteam sowie dem Zentralen Bautrupp des Garten-, Friedhofs- und Forstamts die Pflege und Unterhaltung der städtischen Grünflächen in ihren jeweiligen Bezirken im Stadtgebiet Stuttgart sicher.  

Für die Landeshauptstadt Stuttgart und ihre Bevölkerung haben die städtischen Grünflächen und -anlagen eine sehr große Bedeutung. Der Betrieb Filder ist hierbei mit seinen rund 24 Mitarbeitenden zuständig für die Grünpflege und den Unterhalt in meist höherwertigen Grünflächen und Parkanlagen sowie für die Reinigung und Verkehrssicherheit auf den städtischen Spiel- und Freizeitflächen im Bezirk Filder. Des Weiteren befindet sich am Standort des Betriebes das Zentrallager der Abteilung Stadtgrün.

Das Aufgabengebiet umfasst folgende Schwerpunkte

  • Leitung des Pflegebetriebs Filder mit Dienst- und Fachaufsicht von mehreren Mitarbeitern/-innen (m/w/d)
  • Budgetverantwortung, Budgetüberwachung und Steuerung der zugeteilten Haushaltsmittel im Pflegebetrieb unter Beachtung der Wirtschaftlichkeit und vorhandener Ressourcen
  • Verantwortung und Sicherstellung der Arbeitssicherheit für Mitarbeiter/-innen (m/w/d) und Verkehrssicherheit im Zuständigkeitsbereich
  • Planung und Steuerung von Betriebsabläufen sowie Organisation und Unterhaltung des Pflegebetriebs
  • Planung, Organisation und Durchführung von hochwertiger Grünpflege und Parkentwicklung in Grünanlagen, Freizeitflächen in der Zuständigkeit des Betriebs Filder
  • Anlage, Unterhaltung und gärtnerische Weiterentwicklung von Naturschutzflächen und Biotopen in Abstimmung mit dem Bezirk Filder
  • Mitwirkung bei der Pflanzplanung von Gehölz-, Stauden- und Wechselflorflächen
  • Planung, Organisation und Durchführung von landschaftsgärtnerischen Kleinreparaturen, z. B. Naturstein- oder Belagsarbeiten
  • Gewährleistung des zielorientierten Warenumschlags und der Organisation des Zentrallagers der Abteilung Stadtgrün
  • Mitwirken bei den Organisations- und Entwicklungsprozessen innerhalb des Amtes und der Abteilung

Eine Änderung oder Ergänzung des Aufgabengebiets bleibt vorbehalten.

Wir erwarten

  • eine abgeschlossene Meister- bzw. Technikerausbildung, vorzugsweise in der Fachrichtung Garten- und Landschaftsbau oder eine gleichwertige Qualifikation
  • mehrjährige Berufserfahrung in der Grünpflege und im Unterhalt in den oben genannten Tätigkeitsbereichen
  • sehr gute, fundierte Fach- und Pflanzenkenntnisse hinsichtlich Grünflächenpflege, Pflanzung und Pflanzenverwendung
  • Erfahrung in der Mitarbeiterführung
  • eine selbstständige, eigenverantwortliche Arbeitsweise
  • Erfahrung im Umgang mit den in der Grünpflege gängigen Maschinen und Geräten
  • Kenntnisse im Umgang mit der Motorsäge, zumindest im Rahmen der Ausbildung
  • ein freundliches und sicheres Auftreten gegenüber Bürgern/-innen (m/w/d) und Geschäftspartnern/-innen (m/w/d)
  • Einsatzfreude, Verantwortungsbewusstsein, Selbstständigkeit und Teamfähigkeit
  • sehr gute Deutschkenntnisse
  • Kenntnisse in den gängigen EDV-Programmen (MS-Office Word und Excel)
  • Besitz der Führerscheinklasse B oder gleichwertig

Wünschenswert sind

  • Kenntnisse in Betriebsführung, Verwaltungs- und Bürotätigkeiten, z. B. Arbeitsberichte, Zeit- und Zulagenerfassung, Rechnungsbearbeitung, Personaleinteilung, Fahrzeug- und Maschinendisposition, Materialbeschaffung, Arbeitssicherheit
  • Fahrpraxis mit kleinen Kommunalfahrzeugen bis 3,5 t mit Hänger
  • weitere Führerscheinklassen (C1, C1E etc.) oder Bereitschaft zum Erwerb dieser bei betrieblichen Erfordernissen
  • Erfahrung im Umgang mit der Motorsäge (z. B. AS Baum I oder II) bzw. Bereitschaft zur hierfür erforderlichen Qualifizierung bei betrieblichen Erfordernissen
  • Kenntnisse in der Kontrolle und Unterhaltung von Spielplätzen

Wir bieten

  • die Eingruppierung erfolgt bei Vorliegen aller persönlicher und tarifrechtlicher Voraussetzungen in Entgeltgruppe 10 TVöD
  • vielfältige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • eine interessante, vielseitige und anspruchsvolle Aufgabe in Stuttgart
  • Vereinbarkeit von Beruf und Familie

Kontakt und Informationen

Für Fragen zum ausgeschriebenen Aufgabenbereich steht Ihnen die Dienststellenleitung Herr Monetha, Telefon 0711 216-93805, gerne zur Verfügung.  Sollten Sie Fragen zum Ausschreibungsverfahren haben können Sie sich beim Personalservice bei Frau Schmick, Telefon 0711 216-93818, informieren.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung.


Bewerbungen richten Sie bitte bis zum 29.10.2020 an unser Online-Bewerberportal.




Falls eine Online-Bewerbung nicht möglich ist können Sie uns Ihre Papierbewerbung unter Angabe der Kennzahl 67/0061/2020 bis zum 29.10.2020 an das Garten-, Friedhofs- und Forstamt der Landeshauptstadt Stuttgart, Abteilung Verwaltung, Maybachstraße 3, 70192 Stuttgart, senden.

Bitte senden Sie uns im Fall einer Papierbewerbung nur Kopien ohne Plastikhüllen o. Ä., da keine Rücksendung erfolgt. Nach Abschluss des Auswahlverfahrens werden alle Unterlagen vernichtet.


Wir setzen auf dieser Website Cookies ein. Es handelt sich bei den verwendeten Cookies um sogenannte "technisch notwendige Cookies", welche keine aktive Einwilligung des Benutzers erfordern.