Bestattungsordner/-in (m/w/d)

Garten-, Friedhofs- und Forstamt
Kennzahl: 67/0058/2020
Vollzeit
Bewerbungsfrist: 08.10.2020


baldmöglichst, unbefristet, für den städtischen Bestattungsdienst der Abteilung Friedhöfe, gesucht.

Bestattungsordner/-innen (m/w/d) organisieren Bestattungen und Trauerfeiern. Sie kümmern sich um alle anfallenden Formalitäten, beraten und betreuen Angehörige und sorgen für einen würdevollen Abschied von Verstorbenen. Es handelt sich um eine abwechslungsreiche, anspruchsvolle und eigenverantwortliche Tätigkeit.

Das Aufgabengebiet umfasst folgende Schwerpunkte

  • Beratung von Hinterbliebenen
  • Vorbereitung und Organisation der Bestattung
  • Bestattungsvorsorgegespräche
  • Hausbesuche
  • Behördengänge
  • Auskünfte und Beratung von Bürgern zu Bestattungsangelegenheiten.

Eine Änderung oder Ergänzung des Aufgabengebiets bleibt vorbehalten.

Wir erwarten

  • einen Abschluss als Bestattungsfachkraft (m/w/d)
  • Fachkenntnisse und Erfahrungen in den geschilderten Aufgabenbereichen
  • Erfahrung im Umgang mit Bürger/-innen (m/w/d) / Kund/-innen (m/w/d) im Trauerfall
  • sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • hohes Verantwortungsbewusstsein und Teamfähigkeit
  • Bewusstsein für wirtschaftliches, ergebnis- und dienstleistungsorientiertes Arbeiten
  • psychische Belastbarkeit und Stressresistenz
  • Bereitschaft zur Übernahme von Bereitschaftsdienst und Rufbereitschaft an Wochenenden und Feiertagen
  • Bereitschaft zu Hausbesuchen und Tätigkeiten im Außendienst (Behördengänge, Standesamtsfahrten, etc.)
  • Zuverlässigkeit
  • gute Umgangsformen und ein gepflegtes Erscheinungsbild

Wünschenswert sind

  • Besitz eines Führerscheins Klasse B
  • gute Kenntnisse und Erfahrungen in allgemein üblichen und berufsspezifischen EDV – Anwendungen.

Wir bieten

  • geregelte Arbeitszeiten
  • ein engagiertes, kollegial unterstützendes Team
  • regelmäßige Fortbildungsmöglichkeiten

Die Eingruppierung erfolgt bei Vorliegen aller persönlichen und tarifrechtlichen Voraussetzungen in Entgeltgruppe 8 TVöD

Auskünfte zum ausgeschriebenen Aufgabenbereich erteilt Ihnen gerne die Dienststellenleiterin, Frau Blumenthaler (Tel. 0711/216-93867). Sollten Sie Fragen zum Ausschreibungsverfahren haben, wenden Sie sich gerne an Frau Weiß (Tel. 0711/216-93819).


Bewerbungen richten Sie bitte bis zum 08.10.2020 an unser Online-Bewerberportal.




Falls eine Online-Bewerbung nicht möglich ist können Sie uns Ihre Papier-Bewerbung unter Angabe der Kennzahl 67/0058/2020 bis zum 08.10.2020 an das Garten-, Friedhofs- und Forstamt der Landeshauptstadt Stuttgart, Abteilung Verwaltung, Maybachstraße 3, 70192 Stuttgart, senden.

Bitte senden Sie uns im Fall einer Papierbewerbung nur Kopien ohne Plastikhüllen o. Ä., da keine Rücksendung erfolgt. Nach Abschluss des Auswahlverfahrens werden alle Unterlagen vernichtet.


Wir setzen auf dieser Website Cookies ein. Es handelt sich bei den verwendeten Cookies um sogenannte "technisch notwendige Cookies", welche keine aktive Einwilligung des Benutzers erfordern.