Ingenieur/-in (m/w/d)

Amt für Umweltschutz
Kennzahl: 36/0036/2020
Teilzeit 50%
Bewerbungsfrist: 01.10.2020


baldmöglichst, befristet als Vollzeitkraft bis 30. November 2021 und anschließend als Teilzeitkraft (19,5 Wochenstunden) bis 31. Januar 2025, gesucht.

Die Abteilung Gewerbeaufsicht des Amts für Umweltschutz ist für die Überwachung der Betriebe hinsichtlich des Arbeits- und Umweltschutzes in Stuttgart zuständig. Im Bereich des Revisionsdientes für Baustellen und Baubetriebe ist eine befristete Sachbearbeiterstelle zu besetzen.

Zu Ihren Aufgaben gehören

  • die Überprüfung der betrieblichen Einrichtungen, Maßnahmen, Arbeitsbedingungen und Verfahren auf Übereinstimmung mit den Anforderungen an Gesundheit und Sicherheit am Arbeitsplatz für Beschäftigte
  • die Überprüfung der betrieblichen Anlagen auf Übereinstimmung mit den Anforderungen zum Schutz vor schädlichen Umwelteinwirkungen, zum Umgang mit wassergefährdenden Stoffen, zum Ableiten betrieblicher Abwässer und zur Lagerung und Entsorgung betrieblicher Abfälle in Betrieben und auf Baustellen
  • die Beratung der Betriebe in vorgenannten Aufgabengebieten
  • die Abgabe von Fachstellungnahmen in Verfahren nach Abfall-, Bau-, Immissionsschutz-, Sprengstoff- und Wasserrecht
  • im Bereich Arbeitsschutz und überwachungsbedürftige Anlagen die Durchsetzung der Anwendung der Rechtsnormen und die Ahndung von Verstößen mit verwaltungs- und ordnungsrechtlichen Maßnahmen
  • die Prüfung und Überwachung von Arbeitszeiten und des Jugendarbeitsschutzgesetzes

Eine Änderung der aktuellen Aufgaben sowie die Übertragung weiterer Aufgaben behalten wir uns vor.

Wir suchen

  • eine/-n Ingenieur/-in (Diplom, Bachelor oder BA) (m/w/d) der Fachrichtung Bauingenieurwesen oder verwandter Ingenieurstudiengänge

Wir erwarten von Ihnen

  • die Fähigkeit, sich eigenverantwortlich und rasch in komplexe Aufgabenstellungen einzuarbeiten
  • sicheres Auftreten und ausgeprägtes Verhandlungsgeschick
  • gute sprachliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit
  • teamorientiertes Arbeiten mit ausgeprägten kommunikativen Fähigkeiten
  • gute sprachliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit
  • gute EDV- Kenntnisse in MS-Office Produkten

Berufliche Erfahrungen im Arbeits- und Umweltschutz bei der Gewerbeaufsicht oder vergleichbare Tätigkeiten sind von Vorteil.

Wir bieten

  • ein interessantes und vielfältiges Aufgabengebiet bei gründlicher Einarbeitung und regelmäßiger Teilnahme an Fortbildungen

Die Eingruppierung erfolgt bei Vorliegen aller persönlichen und tarifrechtlichen Voraussetzungen in Entgeltgruppe 12 TVöD.

Für Rückfragen steht Ihnen der Abteilungsleiter Herr von Koch, Telefon 0711 216- 88408, gerne zur Verfügung.


Bewerbungen richten Sie bitte bis zum 01.10.2020 an unser Online-Bewerberportal.




Falls eine Online-Bewerbung nicht möglich ist können Sie uns Ihre Papier-Bewerbung unter Angabe der Kennzahl 36/0036/2020 bis zum 01.10.2020 an das Amt für Umweltschutz der Landeshauptstadt Stuttgart, Gaisburgstraße 4, 70182 Stuttgart, senden.

Bitte senden Sie uns im Fall einer Papierbewerbung nur Kopien ohne Plastikhüllen o. Ä., da keine Rücksendung erfolgt. Nach Abschluss des Auswahlverfahrens werden alle Unterlagen vernichtet.


Wir setzen auf dieser Website Cookies ein. Es handelt sich bei den verwendeten Cookies um sogenannte "technisch notwendige Cookies", welche keine aktive Einwilligung des Benutzers erfordern.