Dipl.-Ing. (FH/TH/TU) bzw. B./M. of Sc./Eng. der Fachrichtung Gebäude- oder Versorgungstechnik, Bauingenieurwesen, Architektur oder in einem vergleichbaren Studiengang (m/w/d)

Garten-, Friedhofs- und Forstamt
Kennzahl: 67/0056/2020
Vollzeit
Bewerbungsfrist: 02.10.2020


baldmöglichst, unbefristet, für die Dienststelle Friedhofsbetriebe in der Abteilung Friedhöfe gesucht.

In der Dienststelle werden die 42 städtischen Friedhöfe, ein Krematorium (BgA) und ca. 136 Friedhofsgebäude darunter auch komplexe technische Anlagen sowie denkmalgeschützte Gebäude bewirtschaftet.

Das Aufgabengebiet umfasst folgende Schwerpunkte

  • Verwaltung von Gebäuden der Abteilung Friedhöfe
  • Bauunterhaltung im Einvernehmen mit dem Hochbauamt, Gebäudereinigung und Gebäudesicherheit, Budgetverantwortung sowie Rechnungsbearbeitung und Erfassung in SAP
  • Ermittlung und Umsetzung von geeigneten Maßnahmen zur Sicherstellung der Betreiberpflichten und der Arbeitssicherheit
  • Prüfung und Abschluss von Wartungsverträgen
  • Erarbeitung von ressourcenschonenden und nachhaltigen Gebäudekonzepten
  • Anwendung des digitalen Immobilienmanagements, Erweiterung des Einsatzbereichs sowie die laufende Datenpflege in SAP

Eine Änderung oder Ergänzung des Aufgabengebiets sowie der organisatorischen Zuordnung bleibt vorbehalten.

Wir erwarten

  • ein abgeschlossenes Studium als Diplomingenieur/-in (FH/TH/TU) (m/w/d) der Fachrichtung Gebäude- oder Versorgungstechnik, Bauingenieurwesen oder Architektur oder in einem vergleichbaren Studiengang bzw. einen entsprechenden Bachelor- oder Master-Abschluss
  • sehr gute EDV-Kenntnisse (MS Office)
  • Besitz der Fahrerlaubnis Klasse B
  • sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • selbstständiges und gewissenhaftes Arbeiten
  • einen souveränen Umgang mit Arbeitsspitzen
  • analytisches Denkvermögen
  • Verhandlungsgeschick und Durchsetzungsvermögen
  • Teamfähigkeit.

Wünschenswert sind

  • SAP-Kenntnisse (SAP R/3) und CAFM
  • Kenntnisse im Vergaberecht

Wir bieten

  • eine Eingruppierung bei Vorliegen aller persönlichen und tarifrechtlichen Voraussetzungen in Entgeltgruppe 12 TVöD
  • eine interessante, vielseitige und anspruchsvolle Aufgabe in Stuttgart
  • flexible Arbeitszeiten sowie Vereinbarkeit von Beruf und Familie

Kontakt und Informationen

Auskünfte zum ausgeschriebenen Aufgabenbereich erteilt Ihnen gerne Frau Blumenthaler, Telefon 0711 216-93867. Sollten Sie Fragen zum Ausschreibungsverfahren haben, wenden Sie sich gerne an Frau Weiß, Telefon 0711 216-93819.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung.


Bewerbungen richten Sie bitte bis zum 02.10.2020 an unser Online-Bewerberportal.




Falls eine Online-Bewerbung nicht möglich ist können Sie uns Ihre Papier-Bewerbung unter Angabe der Kennzahl 67/0056/2020 bis zum 02.10.2020 an das Garten-, Friedhofs- und Forstamt der Landeshauptstadt Stuttgart, Abteilung Verwaltung, Maybachstraße 3, 70192 Stuttgart, senden.

Bitte senden Sie uns im Fall einer Papierbewerbung nur Kopien ohne Plastikhüllen o. Ä., da keine Rücksendung erfolgt. Nach Abschluss des Auswahlverfahrens werden alle Unterlagen vernichtet.


Wir setzen auf dieser Website Cookies ein. Es handelt sich bei den verwendeten Cookies um sogenannte "technisch notwendige Cookies", welche keine aktive Einwilligung des Benutzers erfordern.