Mitarbeiter/-in für die Koordination von geförderten Verkehrsprojekten (m/w/d)

Tiefbauamt
Kennzahl: 66/0039/2020
Vollzeit
Bewerbungsfrist: 19.09.2020


baldmöglichst, zunächst befristet bis 30. September 2022, für die Abteilung Straßen und Verkehr, Sachgebiet Zentrale Aufgaben gesucht.

Das Tiefbauamt der Landeshauptstadt Stuttgart beantragt für eine Vielzahl ihrer Maßnahmen Fördermittel - insbesondere für verkehrliche Maßnahmen zur Luftreinhaltung aus dem 1,5 Mrd. Euro umfassenden „Sofortprogramm Saubere Luft“ des Bundes und damit zusammenhängenden Landesförderungen.

Folgendes Aufgabenspektrum erwarten Sie                    

  • Koordination und Steuerung der Förderakquise innerhalb des Amtes und Abstimmung mit der städtischen Gesamtkoordination sowie anderen Ämtern
  • zentrale Ansprechperson des Amtes für die einzelnen Zuschussgeber/-innen (m/w/d)
  • Stellung von Förderanträgen in enger Zusammenarbeit mit den jeweiligen Projektleitungen
  • administrative und kaufmännische Abwicklung der Förderprojekte mit den Zuschussgebern/-innen (m/w/d), Bewilligungsstellen und Projektträgern/-innen (m/w/d)
  • Controlling der Termine und Mittelauszahlungen
  • Teilnahme an Netzwerktreffen zu den Themen Luftreinhaltung und nachhaltige Mobilität

Ihr Profil

  • ein abgeschlossenes Studium in den Bereichen Bau- oder Verkehrsingenieurwesen, Infrastrukturmanagement, Public Management, BWL oder vergleichbar

Unsere Anforderungen an Sie

  • eine motivierte und einsatzbereite Persönlichkeit
  • Interesse für die Themen Luftreinhaltung und nachhaltige Mobilität sowie Affinität für Finanzen und Zahlen
  • technisches Verständnis und Aufgeschlossenheit für Verkehrsthemen
  • Bereitschaft, sich intensiv in die gesetzlichen Grundlagen der Förderprogramme einzuarbeiten
  • ausgeprägte kommunikative Kompetenzen und Freude am Netzwerken
  • versierter Umgang mit den üblichen MS-Office-Programmen
  • das Beherrschen der deutschen Sprache mit guter Ausdrucksfähigkeit in Wort und Schrift
  • bei ausländischen Abschlüssen die Vorlage einer staatlichen Anerkennung

Freuen Sie sich auf

  • eine interessante, abwechslungsreiche und vielseitige Tätigkeit
  • ein engagiertes und kollegiales Team
  • gleitende Arbeitszeiten
  • eine fundierte Einarbeitung durch erfahrene Kollegen/-innen (m/w/d)
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • bezuschusstes Mittagessen im naheliegenden Betriebsrestaurant
  • eine Eingruppierung bei Vorliegen aller persönlichen und tarifrechtlichen Voraussetzungen in Entgeltgruppe 12 TVöD

Ihre Ansprechpartnerinnen

Allgemein

Frau Zschage                 ⎥ 0711 216-80091

Auskünfte zur Tätigkeit

Frau Volm                       ⎥ 0711 216-80180


Bewerbungen richten Sie bitte bis zum 19.09.2020 an unser Online-Bewerberportal.




Falls eine Online-Bewerbung nicht möglich ist können Sie uns Ihre Papier-Bewerbung unter Angabe der Kennzahl 66/0039/2020 bis zum 19.09.2020 an das Tiefbauamt der Landeshauptstadt Stuttgart, Hohe Straße 25, 70176 Stuttgart, senden.

Bitte senden Sie uns im Fall einer Papierbewerbung nur Kopien ohne Plastikhüllen o. Ä., da keine Rücksendung erfolgt. Nach Abschluss des Auswahlverfahrens werden alle Unterlagen vernichtet.


Wir setzen auf dieser Website Cookies ein. Es handelt sich bei den verwendeten Cookies um sogenannte "technisch notwendige Cookies", welche keine aktive Einwilligung des Benutzers erfordern.