Wir setzen auf dieser Website Cookies ein. Es handelt sich bei den verwendeten Cookies um sogenannte "technisch notwendige Cookies", welche keine aktive Einwilligung des Benutzers erfordern. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ausbildung bei der Stadt
Umwelttechnologe/-in für Abwasserbewirtschaftung (m/w/d)


Du möchtest aktiv zum Umweltschutz beitragen und nachhaltige Lösungen vorantreiben? In unserer Ausbildung zum/zur Umwelttechnologe/-in für Abwasserbewirtschaftung lernst du, wie du morderne Technologien zur Reinigung und Aufbereitung von Abwasser einsetzt. Arbeite in einem hochmotivierten Team und sorge dafür, dass unsere Gewässer sauber bleiben. Dich erwarten spannende Aufgaben, modernste Technik und umfangreiche Einblicke in die Abwasserbewirtschaftung. Bewirb dich jetzt und werde Teil unserer Mission für eine saubere Umwelt!

Die Ausbildung dauert drei Jahre und erfolgt beim städtischen Tiefbauamt/Eigenbetrieb Stadtentwässerung (SES). Die betriebliche Ausbildung findet vor allem im Hauptklärwerk in Stuttgart-Mühlhausen statt. Der Berufsschulunterricht findet in Blockform an der Kerschensteinerschule Stuttgart statt.

Ausbildungsinhalte:

  • Betriebsabläufe in einem Klärwerk kontrollieren, abwassertechnische Anlagen inspizieren und gegebenenfalls Störungen beheben
  • über biologisch, chemische Fragen grübeln und zum Beispiel lernen, aus welchen Stoffen Schlamm und Abwasser zusammengesetzt sind
  • den Umgang mit elektrischen Gefahren einschätzen lernen und erfahren, wie man sich davor schützen kann
  • handwerkliche Grundtechniken wie bohren, feilen und sägen kennenlernen und an Metall- und Kunststoffteilen arbeiten

360° Video zum Ausbildungsberuf: Was machen eigentlich die Mitarbeiter/-innen der Stadtentwässerung Stuttgart?

Weitere Informationen zum Ausbildungsberuf findest du auch unter wasser-allesklar.de.

Voraussetzungen:

  • Hauptschulabschluss mit guten Noten in naturwissenschaftlichen Fächern wie Physik, Biologie und Chemie sowie Mathematik
  • technisches Verständnis und Interesse an Umweltfragen
  • handwerkliches Geschick und körperliche Fitness

Freue dich auf:

  • eine vielfältige, abwechslungsreiche und interessante Ausbildungs-/Studienzeit
  • ein eigenes Seminarprogramm für Auszubildende und Studierende
  • ein kostenfreies Deutschlandticket für den ÖPNV
  • vergünstigtes Mittagessen in unseren Betriebsrestaurants
  • Gemeinschaftsveranstaltungen wie zum Beispiel einen Sporttag oder Ausflüge
  • eine eigene Kommunikationsapp für alle Auszubildenden und Studierenden
  • Vermittlung von Azubi-WG-Zimmern
  • transparente Übernahmekriterien

Weitere Informationen zum Ausbildungsberuf findest du auch unter wasser-allesklar.de.

Alle weiteren Informationen wie zum Beispiel zur Vergütung findest du hierEinblicke erhältst du auf unserem Instagram-Kanal @deine.stadt.

Ausbildungsbeginn:

1. September jeden Jahres

Ansprechpartner:

Herr Markus Vinnemeier
Telefon 0711 216-20340
E-Mail 66-ausbildung@stuttgart.de

Interessiert? Dann schick uns deine Bewerbungsunterlagen mit Lebenslauf und dem letzten Versetzungs- oder Abschlusszeugnis bitte an unser Online-Bewerbungsportal.

Falls eine Online-Bewerbung nicht möglich ist, kannst du deine Papierbewerbung unter Angabe der Kennzahl 661A/6602/2025 an die Landeshauptstadt Stuttgart, Tiefbauamt, Personalwesen und Organisation, Hohe Straße 25, 70176 Stuttgart senden.

Wir freuen uns auf deine Bewerbung!

Die Landeshauptstadt Stuttgart ist eine der größten Arbeitgeberinnen der Region und bildet in über 40 Berufen in den unterschiedlichsten Bereichen aus: vom Büro- und Verwaltungsmanagement über gewerblich-technische Berufe bis hin zur Krankenpflege. Sie bietet zudem duale Studiengänge mit Bachelor-Abschlüssen an. Wer auf der Suche nach einer abwechslungsreichen und qualifizierten Ausbildung ist, die sehr gute Zukunftschancen eröffnet, der ist bei der Landeshauptstadt Stuttgart an der richtigen Adresse.



Follow us on