Wir setzen auf dieser Website Cookies ein. Es handelt sich bei den verwendeten Cookies um sogenannte "technisch notwendige Cookies", welche keine aktive Einwilligung des Benutzers erfordern. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ausbildung bei der Stadt
Jugend- und Heimerzieher/-in - Blockpraktikum im Unter-/Oberkurs im Bereich Hilfen zu Erziehung (m/w/d)


Die Abteilung Erziehungshilfen im Jugendamt der Landeshauptstadt Stuttgart betreibt als größter Träger von Hilfen zur Erziehung ambulante Dienste und stationäre Einrichtungen. Die stationären Hilfen werden in Wohngruppen angeboten, weiter gibt es den stationären Notaufnahmebereich, differenziert in je eine Gruppe für Jugendliche und für Kinder und ein stationäres Clearing- und Trainingsangebot für junge Mütter mit ihren Kleinkindern.

Unsere Wohngruppen sind ein Angebot an Kinder und Jugendliche in Stuttgart, die aus unterschiedlichen Gründen nicht in ihrer Familie wohnen können. Hier finden sie einen Ort zum Leben und erfahren verantwortungsbewusste Unterstützung durch unsere Fachkräfte.

Wir suchen kreative, aufgeschlossene Menschen mit Beobachtungsgabe und Einfühlungsvermögen, die sich gerne kooperativ in ein Team einbringen. Außerdem solltest du Spaß daran haben, dich mit theoretischem Fachwissen auseinander zu setzen, um es dann im Praktikum anzuwenden.

Voraussetzungen:

Du musst Schüler/-in an einer Fachschule für Jugend- und Heimerziehung sein oder bereits eine Zusage einer Fachschule für Jugend- und Heimerziehung für die klassische Ausbildung als Jugend- und Heimerzieher/-in erhalten haben.

Praktikumsvergütung:

Das Praktikum wird mit 400 € im Monat vergütet.

Weitere Informationen findest du auf unserer Homepage unter paedagogen.stuttgart.de.

Infotelefon 0711 216-57700

E-Mail ausbildung.jugendamt@stuttgart.de

Erklär-Video zum Bewerbungsprozess

Interessiert? Dann schick uns deine Bewerbungsunterlagen mit Lebenslauf und dem letzten Versetzungs- oder Abschlusszeugnis bitte an unser Online-Bewerbungsportal.

Falls eine Online-Bewerbung nicht möglich ist, kannst du deine Papierbewerbung unter Angabe der Kennzahl 51-A/0012/2025 an die Landeshauptstadt Stuttgart, Jugendamt, Personalmarketing und -gewinnung, Wilhelmstraße 3, 70182 Stuttgart senden.

Wir freuen uns auf deine Bewerbung!

Die Landeshauptstadt Stuttgart ist eine der größten Arbeitgeberinnen der Region und bildet in über 40 Berufen in den unterschiedlichsten Bereichen aus: vom Büro- und Verwaltungsmanagement über gewerblich-technische Berufe bis hin zur Krankenpflege. Sie bietet zudem duale Studiengänge mit Bachelor-Abschlüssen an. Wer auf der Suche nach einer abwechslungsreichen und qualifizierten Ausbildung ist, die sehr gute Zukunftschancen eröffnet, der ist bei der Landeshauptstadt Stuttgart an der richtigen Adresse.



Follow us on