Wir setzen auf dieser Website Cookies ein. Es handelt sich bei den verwendeten Cookies um sogenannte "technisch notwendige Cookies", welche keine aktive Einwilligung des Benutzers erfordern. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

IT-Administrator/-in (m/w/d)


Wir suchen Sie für das Jugendamt der Landeshauptstadt Stuttgart. Die Stelle ist mit 45 % unbefristet und die darüber hinaus gehenden Stellenanteile sind befristet bis März 2025 zu besetzen. Eine Entfristung der befristeten Stellenanteile wird in Aussicht gestellt.

Als IT-Administrator/-in bzw. Softwarebetreuer/-in ergänzen Sie unser Team Informations- und Kommunikationstechniken (IuK) in der Administration und Betreuung von rund 1.850 PC/Notebooks und 2.000 Usern sowie der eingesetzten Applikationen und Anwendungen.

Ihre Aufgabenschwerpunkte:

  • Benutzerservice/Support bei Hard- und Softwareproblemen (Fehleranalyse und Störungsbeseitigung) – an der Hotline und auch im Außendienst
  • Useradministration
  • Workstationadministration, insbesondere Installation und Konfiguration von Hard- und Software – auch im Außendienst
  • Softwarebetreuung, Anwendungsberatung und -unterstützung
  • Betreuung und Support von Telefonen/Softphone und zunehmend Smartphones/Tablets

Derzeit sind folgende Software-Produkte im Einsatz: MS Windows, Citrix, Active Directory, Ivanti DSM, SAP, Lotus Notes, MS-Office, Firefox, Adobe Premiere Pro sowie weitere fachspezifische Softwareprodukte.

Ihr Profil:

  • Studium im Bereich Informations- und Kommunikationstechnik, Public Management bzw. Diplom-Verwaltungswirt/-in oder vergleichbares Hochschulstudium
  • Fachinformatiker/-in oder Sonstige Beschäftigte mit gleichwertigen Fähigkeiten und Erfahrungen
  • fundierte Kenntnisse und praktische Erfahrungen im IT-Bereich, die unsere eingesetzten Produkte weitestgehend abdecken
  • sichere Anwendung der MS-Office-Produkte und erweiterte Kenntnisse in MS-Access sind wünschenswert
  • Bereitschaft, sich auf die Bedürfnisse und Fragen unserer Benutzer/-innen einzulassen und Interesse, für deren EDV-Probleme geeignete Lösungen zu finden
  • Fähigkeit, sowohl selbständig als auch gut im Team arbeiten zu können
  • Kommunikationstalent

Freuen Sie sich auf:

  • eine vielfältige, abwechslungsreiche und interessante Tätigkeit in einem innovativen und kollegialen Team
  • einen zukunftssicheren Arbeitsplatz
  • Work-Life-Balance durch flexible Arbeitszeitmodelle und gleitende Arbeitszeit
  • eine sinnstiftende Tätigkeit
  • die Möglichkeit, mobil bzw. im Homeoffice zu arbeiten
  • persönliche und fachliche Weiterentwicklung durch ein umfassendes Fortbildungsangebot
  • ein kostenfreies Deutschlandticket für den ÖPNV
  • Gesundheitsmanagement und Sportangebote
  • das Fahrradleasing-Angebot "StuttRad"
  • eine betriebliche Altersvorsorge und Jahressonderzahlung
  • attraktive Personalwohnungen im Stadtgebiet Stuttgart
  • vergünstigtes Mittagessen

Wir bieten Ihnen eine Stelle der Besoldungsgruppe A 11 / Entgeltgruppe 10 TVöD mit Gewährung einer Zulage. 

Für nähere Auskünfte zur Tätigkeit steht Ihnen Hildburg Künkele unter 0711 216-55519 oder hildburg.kuenkele@stuttgart.de gerne zur Verfügung. Für personalrechtliche Fragen zum Verfahren wenden Sie sich bitte an Giulia Rau unter 0711 216-99881 oder giulia.rau@stuttgart.de. Alle weiteren Informationen zu unseren vielfältigen Karrieremöglichkeiten finden Sie unter www.stuttgart.de/karriere.

Bewerbungen richten Sie bitte bis zum 11.08.2024 an unser Online-Bewerbungsportal. Falls eine Online-Bewerbung nicht möglich ist, können Sie uns Ihre Papierbewerbung unter Angabe der Kennzahl 51-V/0053/2024 an das Jugendamt der Landeshauptstadt Stuttgart, Personalmarketing und -gewinnung, Wilhelmstraße 3, 70182 Stuttgart senden.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.


Follow us on