Wir setzen auf dieser Website Cookies ein. Es handelt sich bei den verwendeten Cookies um sogenannte "technisch notwendige Cookies", welche keine aktive Einwilligung des Benutzers erfordern. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Mitarbeiter/-in Sekretariat des örtlichen Personalrats (m/w/d)


Wir suchen Sie für das Jobcenter der Landeshauptstadt Stuttgart. Die Stelle ist in Teilzeit (80 %) und unbefristet zu besetzen.

Der Personalrat setzt sich mit seinen aktuell 11 Mitgliedern für die Interessen von über 700 Mitarbeitenden im Jobcenter ein. Hierzu gehören unter anderem regelmäßige Personalratssitzungen, die Beratung von Mitarbeitenden, die Teilnahme an Bewerbungsverfahren, Personalgesprächen, Projekten, Zirkeln und Arbeitskreisen sowie die Organisation der jährlichen Personalversammlung und Gemeinschaftsveranstaltung für alle Mitarbeitenden.

Ihre Aufgabenschwerpunkte:

  • Sie übernehmen Aufgaben der allgemeinen Büroorganisation wie Anfragen der Mitarbeitenden des Amtes entgegennehmen, die Post verteilen, Termine koordinieren, Fristen und Termine überwachen
  • Sie bereiten die Unterlagen und Einladungen für die Personalratssitzungen vor, nehmen regelmäßig an den Sitzungen teil und erstellen die Sitzungsprotokolle
  • Sie pflegen Statistiken sowie die Ablage und beachten dabei die datenschutzrechtlichen Vorgaben
  • Sie erteilen allgemeine Auskünfte und beantworten Anfragen nach Rücksprache schriftlich
  • Sie unterstützen bei Recherchearbeiten und suchen beispielsweise aktuelle Urteile oder Fachartikel
  • Sie helfen bei der Organisation von Veranstaltungen; z. B. Personalversammlung, Arbeitskreise (u. a. PowerPoint-Präsentation, Protokoll)

Eine Änderung oder Ergänzung des Aufgabengebiets bleibt vorbehalten.

Ihr Profil:

  • abgeschlossene Ausbildung als Verwaltungsfachangestellte/-r, Kauffrau/Kaufmann für Büromanagement, Rechtsanwaltsfachangestellte/-r oder eine vergleichbare anerkannte kaufmännische Ausbildung mit Berufserfahrung in der öffentlichen Verwaltung oder eine abgeschlossene erste Prüfung nach der Entgeltordnung (VKA) (ehemals Angestelltenlehrgang I)
  • Berufserfahrung in einem vergleichbaren Aufgabengebiet ist wünschenswert
  • einen sicheren Umgang mit IT-gestützter Bürokommunikation, insbesondere mit den MS-Office-Anwendungen
  • gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • eine ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit, genauso wie Zuverlässigkeit, Vertrauenswürdigkeit und Organisationsfähigkeit sind unerlässlich

Freuen Sie sich auf:

  • einen zukunftssicheren Arbeitsplatz
  • Work-Life-Balance durch flexible Arbeitszeitmodelle
  • eine sinnstiftende Tätigkeit
  • die Möglichkeit, mobil bzw. im Homeoffice zu arbeiten
  • persönliche und fachliche Weiterentwicklung durch ein umfassendes Fortbildungsangebot
  • Gesundheitsmanagement und Sportangebote
  • ein kostenfreies Deutschlandticket für den ÖPNV
  • das Fahrradleasing-Angebot "StuttRad"
  • attraktive Personalwohnungen im Stadtgebiet Stuttgart
  • betriebliche Altersvorsorge und Jahressonderzahlung
  • vergünstigtes Mittagessen

Wir bieten Ihnen eine Stelle in der Entgeltgruppe 7 TVöD.

Für nähere Auskünfte zur Tätigkeit steht Ihnen Gudrun Rößler-Edelmann unter 0711 216- 97134 oder gudrun.roessler-edelmann@stuttgart.de gerne zur Verfügung. Für personalrechtliche Fragen zum Verfahren wenden Sie sich bitte an Britta Marschall unter 0711 216- 97067 oder britta.marschall@stuttgart.de. Alle weiteren Informationen zu unseren vielfältigen Karrieremöglichkeiten finden Sie unter www.stuttgart.de/karriere.

Bewerbungen richten Sie bitte bis zum 25.07.2024 an unser Online-Bewerbungsportal. Falls eine Online-Bewerbung nicht möglich ist, können Sie uns Ihre Papierbewerbung unter Angabe der Kennzahl JC/0046/2024 an das Jobcenter der Landeshauptstadt Stuttgart, Rosensteinstraße 11, 70191 Stuttgart senden.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.


Follow us on