Wir setzen auf dieser Website Cookies ein. Es handelt sich bei den verwendeten Cookies um sogenannte "technisch notwendige Cookies", welche keine aktive Einwilligung des Benutzers erfordern. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Mitarbeiter/-in Organisation / Datenschutz (m/w/d)


Wir suchen Sie für das Amt für Stadtplanung und Wohnen der Landeshauptstadt Stuttgart. Die Stelle ist unbefristet zu besetzen. 

Sie ergänzen unser Team in der Abteilung Verwaltung und Recht, Untere Denkmalschutzbehörde, Sachgebiet Allgemeine Verwaltung. Im Amt für Stadtplanung und Wohnen sind derzeit ca. 320 Mitarbeitende in unterschiedlichen Berufsgruppen, insbesondere des technischen Bereichs beschäftigt.

Ihre Aufgabenschwerpunkte:

  • Sie begleiten Organisationsänderungen, Organisationsentwicklungen und Veränderungsprozesse, auch der strategische Ausbau und die Optimierung amtsinterner Prozesse gehört zu Ihren Aufgaben
  • Sie wirken in Projekten und Arbeitsgruppen mit und sind dabei verantwortlich für die Organisationsthemen
  • Sie prüfen und bearbeiten die anfallenden Arbeiten/Vorgaben im Bereich des Datenschutzes (z. B. Verarbeitungsverzeichnisse, Datenschutzfolgeabschätzungen, Datenpannen, Löschkonzepte Einwilligungserklärungen usw.)
  • Ihnen obliegt die datenschutzrechtliche Beratung und Beteiligung bei der Entwicklung oder Ausschreibung und bei der Anwendung von EDV-Verfahren, sowie die Auftragsverarbeitung nach Art. 28 DSGVO
  • Sie wirken bei der Erstellung und Realisierung eines Datenschutz-Management-Systems ebenso wie bei allen datenschutzrelevanten Maßnahmen, Projekten und Anfragen zu datenschutzrelevanten Themen im Amt mit, dazu gehört auch die Beratung, Fortbildung und Unterweisung der Mitarbeitenden
  • Sie bearbeiten Auskunftsersuche Betroffener und Stellungnahmen an den Landesbeauftragten für Datenschutz und Informationsfreiheit oder sonstiger Stellen

Eine Änderung oder Ergänzung des Aufgabengebiets bleibt vorbehalten.

Ihr Profil:

  • abgeschlossenes Hochschulstudium als Diplom-Verwaltungswirt/-in (FH) bzw. Bachelor of Arts Public Management, Diplom-Betriebswirt/-in (FH/Bachelor), besonders qualifizierte/-r Verwaltungsangestellte/-r mit erfolgreich abgeschlossenem Angestelltenlehrgang II bzw. Verwaltungswirt/-in mit vollzogenem Aufstieg in den gehobenen Verwaltungsdienst sowie Beschäftigte/-r mit vergleichbarem Hochschulabschluss mit Schwerpunkt Organisation oder verwandte Studiengänge
  • Teamkompetenz aber auch Überzeugungs- und Durchsetzungskraft sowie konzeptionelle Fähigkeiten und die Fähigkeit zu analytischem und vernetzungsorientiertem Denken
  • die Bereitschaft, sich an innovativen Entwicklungs- und Entscheidungsprozessen konstruktiv zu beteiligen
  • eigenverantwortliches Arbeiten und Verantwortungsbewusstsein
  • Grundlagenkenntnisse der Moderation, der Präsentation und der Konfliktbewältigung
  • einschlägige berufliche Erfahrungen im Bereich Datenschutz, Organisation und Erfahrungen im öffentlichen Dienst sind von Vorteil

Freuen Sie sich auf:

  • einen zukunftssicheren Arbeitsplatz
  • Work-Life-Balance durch flexible Arbeitszeitmodelle
  • eine sinnstiftende Tätigkeit
  • die Möglichkeit, mobil bzw. im Homeoffice zu arbeiten
  • persönliche und fachliche Weiterentwicklung durch ein umfassendes Fortbildungsangebot
  • Gesundheitsmanagement und Sportangebote
  • ein kostenfreies Deutschlandticket für den ÖPNV
  • das Fahrradleasing-Angebot "StuttRad“
  • betriebliche Altersvorsorge und Jahressonderzahlung
  • vergünstigtes Mittagessen

Wir bieten Ihnen eine Stelle der Entgeltgruppe 11 TVöD. 

Für nähere Auskünfte zur Tätigkeit steht Ihnen Maria Alles unter 0711 216-20009 oder maria.alles@stuttgart.de gerne zur Verfügung. Für personalrechtliche Fragen zum Verfahren wenden Sie sich bitte an Sandra Stein unter 0711 216-25780 oder sandra.stein@stuttgart.de. Alle weiteren Informationen zu unseren vielfältigen Karrieremöglichkeiten finden Sie unter www.stuttgart.de/karriere.

Bewerbungen richten Sie bitte bis zum 01.08.2024 an unser Online-Bewerbungsportal. Falls eine Online-Bewerbung nicht möglich ist, können Sie uns Ihre Papierbewerbung unter Angabe der Kennzahl 61/0043/2024 an das Amt für Stadtplanung und Wohnen der Landeshauptstadt Stuttgart, Eberhardstraße 10, 70173 Stuttgart senden.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.


Follow us on