Studium bei der Stadt
Bachelor of Arts in Sozialwirtschaft, Ausbildungsbereich Jugendamt (m/w/d)

Jugendamt der Landeshauptstadt Stuttgart
Kennzahl: 51-A/0011/2023
Vollzeit 100 %
Schulabschluss: Abitur / Fachhochschulreife
Bewerbung möglich: Nein

Lassen sich Freude an der sozialen Arbeit und ein Interesse an wirtschaftlichen Themen vereinbaren? Bei dem dualen Studium der Sozialwirtschaft geht das: Der Ausbildungsweg verbindet effizientes wirtschaftliches Handeln und den sozialen Auftrag. In dem dreijährigen Bachelorstudium werden praktische Inhalte in den verschiedenen Abteilungen des Jugendamts der Landeshauptstadt Stuttgart vermittelt. Der Ausbildungsplatz ist bei der Dienststelle „Gebäudebedarfsplanung, Beschaffung und Mietmanagement“ der Abteilung „Verwaltung, Qualität und Qualifizierung“ angesiedelt. Der theoretische Ausbildungsteil erfolgt an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg in Villingen-Schwenningen.

Studieninhalte:

  • die Organisation Jugendamt kennenlernen
  • sich mit den Mitarbeitern/Mitarbeiterinnen und ihren Zuständigkeiten vertraut machen und beispielsweise die Aufgaben eines Sozialpädagogen/einer Sozialpädagogin sowie eines Sozialarbeiters/einer Sozialarbeiterin kennenlernen
  • den praktischen Umgang mit Klienten erlernen
  • einen Einblick u.a. in die Personalverwaltung, Jugendhilfeplanung, Förderung freier Träger, Statistik, Berichtswesen und Controlling, Finanzen und Gebühren und in weitere soziale Dienste des Jugendamtes bekommen
  • Methoden der Sozialen Arbeit anwenden, wie fallzentrierte Beratung, zielgruppenorientierte Netzwerkarbeit und Gemeinwesenarbeit
  • im Qualitätsmanagement mitarbeiten

Voraussetzungen:

  • Abitur mit guten Leistungen in Deutsch und sozialwissenschaftlichen Fächern; Fachhochschulreife nach erfolgreich bestandenem Eignungstest und mit guten Leistungen in den genannten Fächern
  • Interesse an sozialen, pädagogischen und gesellschaftspolitischen Themen
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit, Aufgeschlossenheit
  • Eigeninitiative, rasche Auffassungsgabe
  • Engagement, Verantwortungsbewusstsein und Flexibilität

Studienverlauf:

Das Studium dauert drei Jahre. Die theoretischen und praktischen Ausbildungsabschnitte finden im 3-monatigen Wechsel statt.

Studienvergütung:

Diese bemisst sich nach dem Tarifvertrag für Auszubildende für den öffentlichen Dienst - besonderer Teil BBiG (www.komm-zu-uns.stuttgart.de/nochfragen/wissenswertes). Es besteht außerdem die Möglichkeit ein VVS-Firmenticket mit städtischem Zuschuss zu erhalten.

Voraussichtlich nächster Studienbeginn:

1. Oktober 2023

Eine Bewerbung ist derzeit noch nicht möglich!

Infotelefon: 0711 216-57700

E-Mail: ausbildung.jugendamt@stuttgart.de



Die Landeshauptstadt Stuttgart ist eine der größten Arbeitgeberinnen der Region und bildet in über 40 Berufen in den unterschiedlichsten Bereichen aus: vom Büro- und Verwaltungsmanagement über gewerblich-technische Berufe bis hin zur Krankenpflege. Sie bietet zudem duale Studiengänge mit Bachelor-Abschlüssen an. Wer auf der Suche nach einer abwechslungsreichen und qualifizierten Ausbildung ist, die sehr gute Zukunftschancen eröffnet, der ist bei der Landeshauptstadt Stuttgart an der richtigen Adresse.

Informationen zu allen Ausbildungsberufen und dualen Studiengängen der Landeshauptstadt Stuttgart findest du im Internet unter www.stuttgart.de/ausbildung.

Wir setzen auf dieser Website Cookies ein. Es handelt sich bei den verwendeten Cookies um sogenannte "technisch notwendige Cookies", welche keine aktive Einwilligung des Benutzers erfordern.