Wir setzen auf dieser Website Cookies ein. Es handelt sich bei den verwendeten Cookies um sogenannte "technisch notwendige Cookies", welche keine aktive Einwilligung des Benutzers erfordern. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Mitarbeiter/-in Immobilienbewirtschaftung (m/w/d)


Wir suchen Sie für das Sozialamt der Landeshauptstadt Stuttgart. Die Stellen sind unbefristet zu besetzen.

Das Sachgebiet Auswahl, Ausstattung und Unterhaltung von Flüchtlingsunterkünften sowie Interimswohnungen und Notunterkünften mit aktuell 17 Mitarbeitenden gehört zur Abteilung Flüchtlinge. Sie und Ihr Team mit 4 Kolleg/-innen sind für die Auswahl und Unterhaltung von Flüchtlingsunterkünften in enger Kooperation mit internen und externen Partnern verantwortlich. 

Ihre Aufgabenschwerpunkte:

  • Sie sind verantwortlich für die laufende Objektverwaltung und die Akquise von Sozialunterkünften, dabei nehmen Sie auch regelmäßig an Kooperationsgesprächen in den einzelnen Objekten teil
  • Sie wirken ämterübergreifend bei der Beschaffung, Auswahl und Bereitstellung von Gebäuden und Wohnungen mit und beauftragen Baumaßnahmen, Reparaturen und Instandhaltungen im Bereich der Interimsunterkünfte bei der zentralen Liegenschaftsverwaltung
  • Sie planen und kalkulieren Personenplatzkapazitäten und erstellen Raumprogramme für Ihre Objekte und pflegen bzw. aktualisieren diese Daten im Fachverfahren
  • bei Ihren regelmäßigen Begehungen tragen Sie die Verantwortung für den Brandschutz sowie für die Gebäudesicherheit in den einzelnen Unterkünften
  • Sie unterstützen bei der Erarbeitung und Überwachung von Vergabeunterlagen für freihändige, nationale und EU-weite Vergabeverfahren von notwendigen Liefer- und Dienstleistungen
  • Sie wirken aktiv bei der Neu- und Weiterentwicklung von Abläufen und Prozessen für das Sachgebiet mit und übernehmen entsprechende Verantwortung

Die Tätigkeit ist mit Außendienst verbunden.

Eine Änderung oder Ergänzung des Aufgabengebiets bleibt vorbehalten.

Ihr Profil:

  • Hochschulabschluss des Studiengangs Public Management, Soziale Arbeit, Sozialpädagogik, Sozialwissenschaften oder Sozialwirtschaft (Bachelor, Diplom), einen Abschluss als Verwaltungsfachwirt/-in oder eine vergleichbare Qualifikation bzw. besitzen einen anerkannten Hochschulabschluss (Bachelor, Diplom) oder Fachwirt bevorzugt mit Berufserfahrung im Flüchtlings- oder Immobilienbereich
  • bewerben können sich auch Beschäftigte oder Beamt/-innen des mittleren Verwaltungsdienstes (mind. A 9), welche die Qualifizierungsmaßnahme als Verwaltungsfachwirt/-in oder den Aufstiegslehrgang zeitnah erfolgreich abschließen werden
  • eine engagierte Persönlichkeit mit sicherem Auftreten, die auch in schwierigen Situationen den Überblick behält sowie gelassen und freundlich bleibt
  • gute EDV-Kenntnisse (insbes. MS-Excel)
  • selbstständiges Arbeiten und Organisationsgeschick unter Berücksichtigung wirtschaftlicher Aspekte sowie Teamfähigkeit
  • Kenntnisse in den Brandschutzvorschriften sind von Vorteil

Freuen Sie sich auf:

  • einen zukunftssicheren Arbeitsplatz
  • Work-Life-Balance durch flexible Arbeitszeitmodelle
  • attraktive Personalwohnungen im Stadtgebiet Stuttgart
  • die Möglichkeit, mobil bzw. im Homeoffice zu arbeiten
  • persönliche und fachliche Weiterentwicklung durch ein umfassendes Fortbildungsangebot
  • Gesundheitsmanagement und Sportangebote
  • ein kostenfreies Deutschlandticket für den ÖPNV
  • das Fahrradleasing-Angebot "StuttRad“
  • betriebliche Altersvorsorge und Jahressonderzahlung
  • vergünstigtes Mittagessen

Wir bieten Ihnen eine Stelle der Besoldungsgruppe A 10 gD / Entgeltgruppe 9c TVöD.

Für nähere Auskünfte zur Tätigkeit stehen Ihnen Alexander Mattheis unter 0711 216-32071 oder alexander.mattheis@stuttgart.de oder Stefan Krause unter 0711 216-59007 oder stefan.krause@stuttgart.de gerne zur Verfügung. Für personalrechtliche Fragen zum Verfahren wenden Sie sich bitte an Ruth Tecle unter 0711 216-59076 oder ruth.tecle@stuttgart.de. Alle weiteren Informationen zu unseren vielfältigen Karrieremöglichkeiten finden Sie unter www.stuttgart.de/karriere.

Bewerbungen richten Sie bitte bis zum 25.07.2024 an unser Online-Bewerbungsportal. Falls eine Online-Bewerbung nicht möglich ist, können Sie uns Ihre Papierbewerbung unter Angabe der Kennzahl 50/0056/2024 an das Sozialamt der Landeshauptstadt Stuttgart, Organisation und Personal, Eberhardstraße 33, 70173 Stuttgart senden.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.


Follow us on