Wir setzen auf dieser Website Cookies ein. Es handelt sich bei den verwendeten Cookies um sogenannte "technisch notwendige Cookies", welche keine aktive Einwilligung des Benutzers erfordern. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Leitung Stadtteilbibliothek Degerloch (m/w/d)


Wir suchen Sie für das Kulturamt der Landeshauptstadt Stuttgart, Abteilung Stadtbibliothek. Die Stelle ist zum 01.01.2025 und zunächst befristet für die Dauer der Mutterschutzfrist und der sich ggf. anschließenden Elternzeit einer Mitarbeiterin, längstens bis zum 31.12.2026, zu besetzen. 

Die Stadtteilbibliothek Degerloch umfasst im Publikumsbereich einen Lernraum sowie einen großen, teilweise für Ausstellungen genutzten Veranstaltungsraum. Mit ihrem ca. 35.000 Medien umfassenden Angebot richtet sie sich an alle Alters- und Interessengruppen. Künftig soll verstärkt auch der Zusammenarbeit mit zivilgesellschaftlichen Gruppen und kleinformatigen Literaturveranstaltungen Raum gegeben werden. Weitere Informationen zur Stadtbibliothek Stuttgart finden Sie unter www.stuttgart.de/stadtbibliothek.

Ihre Aufgabenschwerpunkte:

  • Sie steuern die Stadtteilbibliothek Degerloch verantwortlich im Rahmen des Gesamtkonzepts der Stadtbibliothek Stuttgart
  • mit effizienten Führungs- und Managementtechniken leiten Sie das aktuell Team und arbeiten in vielen Bereichen selbst mit
  • orientiert am Gemeinwesen und am spezifischen Bedarf der Bevölkerung vor Ort entwickeln Sie das Bestands-, Veranstaltungs- und Serviceprofil der Stadtteilbibliothek Degerloch gemeinsam mit dem Team weiter
  • Sie intensivieren die Vernetzung und Zusammenarbeit mit den örtlichen Institutionen, Vereinen und gesellschaftlichen Gruppen im Stadtteil und akzentuieren die Stadtteilbibliothek Degerloch weiter als Knotenpunkt für Bildung, Kultur, Begegnung und Diskurs
  • ideenreich fördern sie die Rolle der Stadtteilbibliothek als Aufenthalts- und Lernort sowie als Treffpunkt insbesondere für Familien, Schüler/-innen und ältere Menschen
  • Sie arbeiten in engem fachlichen Austausch mit den übrigen Stadtteilbibliotheksleitungen sowie der Direktion und bringen Sie sich engagiert in Neuentwicklungen ein  

Ihr Profil:

  • Abschluss als Diplom-Bibliothekar/-in oder als Bachelor oder Master im Bereich Bibliotheks- und Informationsmanagement
  • Berufserfahrung und Fähigkeit zu konzeptionellem Arbeiten
  • kooperatives Führungsverständnis und Freude an der Förderung eines engagierten Teams
  • Offenheit für die intensive Vernetzung und Kooperation im Stadtbezirk 
  • Freude an prozessorientiertem Arbeiten und an der Erprobung innovativer Angebote
  • Bereitschaft zu regelmäßigen Abend- und Samstagsdiensten im Rahmen der Öffnungszeiten bzw. bei Veranstaltungen

Freuen Sie sich auf:

  • eine sinnstiftende Tätigkeit
  • persönliche und fachliche Weiterentwicklung durch ein umfassendes Fortbildungsangebot und interne Weiterbildungsmöglichkeiten
  • qualifizierte Einarbeitung über das Schulungsprogramm der Stadtbibliothek Stuttgart
  • Gesundheitsmanagement und Sportangebote
  • ein kostenfreies Deutschlandticket für den ÖPNV
  • betriebliche Altersvorsorge und Jahressonderzahlung
  • attraktive Personalwohnungen im Stadtgebiet Stuttgart

Wir bieten Ihnen eine Stelle der Entgeltgruppe 11 TVöD.

Für nähere Auskünfte zur Tätigkeit steht Ihnen Elke Brünle unter 0711 216 96604 oder elke.bruenle@stuttgart.de gerne zur Verfügung. Für personalrechtliche Fragen zum Verfahren wenden Sie sich bitte an Silke Ströbel unter 0711 216 80036 oder silke.stroebel@stuttgart.de. Alle weiteren Informationen zu unseren vielfältigen Karrieremöglichkeiten finden Sie unter www.stuttgart.de/karriere.

Bewerbungen richten Sie bitte bis zum 03.07.2024 an unser Online-Bewerbungsportal. Falls eine Online-Bewerbung nicht möglich ist, können Sie uns Ihre Papierbewerbung unter Angabe der Kennzahl 41/0030/2024 an das Kulturamt der Landeshauptstadt Stuttgart, Eichstraße 9, 70173 Stuttgart senden.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.


Follow us on