Wir setzen auf dieser Website Cookies ein. Es handelt sich bei den verwendeten Cookies um sogenannte "technisch notwendige Cookies", welche keine aktive Einwilligung des Benutzers erfordern. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ingenieur*in Elektro- und Informationstechnik (m/w/d)


Wir suchen Sie für das Schulverwaltungsamt der Landeshauptstadt Stuttgart. Die Stelle ist unbefristet zu besetzen.

Das Sachgebiet Schulhausbetreuung, Nutzungen und Betreiberverantwortung in der Abteilung Gebäudemanagement Schul- und Schulsportanlagen ist verantwortlich für die rd. 250 Schulhausmeister*innen an den städtischen Schulanlagen und die Erfüllung der Pflichten als Betreiber der städtischen Schulgebäude und Schulsportanlagen.

Ihre Aufgabenschwerpunkte:

  • Gewährleistung des ordnungsgemäßen und rechtskonformen Betriebs von elektrotechnischen Anlagen bei Schul- und Schulsportstätten
  • Sicherstellung und laufende Identifikation der aktuellen betreiberhaftungsrechtlichen Anforderungen, inkl. der Ableitung notwendiger Maßnahmen einschließlich der Dokumentation
  • Entwickeln von Instandhaltungsstrategien für höchste Anlagenverfügbarkeit und Effizienz, auf Basis der normativ- oder Hersteller vorgegebenen Instandhaltungsintervallen
  • Prüfen, Abschließen und Verwalten von Instandhaltungsverträgen inkl. Steuerung externen Dienstleister*innen
  • Erstellung von Leistungsverzeichnissen zur Ausschreibung von wiederkehrenden Instandhaltungsmaßnahmen sowie Steuerung von
  • Mitarbeit bei der Entwicklung und Fortschreibung eines Controlling-Systems (SAP/CAFM)

Eine Änderung oder Ergänzung des Aufgabengebiets bleibt vorbehalten.

Ihr Profil:

  • abgeschlossenes Hochschulstudium der Fachrichtungen Elektro-/ Gebäude-/ Versorgungs-/ Energietechnik, Facility Management, Immobilienwirtschaft oder eine vergleichbare Qualifikation
  • abgeschlossene Berufsausbildung, vorzugweise mit Weiterbildung als Meister*in oder Techniker*in, in den Fachbereichen Elektronik, Versorgungstechnik oder Immobilienwirtschaft und mehrjähriger, einschlägiger Berufserfahrung mit Ingenieurstätigkeiten
  • fundierte Kenntnisse in den einschlägigen Normen und Gesetzen (wie z. B. DIN VDE, DGUV-V3, etc.)
  • vorzugsweise mehrjährige Berufserfahrung in einem elektrotechnischem Aufgabengebiet, möglichst im Bereich der Betreiberverantwortung
  • Bereitschaft zur Wahrnehmung von Außenterminen innerhalb Stuttgarts und Besitz des Führerscheins Klasse B 
  • wünschenswert sind Kenntnisse in der Anwendung von SAP- und CAFM-Systemen

Freuen Sie sich auf:

  • einen zukunftssicheren Arbeitsplatz
  • Work-Life-Balance durch flexible Arbeitszeitmodelle
  • eine sinnstiftende Tätigkeit
  • die Möglichkeit, mobil bzw. im Homeoffice zu arbeiten
  • persönliche und fachliche Weiterentwicklung durch ein umfassendes Fortbildungsangebot
  • Gesundheitsmanagement und Sportangebote
  • ein kostenfreies Deutschlandticket für den ÖPNV
  • das Fahrradleasing-Angebot "StuttRad"
  • betriebliche Altersvorsorge und Jahressonderzahlung
  • vergünstigtes Mittagessen

Wir bieten Ihnen eine Stelle der Entgeltgruppe 11 TVöD.

Für nähere Auskünfte zur Tätigkeit steht Ihnen Mario Marsic unter 0711 216- 81479 oder mario.marsic@stuttgart.de gerne zur Verfügung. Für personalrechtliche Fragen zum Verfahren wenden Sie sich bitte an Antonia Soenke unter 0711 216-81426 oder a.soenke@stuttgart.de. Alle weiteren Informationen zu unseren vielfältigen Karrieremöglichkeiten finden Sie unter www.stuttgart.de/karriere.

Bewerbungen richten Sie bitte bis zum 18.04.2024 an unser Online-Bewerbungsportal. Falls eine Online-Bewerbung nicht möglich ist, können Sie uns Ihre Papierbewerbung unter Angabe der Kennzahl 40I/0019/2024 an das Schulverwaltungsamt der Landeshauptstadt Stuttgart, Hauptstätter Straße 79, 70178 Stuttgart senden.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.


Follow us on