Wir setzen auf dieser Website Cookies ein. Es handelt sich bei den verwendeten Cookies um sogenannte "technisch notwendige Cookies", welche keine aktive Einwilligung des Benutzers erfordern. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ingenieur*in Projektvorbereitung (m/w/d)

Tiefbauamt
Kennzahl: 66/0003/2024
Vollzeit/Teilzeit
Bewerbungsfrist: 02.03.2024
Besetzbar ab:


Wir suchen Sie für das Tiefbauamt der Landeshauptstadt Stuttgart. Die Stelle ist unbefristet zu besetzen.

Das Sachgebiet Projektvorbereitung der Bauabteilung Neckar/Filder ist überwiegend zuständig für die Ausführungsplanung aller öffentlichen Straßen, Wege und Plätze. Wir sind ein engagiertes und sympathisches Team, das konstruktiv und zielorientiert Lösungen erarbeitet, um allen zukunftsorientierten Herausforderungen gerecht zu werden.

Ihre Aufgabenschwerpunkte:

  • Sie erstellen und prüfen Ausführungsplanungen für Straßen- und Kanalbaumaßnahmen
  • Sie sind verantwortlich für die lage- und höhenmäßige Trassierung von Straßenbauprojekten
  • das Entwickeln von Verkehrszeichenplänen, Bauphasen- und Bauablaufplanungen gehört ebenfalls zu Ihrem Tätigkeitsfeld
  • im Rahmen dieser Tätigkeiten stimmen Sie sich mit den Fachabteilungen im Tiefbauamt und weiteren Projektbeteiligten ab
  • die Beauftragung und Betreuung von Ingenieurbüros gehört ebenso zu Ihren Aufgaben wie auch die Prüfung externer vermessungstechnischer Leistungen
  • Sie koordinieren und betreuen die vermessungstechnischen Aufgaben im Sachgebiet

Ihr Profil:

  • abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Bauingenieurwesen, Vermessungsingenieurwesen oder eines vergleichbaren Studiengangs (bei ausländischen Abschlüssen ist die Vorlage einer Anerkennung in Deutschland erforderlich)
  • Erfahrung in der Straßen- und Verkehrsplanung, Vermessung oder Projektleitung von Tiefbaumaßnahmen
  • Kenntnisse in AutoCAD, AKG Vestra oder vergleichbaren Programmen
  • Führerschein Klasse B
  • Beherrschen der deutschen Sprache mit guter Kommunikationsfähigkeit und klarem Ausdrucksvermögen in Wort und Schrift
  • idealerweise Erfahrung in der Mitarbeiterführung

Freuen Sie sich auf:

  • einen zukunftssicheren Arbeitsplatz
  • Work-Life-Balance durch flexible Arbeitszeitmodelle
  • die Möglichkeit, mobil bzw. im Homeoffice zu arbeiten
  • persönliche und fachliche Weiterentwicklung durch ein umfassendes Fortbildungsangebot
  • Gesundheitsmanagement und Sportangebote
  • ein kostenfreies Deutschlandticket für den ÖPNV
  • das Fahrradleasing-Angebot "StuttRad"
  • betriebliche Altersvorsorge und Jahressonderzahlung
  • vergünstigtes Mittagessen

Wir bieten Ihnen eine Stelle der Besoldungsgruppe A 12 / Entgeltgruppe 12 TVöD.

Für nähere Auskünfte zur Tätigkeit steht Ihnen Alfred Rummel unter 0711 216-92073 gerne zur Verfügung. Für personalrechtliche Fragen zum Verfahren wenden Sie sich bitte an Tori Eberle unter 0711 216-80077 oder tori.eberle@stuttgart.de. Alle weiteren Informationen zu unseren vielfältigen Karrieremöglichkeiten finden Sie unter www.stuttgart.de/karriere.


Bewerbungen richten Sie bitte bis zum 02.03.2024 an unser Online-Bewerbungsportal.




Falls eine Online-Bewerbung nicht möglich ist, können Sie uns Ihre Papierbewerbung unter Angabe der Kennzahl 66/0003/2024 an das Tiefbauamt der Landeshauptstadt Stuttgart, Hohe Straße 25, 70176 Stuttgart senden.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.