Wir setzen auf dieser Website Cookies ein. Es handelt sich bei den verwendeten Cookies um sogenannte "technisch notwendige Cookies", welche keine aktive Einwilligung des Benutzers erfordern. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Leiter*in Expanded Library Stadtbibliothek Stuttgart (m/w/d)

Kulturamt
Kennzahl: 41/0002/2023
Teilzeit 85 %
Bewerbungsfrist: 22.02.2023


Wir suchen zum 01.10.2023 eine Leitung für die Expanded Library in der Abteilung Stadtbibliothek des Kulturamts der Landeshauptstadt Stuttgart. Die Stelle ist unbefristet mit einem Beschäftigungsumfang von 85 % zu besetzen. 

Rund 16.000 Beschäftigte gestalten das öffentliche Leben der Landeshauptstadt Stuttgart und stellen sicher, dass im Kessel alles rund läuft. Unter www.stuttgart.de/karriere finden Sie alle wichtigen Informationen zu unseren vielfältigen Karriere- und Entwicklungsmöglichkeiten.

Die Stadtbibliothek Stuttgart ist ein geistiges und kulturelles Zentrum der Stadtgesellschaft. Ihre besondere Qualität besteht im Zusammenspiel der zentralen Stadtbibliothek am Mailänder Platz mit zentraler Kinderbibliothek, Musikbibliothek und Graphothek mit dem ausgebauten Netz der 18 Stadtteilbibliotheken und ihren zwei Bibliotheksbussen. Die Angebote und Architektur der 2011 am Mailänder Platz eröffneten Zentralbibliothek ziehen jährlich weit über 1,5 Millionen Besucher an.

Ihre Aufgabenschwerpunkte:

  • fachliche und organisatorische Leitung der Expanded Library (Veranstaltungs- und Öffentlichkeitsarbeit)
  • Steuerung und konzeptionelle Weiterentwicklung des zentralen Veranstaltungsprogramms für Erwachsene am Standort Stadtbibliothek am Mailänder Platz
  • Kuratieren der digitalen Ausstellungen der Galerie b – dem Ausstellungsbereich im Foyer der Stadtbibliothek am Mailänder Platz für visuelle Sprachkunst, Video- und Netzkunst im Schnittfeld Text - Bild - Code
  • konzeptionelle Vor- und Mitarbeit bei der laufenden Fortschreibung der Bibliothekskonzeption vor dem Hintergrund der gesellschaftlichen Entwicklungen
  • verantwortlich für Publikationen in der Fachpresse
  • Steuerung und konzeptionelle Weiterentwicklung der Öffentlichkeitsarbeit für das System der Stadtbibliothek Stuttgart – analog und digital
  • Leitung des Internetteams der Stadtbibliothek Stuttgart

Ihr Profil:

  • Abschluss als Diplom-Bibliothekar*in oder Master im Bereich Bibliothekswesen, Kulturwissenschaften oder Kulturmanagement
  • fundierte Berufserfahrung, wünschenswert auch in leitender Funktion
  • ausgeprägtes Gespür für kulturell und gesellschaftlich relevante Themen und deren Transfer in attraktive und partizipative Veranstaltungsformate
  • ausgebaute Erfahrungen als Netzwerker*in mit hoher Integrationsfähigkeit
  • Fähigkeit zur konzeptionellen Arbeit
  • hohe Kommunikationskompetenz und Fähigkeit zur abgestimmten Zusammenarbeit
  • ausgeprägte Kompetenz in den Bereichen Mitarbeiterführung, Organisation und Projektmanagement, Moderation und Koordination
  • Bereitschaft zu Spät- und Samstagsdiensten im Rahmen der Direktionsfunktion und Veranstaltungsarbeit

Freuen Sie sich auf:

  • eine vielfältige, abwechslungsreiche und interessante Tätigkeit
  • einen zukunftssicheren Arbeitsplatz
  • persönliche und fachliche Weiterentwicklung durch ein umfassendes Fortbildungsangebot
  • Gesundheitsmanagement und Sportangebote
  • ein bezuschusstes ÖPNV-Ticket
  • betriebliche Altersvorsorge

Die Eingruppierung erfolgt bei Vorliegen aller persönlichen und tarifrechtlichen Voraussetzungen in Entgeltgruppe 13 TVöD.

Für nähere Auskünfte zur Tätigkeit steht Ihnen Frau Emminger unter 0711 216 96501oder katinka.emminger@stuttgart.de gerne zur Verfügung. Für personalrechtliche Fragen zum Verfahren wenden Sie sich bitte an Frau Ströbel unter 0711 216 80036 oder silke.stroebel@stuttgart.de.


Bewerbungen richten Sie bitte bis zum 22.02.2023 an unser Online-Bewerberportal.




Falls eine Online-Bewerbung nicht möglich ist, können Sie uns Ihre Papierbewerbung unter Angabe der Kennzahl 41/0002/2023 an das Kulturamt der Landeshauptstadt Stuttgart, Eichstraße 9, 70173 Stuttgart, senden.

Bitte senden Sie uns im Fall einer Papierbewerbung nur Kopien ohne Plastikhüllen o. Ä., da keine Rücksendung erfolgt. Nach Abschluss des Auswahlverfahrens werden alle Unterlagen vernichtet.