Wir setzen auf dieser Website Cookies ein. Es handelt sich bei den verwendeten Cookies um sogenannte "technisch notwendige Cookies", welche keine aktive Einwilligung des Benutzers erfordern. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Kreditorenbuchhalter*in (m/w/d)

Stuttgarter Bäder (STB)
Kennzahl: STB/0004/2023
Vollzeit/Teilzeit
Bewerbungsfrist: 02.02.2023


Wir suchen baldmöglichst mehrere Kreditorenbuchhalter*innen für die Stuttgarter Bäder der Landeshauptstadt Stuttgart. Die Stellen sind unbefristet zu besetzen.

Rund 16.000 Beschäftigte gestalten das öffentliche Leben der Landeshauptstadt Stuttgart und stellen sicher, dass im Kessel alles rund läuft. Unter www.stuttgart.de/karriere finden Sie alle wichtigen Informationen zu unseren vielfältigen Karriere- und Entwicklungsmöglichkeiten.

Die Stuttgarter Bäder betreiben als Eigenbetrieb der Landeshauptstadt Stuttgart 17 Mineral-, Hallen- und Freibäder. Die Abteilung Betriebswirtschaft/Finanzen/Controlling/Steuern ist insbesondere für die Erfassung sämtlicher Geschäftsvorfälle unter Berücksichtigung gesetzlicher Vorschriften sowie die Erstellung von Jahresabschlüssen und Wirtschaftsplänen verantwortlich. In enger Zusammenarbeit mit den internen Fachbereichen der Stadt und/oder externen Dienstleistern realisieren wir unsere zugeordneten Projekte.

Ihre Aufgabenschwerpunkte:

  • Prüfung und Kontierung von Eingangsrechnungen in einer digitalen Workflowlösung
  • Verbuchung von Rechnungen mit und ohne Bestellbezug u.a. von internen Verrechnungen sowie Baurechnungen
  • Rechnungsprüfungen, Buchungen, Umbuchungen und Verrechnungen im städtischen SAP-System
  • Bearbeitung von offenen Posten und Klärung von Fragestellungen mit Lieferanten und internen Fachabteilungen
  • Mitarbeit bei der Dokumentation und der Weiterentwicklung der Prozesse in der Kreditorenbuchhaltung

Eine Änderung oder Ergänzung des Aufgabengebiets bleibt vorbehalten.

Ihr Profil:

  • erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung im kaufmännischen Bereich oder ein vergleichbarer Abschluss
  • Erfahrungen im Rechnungswesen werden vorausgesetzt, idealerweise in der Kreditorenbuchhaltung
  • sicherer Umgang mit MS-Office (v.a. Excel) sowie SAP FI
  • Teamfähigkeit, Engagement, Zuverlässigkeit
  • strukturierte und präzise Arbeitsweise, Freude am Umgang mit Zahlen sowie Interesse an vielfältigen Aufgaben

Freuen Sie sich auf:

  • einen zukunftssicheren Arbeitsplatz
  • Work-Life-Balance durch flexible Arbeitszeitmodelle
  • die Möglichkeit, mobil bzw. im Homeoffice zu arbeiten
  • persönliche und fachliche Weiterentwicklung durch ein umfassendes Fortbildungsangebot
  • Gesundheitsmanagement und Sportangebote
  • ein bezuschusstes ÖPNV-Ticket
  • betriebliche Altersvorsorge
  • vergünstigtes Mittagessen in unseren Betriebsrestaurants

Die Eingruppierung erfolgt bei Vorliegen aller persönlichen und tarifrechtlichen Voraussetzungen in Entgeltgruppe 7 TVöD.

Für nähere Auskünfte zur Tätigkeit steht Ihnen Frau Diemer unter 0711 216-81003 oder christina.diemer@stuttgart.de gerne zur Verfügung. Für personalrechtliche Fragen zum Verfahren wenden Sie sich bitte an Herrn Bachhuber-Aydin unter 0711 216-57851 oder jens.bachhuber@stuttgart.de.


Bewerbungen richten Sie bitte bis zum 02.02.2023 an unser Online-Bewerberportal.




Falls eine Online-Bewerbung nicht möglich ist, können Sie uns Ihre Papierbewerbung unter Angabe der Kennzahl STB/0004/2023 an die Stuttgarter Bäder (STB) der Landeshauptstadt Stuttgart, Breitscheidstraße 48, 70176 Stuttgart, senden.

Bitte senden Sie uns im Fall einer Papierbewerbung nur Kopien ohne Plastikhüllen o. Ä., da keine Rücksendung erfolgt. Nach Abschluss des Auswahlverfahrens werden alle Unterlagen vernichtet.