Wir setzen auf dieser Website Cookies ein. Es handelt sich bei den verwendeten Cookies um sogenannte "technisch notwendige Cookies", welche keine aktive Einwilligung des Benutzers erfordern. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Junior IT-Ingenieur*in Softwareentwicklung in SAP (m/w/d)

Amt für Digitalisierung, Organisation und IT
Kennzahl: 17/0005/2023
Vollzeit/Teilzeit
Bewerbungsfrist: 11.02.2023


Wir suchen baldmöglichst mehrere Junior IT-Softwareingenieur*innen in SAP im SAP Competence Center Stuttgart (CCS) im Amt für Digitalisierung, Organisation und IT der Landeshauptstadt Stuttgart. Die Stellen sind unbefristet zu besetzen.

Rund 16.000 Beschäftigte gestalten das öffentliche Leben der Landeshauptstadt Stuttgart und stellen sicher, dass im Kessel alles rund läuft. Unter www.stuttgart.de/karriere finden Sie alle wichtigen Informationen zu unseren vielfältigen Karriere- und Entwicklungsmöglichkeiten.

Die Abteilung Informations- und Kommunikationstechnik des Amtes für Digitalisierung, Organisation und IT ist der zentrale IT-Dienstleister innerhalb der Landeshauptstadt Stuttgart. Innerhalb dieser Abteilung ist das CCS das Service Center für stadtweite SAP-Anwendungen der Landeshauptstadt Stuttgart.

Ihre Aufgabenschwerpunkte:

  • als Junior Software-Entwickler*in SAP ABAP lernen Sie von unseren erfahrenen Kolleg*innen, was es heißt, IT-Lösungen für das kommunale Umfeld zu entwickeln und zu betreuen und gleichzeitig als geschätzte*r Berater*in zu agieren
  • nach einer intensiven Einarbeitung in unsere selbst entwickelten IT-Lösungen lernen Sie peu à peu, Kundenanforderungen eigenständig zu analysieren und zu konzipieren und auf Basis der jeweiligen Technologie eigene Lösungen zu entwickeln und den*die Kund*in zu beraten 
  • die Integration, der Test sowie die Inbetriebnahme der Lösungen gehören weiterhin zu Ihren Aufgaben
  • neben der Betreuung und dem Betrieb der Lösungen begleiten Sie die technologische Weiterentwicklung

Eine Änderung oder Ergänzung des Aufgabengebiets bleibt vorbehalten.

Ihr Profil

  • einschlägige abgeschlossene Hochschulbildung z.B. der Fachrichtung Informatik oder einem vergleichbaren Hochschulabschluss sowie Beschäftigte mit einem Abschluss als Verwaltungsfachwirt*in gerne mit einschlägiger Berufserfahrung im ausgeschriebenen Tätigkeitsfeld
  • bewerben können sich auch Beschäftigte mit einer abgeschlossenen Ausbildung - bevorzugt im IT-Bereich - mit mindestens dreijähriger einschlägiger Berufserfahrung die somit über gleichwertige Fähigkeiten und Erfahrungen verfügen, um die genannten Tätigkeiten auszuübe 
  • wichtig sind uns sowohl erste Kenntnisse als auch die nötige Leidenschaft für das Programmieren. Von Vorteil sind Erfahrungen mit objektorientierter Entwicklung z.B. ABAP-Objects oder einer anderen Programmiersprache
  • Sie sind team- und kooperationsfähig und überzeugen durch eine ausgeprägte Kundenorientierung
  • Sie verfügen über eine rasche Auffassungsgabe, strategisches Denken sowie konzeptionelle Stärke und Analysefähigkeit
  • Sie haben eine hohe Motivation, sind begeisterungsfähig, verantwortungsbewusst und lernbereit
  • Sie verfügen über verhandlungssichere Deutschkenntnisse in Wort und Schrift

Bei ausländischen Abschlüssen ist die Vorlage einer Anerkennung in Deutschland (z.B. Führung Titel Ingenieur*in) oder ein Nachweis über einen gleichwertigen Abschluss notwendig.

Bei Zeugnissen und Abschlüssen, die nicht in Deutsch erstellt wurden, ist eine Übersetzung durch beeidigte Dolmetscher*innen oder Übersetzer*innen erforderlich.

Freuen Sie sich auf:

  • einen zukunftssicheren Arbeitsplatz
  • Work-Life-Balance durch flexible Arbeitszeitmodelle
  • die Möglichkeit, mobil bzw. im Homeoffice zu arbeiten
  • persönliche und fachliche Weiterentwicklung durch ein umfassendes Fortbildungsangebot
  • Gesundheitsmanagement und Sportangebote
  • ein bezuschusstes ÖPNV-Ticket
  • betriebliche Altersvorsorge
  • vergünstigtes Mittagessen in unseren Betriebsrestaurants
  • Gestaltungsmöglichkeit im Rahmen der Digitalisierungsoffensive für Stuttgart (Digital MoveS) in einem motivierten Team

Wir bieten Ihnen Dienstposten der Besoldungsgruppe A 12. Entsprechende Planstellen stehen zur Verfügung. Im Beschäftigungsverhältnis erfolgt die Eingruppierung bei Vorliegen aller persönlichen und tarifrechtlichen Voraussetzungen in Entgeltgruppe 12 TVöD.

Für nähere Auskünfte steht Ihnen Herr Feil unter 0711 216-88885 oder werner.feil@stuttgart.de gerne zur Verfügung. Für personalrechtliche Fragen zum Verfahren wenden Sie sich bitte an Frau Tratz-David unter 0711 216-91034 oder tina.tratz-david@stuttgart.de.


Bewerbungen richten Sie bitte bis zum 11.02.2023 an unser Online-Bewerberportal.




Falls eine Online-Bewerbung nicht möglich ist, können Sie uns Ihre Papierbewerbung unter Angabe der Kennzahl 17/0005/2023 an das Amt für Digitalisierung, Organisation und IT der Landeshauptstadt Stuttgart, Heilbronner Straße 150, 70191 Stuttgart, senden.

Bitte senden Sie uns im Fall einer Papierbewerbung nur Kopien ohne Plastikhüllen o. Ä., da keine Rücksendung erfolgt. Nach Abschluss des Auswahlverfahrens werden alle Unterlagen vernichtet.