Wir setzen auf dieser Website Cookies ein. Es handelt sich bei den verwendeten Cookies um sogenannte "technisch notwendige Cookies", welche keine aktive Einwilligung des Benutzers erfordern. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Abteilungsleiter*in Schulbauten (m/w/d)

Hochbauamt
Kennzahl: 65/0031/2022
Vollzeit/Teilzeit
Bewerbungsfrist: 01.01.2023


Wir suchen baldmöglichst eine*n Abteilungsleiter*in im Bereich Schulbauten für das Hochbauamt der Landeshauptstadt Stuttgart. Die Stelle ist unbefristet zu besetzen.

Rund 16.000 Beschäftigte gestalten das öffentliche Leben der Landeshauptstadt Stuttgart und stellen sicher, dass im Kessel alles rund läuft. Unter www. stuttgart.de/karriere finden Sie alle wichtigen Informationen zu unseren vielfältigen Karriere- und Entwicklungsmöglichkeiten.

Das Hochbauamt führt die Bauherren-, Architekten- und Ingenieurleistungen für städtische Hochbauvorhaben in sämtlichen Leistungsphasen der HOAI aus. Die Abteilung Schulbauten umfasst ca. 65 Mitarbeitende und ist für die fach-, termin- und kostengerechte Planung und Ausführung von Schulbaumaßnahmen zuständig. Neben Neu-, Um- und Erweiterungsbauten steht in den kommenden Jahren eine Vielzahl großer Sanierungsmaßnahmen an.

Ihre Aufgabenschwerpunkte:

  • Leitung der Abteilung sowie Steuerung und Optimierung der Prozesse mit dem Ziel der Sicherstellung einer fachgerechten, wirtschaftlichen Planung und termin- und kostengerechten Ausführung der Projekte
  • Gesamtverantwortung der von der Abteilung umzusetzenden Projekte
  • Verantwortung der Projekte gegenüber der Verwaltungsspitze und Gemeinderats-Gremien
  • Weiterentwicklung der Projekt- und Teamarbeit einschließlich Einsatz moderner Technologien, Arbeitsmethoden- und Präsentationstechniken
  • Verantwortung für das betriebswirtschaftliche Ergebnis der Abteilung

Eine Änderung oder Ergänzung des Aufgabengebiets bleibt vorbehalten.

Ihr Profil:

  • abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium als Diplom-Ingenieur*in im Fachbereich Architektur oder vergleichbare Studiengänge
  • ausgeprägte Führungskompetenz sowie mehrjährige Berufserfahrung in Führungsverantwortung bei der Planung und Realisierung anspruchsvoller Projekte
  • mehrjährige Erfahrung als Projektleitung großer Hochbauprojekte, vorzugsweise im kommunalen Bereich
  • hohe Belastbarkeit und herausragendes Engagement, strategisches und konzeptionelles Denken
  • überzeugende Kommunikationsfähigkeit, schnelle Auffassungsgabe und Bereitschaft zur Kooperation und Teamarbeit
  • Kostenbewusstsein und betriebswirtschaftliches Denken

Freuen Sie sich auf:

  • die Mitgestaltung der digitalen Transformation der Bauverwaltung im Hochbauamt und in der Landeshauptstadt Stuttgart
  • verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Aufgaben bei außergewöhnlichen Projekten
  • die Zusammenarbeit in interdisziplinären Teams
  • einen zukunftssicheren Arbeitsplatz
  • Work-Life-Balance durch flexible Arbeitszeiten
  • die Möglichkeit, mobil bzw. im Homeoffice zu arbeiten
  • persönliche und fachliche Weiterentwicklung durch ein umfassendes Fortbildungsangebot sowie auf ein Gesundheitsmanagement und Sportangebote
  • ein bezuschusstes ÖPNV-Ticket
  • betriebliche Altersvorsorge
  • vergünstigtes Mittagessen in unseren Betriebsrestaurants

Bei einem Teilzeitwunsch geben Sie bitte den bevorzugten Beschäftigungsumfang in Ihrer Bewerbung an.

Wir bieten Ihnen einen Dienstposten, der in Besoldungsgruppe A 15 hD bewertet ist. Eine entsprechende Planstelle steht zur Verfügung. Im Beschäftigungsverhältnis erfolgt die Eingruppierung bei Vorliegen aller persönlichen und tarifrechtlichen Voraussetzungen in Entgeltgruppe 15 TVöD.

Für nähere Auskünfte zur Tätigkeit steht Ihnen Herr Holzer unter 0711 216-89822 oder peter.holzer@stuttgart.de gerne zur Verfügung. Für personalrechtliche Fragen zum Verfahren wenden Sie sich bitte an Frau Launer unter 0711 216-89790 oder hba.personal@stuttgart.de.


Bewerbungen richten Sie bitte bis zum 01.01.2023 an unser Online-Bewerberportal.




Falls eine Online-Bewerbung nicht möglich ist, können Sie uns Ihre Papierbewerbung unter Angabe der Kennzahl 65/0031/2022 an das Hochbauamt der Landeshauptstadt Stuttgart, Hauptstätter Straße 66, 70178 Stuttgart., senden.

Bitte senden Sie uns im Fall einer Papierbewerbung nur Kopien ohne Plastikhüllen o. Ä., da keine Rücksendung erfolgt. Nach Abschluss des Auswahlverfahrens werden alle Unterlagen vernichtet.