Wir setzen auf dieser Website Cookies ein. Es handelt sich bei den verwendeten Cookies um sogenannte "technisch notwendige Cookies", welche keine aktive Einwilligung des Benutzers erfordern. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Marketing- und Eventmanager*in Internationale Bauausstellung 2027 (IBA'27) (m/w/d)

Bürgermeisteramt
Kennzahl: BMA/0083/2022
Teilzeit 50 %
Bewerbungsfrist: 18.12.2022


Wir suchen baldmöglichst eine*n Medienexpert*in für Marketing, Medienproduktion und Veranstaltungsmanagement für die Projekte und Vorhaben der Stadt Stuttgart im Rahmen der Internationalen Bauausstellung 2027. Die Stelle befindet sich im Team „Kommunikation Stuttgart Rosenstein“ der Abteilung Kommunikation. Die Stelle ist in Teilzeit (50 %) und befristet bis zum 31.12.2027 zu besetzen.

Rund 16.000 Beschäftigte gestalten das öffentliche Leben der Landeshauptstadt Stuttgart und stellen sicher, dass im Kessel alles rund läuft. Unter www.stuttgart.de/karriere finden Sie alle wichtigen Informationen zu unseren vielfältigen Karriere- und Entwicklungsmöglichkeiten.

Im Jahr 2027 findet die Internationale Bauausstellung StadtRegion Stuttgart – kurz IBA’27 – statt. Im Rahmen dieser präsentiert die Stadt Stuttgart mehrere zukunftsweisende Stadtentwicklungsprojekte. Unter der Marke der Landeshauptstadt Stuttgart sollen die städtischen Projekte und Vorhaben in der Öffentlichkeit positioniert und medienwirksam inszeniert werden. Das erste von drei IBA’27-Festivals findet bereits im Sommer 2023 statt. Die Umsetzung aller Aufgaben und Projekte erfolgt in enger Zusammenarbeit mit dem Referat für Städtebau, Wohnen und Umwelt, dem Stadtplanungsamt sowie der IBA’27 GmbH. Für diese spannende Aufgabe wird ein*e breit aufgestellte*r Medienexpert*in mit Stärken in Marketing, Veranstaltungsmanagement sowie medienübergreifender Produktion und Gestaltung gesucht.

Ihre Aufgabenschwerpunkte:

  • Planung, Koordination und Durchführung von Veranstaltungen im Rahmen der IBA’27-Festivals in den Jahren 2023, 2025 und 2027 zur Information der Bürger*innen
  • Entwicklung, Umsetzung und Betreuung von Marketing-Maßnahmen mit dem Ziel einer starken Positionierung der städtischen IBA’27-Projekte und -Vorhaben in der Stadtgesellschaft im Rahmen des Markenauftritts und im Erscheinungsbild der Stadt Stuttgart
  • Teilnahme an Kongressen oder (Abend-)Veranstaltungen rund um die IBA’27 
  • redaktionelle Betreuung der städtischen IBA’27-Projekte
  • Beantwortung von Anfragen der Presse sowie Einwohner*innen in enger Abstimmung mit den Fachabteilungen
  • medienübergreifende Umsetzung in gängigen Programmen für die verschiedenen Kommunikationskanäle: Presse, Online, Social Media, Print und weitere

Eine Änderung des Aufgabengebiets bleibt vorbehalten.

Ihr Profil:

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Hochschulstudium (Bachelor, Master oder Diplom) vorzugsweise aus den Bereichen Kommunikation, Marketing, Journalismus, Design oder vergleichbar. Ein Volontariat oder eine vergleichbare journalistische Ausbildung ist von Vorteil
  • Sie sind sicher in der Entwicklung und Umsetzung von Marketing- und PR-Konzepten. Dabei konzipieren, schreiben und gestalten sie medienübergreifend
  • Sie haben Erfahrung in der Planung, Organisation und Umsetzung von Veranstaltungen
  • Sie sind zeitlich flexibel und gehen souverän mit Belastungsspitzen um, z. B. bei Veranstaltungsvorbereitung und -durchführung
  • Sie arbeiten sorgfältig, termingerecht und eigenverantwortlich und haben Erfahrung im Projektmanagement von Kommunikationsprojekten
  • Sie beherrschen die Programme der Adobe Creative Cloud (InDesign, Illustrator, Photoshop etc.)
  • Sie beherrschen sicher die Programme im Paket Microsoft Office (Word, PowerPoint, Excel etc.)
  • Sie sind begeistert von Architektur, Stadtentwicklung, Design und Zukunftstrends

Freuen Sie sich auf:

  • eine vielseitige, abwechslungsreiche und interessante Tätigkeit
  • einen Arbeitsplatz in zentraler Innenstadtlage mit der Möglichkeit, mobil bzw. im Homeoffice zu arbeiten 
  • Work-Life-Balance durch flexible Arbeitszeitmodelle
  • persönliche und fachliche Weiterentwicklung durch ein umfassendes Fortbildungsangebot
  • Gesundheitsmanagement und Sportangebote
  • ein bezuschusstes ÖPNV-Ticket
  • betriebliche Altersvorsorge
  • vergünstigtes Mittagessen in unseren Betriebsrestaurants

Die Eingruppierung erfolgt bei Vorliegen aller persönlichen und tarifrechtlichen Voraussetzungen in Entgeltgruppe 12 TVöD.

Bitte fügen Sie Ihrer Bewerbung aussagekräftige Referenzen oder Arbeitsproben aus einschlägigen Tätigkeiten/Projekten bei.

Für nähere Auskünfte zur Tätigkeit steht Ihnen Herr Schöttle unter 0711 216-25799 oder fabian.schoettle@stuttgart.de gerne zur Verfügung.


Bewerbungen richten Sie bitte bis zum 18.12.2022 an unser Online-Bewerberportal.




Falls eine Online-Bewerbung nicht möglich ist, können Sie uns Ihre Papierbewerbung unter Angabe der Kennzahl BMA/0083/2022 an das Bürgermeisteramt der Landeshauptstadt Stuttgart, Katharinenstr. 20, 70182 Stuttgart, senden.

Bitte senden Sie uns im Fall einer Papierbewerbung nur Kopien ohne Plastikhüllen o. Ä., da keine Rücksendung erfolgt. Nach Abschluss des Auswahlverfahrens werden alle Unterlagen vernichtet.